Kaufberatung F82 M4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich will mich auch lieber mit ner Gulfstream 650 fortbewegen, aber wollen und können sind halt immer zwei Sachen :D

      ""

      Verkaufe:
      -Lenkrad M3 inkl Blende
    • Na ja, das mit dem "besseren Klang" eines 440i ist jawohl reine Geschmacksache :/
      Ein M4 Competition bzw. auch gerade mit der Performance Titanabgasanlage klingt schon ziemlich geil.
      Und die gesamte Performance eines "M" spielt als Gesamtpacket dann doch nochmal in einer anderen Liga als ein normaler 4er :evil:
      Das war übrigens auch schon beim Vorgänger so, viele Leute die einen "getunten" 335i e92 hatten, haben auch gedacht sie fahren quasi einen "M"
      Bis sie dann mal wirklich in einem echten M gefahren sind, dann war es auf einmal ganz still bei den Kollegen...
      Leistung alleine ist eben nicht alles !
      Das gesamte Fahrwerkskonzept, die Bauteile, diff. Sperre, Bremsen, Karosseriesteifigkeit etc. das alles ist bei einem "M" Fahrzeug eben etwas anders und das "etwas" macht es eben aus.
      Der "M" Motor ( s55 ) natürlich auch, da ist eben keine Graugusskurbelwelle ( wie im N55 ) verbaut, sondern eine aus spezial gehärtetem und geschmiedeten Stahl.
      Ebenso die Zylinderlaufbahnen mit extra gehärteten spezial Legierungen versehen sind. Sämtliche Innereien sind eben nicht von der Stange.
      Meine gelesen zu haben, das über 80% extra Fahrzeugspezifische "M" Teile an einem "M" verbaut werden.
      Das bezieht sich auf den F82 und F80.
      Gibt da zahreiche Geschichten im M-Forum aber auch in dem e90 Forum zu lesen :D
      Und zurück zum Thema, für 65.000.-€ bekommst du mit ziemlicher Sicherheit schon einen brauchbaren M4
      Nur etwas Gedult und wer suchet der findet.
      Und noch etwas, wer hier denkt ein M4 ist nur was für die "Eisdiele" der ist noch NIE selber in einem gefahren !
      Hier mal ein Link zu einem interessanten Bericht, was beim M4 eben alles anders ist, im Vergleich zu einem AG Modell :-))
      bimmertoday.de/2014/05/15/bmw-…-gewicht-bmw-m3-2014-f80/
      LG
      Luki

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Lukibu ()

    • Das Budget des Fragestellers beträgt 65.000€. Wir haben ja schon mehrfach festgestellt dass es für 65.000€ „eng“ wird bzw er Kompromisse eingehen muss.
      Ich habe lediglich darauf hingewiesen mal in Gedanken einen 440i durchzuspielen. 75k€ Liste, 60 auf den Tisch legen, für 5k MPPSK und paar nette Performance Teile anbauen.
      Ja es ist nicht das gleiche, aber wenn mein Budget begrenzt ist muss ich mir eben überlegen ob es die letzten 5% Performance braucht ;)
      Du wirfst dann noch die Titan AGA in den Raum...das sind dann mal eben nochmal 4700€. Dann will man noch den passenden Carbon Diffusor dazu, nochmal 1000€. Vll noch Heckspoiler, Frontschwert und Abdeckung für DKG Wählhebel und plötzlich sind mal eben schnell 8k€ ins Auto geflossen und man findet trotzdem noch lauter Sachen die einem gefallen könnten (ich spreche da aus Erfahrung ;) ).

      Anstrengend ist das sicherlich wenn man sich im Kreis dreht. Fürs Budget gibts nix, das Budget ist aber fix. Was anderes geht auch nicht weil unbedingt M4. Aber das Budget ist fix. Und fürs Budget gibts nix passendes. Aber auf was anderes ausweichen geht nicht, weil ja unbedingt M4.
      Das Problem löst sich natürlich von alleine, in 2 Jahren gibts dann passende M4 für das Budget :P

      edit:
      Ist mir zufällig über den Weg gesprungen, liegt im Budget, wenig KM und sogar vom BMW Händler:
      Link
      Du musst nur aufs CP verzichten und beim einsteigen die Augen schließen bzw während der Fahrt nur geradeaus schauen :D


      Verkaufe:
      -Lenkrad M3 inkl Blende

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bubu ()

    • Bubu schrieb:

      Das Budget des Fragestellers beträgt 65.000€. Wir haben ja schon mehrfach festgestellt dass es für 65.000€ „eng“ wird bzw er Kompromisse eingehen muss.

      Grundlegend ist es doch erstmal völlig normal, dass man möglichst viel Auto für sein Buget haben möchte. Und dass man vernünftige Fahrzeuge unter 65K finden kann, die in mein Suchprofil passen, wurde doch schon mehrfach aufgezeigt. Zuletzt der Wagen aus Borken. Quasi perfekt, aber leider schon vergriffen. Natürlich ist so eine Gebrauchewagensuche in der Regel ein längerer Prozess. Man muss geduldig den Markt beobachten und ein Gefühl für die angebotenen Autos bekommen. Grade User in so einem Forum wissen das doch genauso wie ich. Und wenn sich abzeichnet, dass die eigenen Anforderungen nicht erfüllt werden können, müssen halt Kompromisse eingenangen werden. Und diese Kompromissbereitschaft habe ich auch schon mehrfach signalisiert, ist aber nach bisherigem Stand nicht zwingend notwendig. Also sieh doch bitte davon ab, hier so zu tun als hätte ich völlig unrealistische Anforderungen.


      Bubu schrieb:

      Ich habe lediglich darauf hingewiesen mal in Gedanken einen 440i durchzuspielen. 75k€ Liste, 60 auf den Tisch legen, für 5k MPPSK und paar nette Performance Teile anbauen.
      Ja es ist nicht das gleiche, aber wenn mein Budget begrenzt ist muss ich mir eben überlegen ob es die letzten 5% Performance braucht ;)

      Ja hast du. Und das ist auch völlig OK. Für Anregungen und Denkanstöße über den Tellerrand bin ich immer dankbar. Im Anschluss habe ich dann kurz aber freundlich erläutert, warum das für mich nicht in Frage kommt. Das wird aber nicht akzeptiert und mir immer wieder unter die Nase gerieben. Quasi völlig am Thema vorbei. Also nochmal: Ich möchte keinen 440i fahren und ich habe meine Gründe dafür, die ich hier nicht lang und breit erläutern muss. Akzeptiere das doch bitte einfach ohne ständig drauf rumzureiten.


      Bubu schrieb:

      Du wirfst dann noch die Titan AGA in den Raum...das sind dann mal eben nochmal 4700€.

      Was habe ich? Wann und wo?

      Bubu schrieb:

      Dann will man noch den passenden Carbon Diffusor dazu, nochmal 1000€. Vll noch Heckspoiler, Frontschwert und Abdeckung für DKG Wählhebel und plötzlich sind mal eben schnell 8k€ ins Auto geflossen und man findet trotzdem noch lauter Sachen die einem gefallen könnten (ich spreche da aus Erfahrung ;) ).

      Natürlich entwickelt man irgendwann den Trieb dazu, sein Traumauto immer weiter zu optimieren und bis in Detail zu personalisieren. Nicht nur du hast da entsprechende Erfahrungen gemacht. Auch ich habe durch meine jahrelange Mitgliedschaft im E90 Forum gelernt, dass man eigentlich nie fertig ist mit seinem Auto. Uns eint doch hier alle das selbe Hobby :) Vielleicht habe ich mir ja genau deshalb mein Limit bei 65K gesetzt, um eben diese kleinen Änderungen problemlos durchführen zu können? Wie bereits erbeten, überlasse die Einschätzung meiner Finanzlage doch der einzigen Person die sich damit auskennt: mir.

      Bubu schrieb:

      Anstrengend ist das sicherlich wenn man sich im Kreis dreht. Fürs Budget gibts nix, das Budget ist aber fix. Was anderes geht auch nicht weil unbedingt M4. Aber das Budget ist fix. Und fürs Budget gibts nix passendes. Aber auf was anderes ausweichen geht nicht, weil ja unbedingt M4.
      Das Problem löst sich natürlich von alleine, in 2 Jahren gibts dann passende M4 für das Budget :P

      Auch hier versuchst du wieder zwanghaft das Bild aufrecht zu erhalten, als hätte ich völlig unrealistische Anforderungen. (Natürlich wieder garniert, mit einem herablassenden Seitenhieb) Dass das nicht der Fall ist wurde mittlerweile ausreichend wiederlegt. Zuletzt sogar von dir selbst.


      Ich weiß nicht was dieses pseudoelitäre Gehabe soll, aber mir drängt sich der Eindruck auf, als hätte ich dir mit dem Thema persönlich auf den Schlips getreten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frequenzberater ()

    • Hallo Frenquenzberater, lass dich hier bloß nicht von ein paar Neidhammeln oder Besserwissern verrückt machen ! Es gibts schon einige Angebote von Competition M4 um die 65.000.-€ :thumbsup:
      Selbst wenn da mal 67 oder 68.000.-€ ausgeschrieben steht, bischen was geht immer :-))
      Hier von einem seriösen BMW Händler zB.
      m-forum.de/forum/showthread.php?t=101678

      Oder hier auch von BMW :

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.…Pasteboard&utm_medium=ios

      BMW M4 Coupe Competition Paket M DKG Navi Prof.
      Erstzulassung: 11/2016
      Baujahr: 2016
      Kilometer: 22.832 km
      Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet

      Preis: 65.198 €

      Oder hier ein Jahreswagen mit erst etwas über 4000 ts km auf der Uhr
      Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.…Pasteboard&utm_medium=ios

      BMW M4 Coupe UPE 104tEUR NAVI PROF HUD Competition
      Erstzulassung: 05/2017
      Baujahr: 2017
      Kilometer: 4.800 km
      Kraftstoffart: Benzin

      Preis: 66.980 €


      ALSO , wer suchet der findet :thumbsup:

      Mein Fazit nach nur sehr kurzer Zeit der Recherche, das Netz steht voll mit guten Autos, man muß nur den passenden für sich und sein Budget finden !
      Und ich habe nur auf einer Plattform wie Mobile geschaut, es gibt ja auch noch zahlreiche andere Plattformen wo man gute Autos angeboten bekommt.
      Zum Beispiel über die BMW Gebrauchtwagenbörse selbst :-))
      Jedenfalls, das es für 65.000.- nichts gescheites gibt, oder man deutliche Abstriche machen muß, ist wirklich totaler Quatsch !!!
      LG
      Luki

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Lukibu ()

    • Vielen Dank für deine unterstützenden Worte!

      Die zwei Wagen hab ich auch schon auf dem Schirm. Grade der zweite ist natürlich ein Traum.
      Ich habe in der kommenden Woche einen Termin mit meinem Händler. Der kann mir laut seiner Aussage richtig kräftige Rabatte auf Vorführwagen einräumen. Mal schauen was der mir so anbieten kann.

      Das Gespräch warte ich noch ab und je nach Resultat werde ich dann mal gezielt ein paar Händler anfahren, zwecks Besichtigungen, Probefahrten und Verhandlungen :thumbup:
      PS: Dein Hobel ist auch richtig nice!

      edit: Deinen ersten link kann ich nicht öffnen

    • ANZEIGE