Mineralgrauer 440er

    • Mineralgrauer 440er

      Hallo,
      dann will ich auch mal meinen Kleinen vorstellen .. ein 2016er 440ix mit Performance Paket.
      Obwohl ich bis dato immer Lederausstattungen in meinen BMW´s hatte, überzeugte mich bei dem Fahrzeug die restliche Ausstattung, sodass ich diesmal, zum ersten Mal, die Standard Alcantara Ausstattung in Kauf nahm.
      Eine Auflistung der Ausstattung spare ich mir .. die liest ja meist sowieso keiner . Lediglich die Lenkradheizung hatte er nicht.
      So sah er beim Kauf aus .. wie halt ein F36 mit M-Paket halt so aussieht:


      Das Heck war mir ein Dorn im Auge .. da musste umgehend was gemacht werden:
      > Performance Endrohre
      > TJ Engineering Diffusor
      > die schwarzen Nieren kamen auch gleich rein













      Dann folgten noch die US Heckleuchten ..

      Vom Innenraum gibt´s keine Bilder .. da habe ich bis dato folgendes nachgerüstet: > Performance Pedale > LCI Blende Mittelkonsole > Cupholder Beleuchtung...

      ""
    • Aktuell bin ich dabei dem Harman Kardon etwas auf die Sprünge zu helfen .. Nachgerüstet wird eine Endstufe und ein Subwoofer ..

      Zuerst muss erstmal alles raus .. Endstufe wurde bereits vorher schon mal positioniert..







      Dann ging´s ans Verkabeln .. Das Signal für die zus. Endstufe zapfe ich nach der HK Endstufe ab. Von den Leitungen die zu den Zentralbässen gehen.
      Wen´s interessiert, Belegung des 20 pol. Steckers:
      Pin 6: Woofer rechts +
      Pin16: Woofer rechts -
      Pin 8: Woofer links +
      Pin18: Woofer links -
      Um den orig. Kabelbaum unversehrt zu lassen, habe ich mir einen Adapter gekauft .. dieser ist zwar nicht dafür gedacht, aber mit etwas umpinnen hat´s dann gepasst ;)
      Nachdem Endstufe fertig verkabelt war, wurde wieder alles zusammengebaut. Am nervigsten war es, das Kabel für die Pegelregelung der Endstufe nach vorne zu ziehen. Wie man erkennen kann, kommt die Sub Kiste in die Mulde .. da ziehen dann zwei JL Audio 8w3v3 ein.
      ...

    • und weiter ...
      Da es in der Mulde einige Schrägen gibt, musste die Kiste in der Mulde "angemessen" werden .. hier mal lose zusammengestellt ..



      Eher überschaubare Größe :D ..



      und passt ..






      Pro Chassis stehen ca. 10L (Brutto) zur Verfügung .. was dem 8w3v3 gut passen wird.
      Im Laufe der Woche sollte noch restliches "Material" ankommen .. Bezugsstoff, Platten für Abdeckung ..
      Zudem werde ich am CAD noch Plexiglas Abdeckungen für Woofer und Endstufe entwerfen und dann fertigen lassen.

      Am schlimmsten ist es, dass man den orig. Stoff nicht bekommt .. hoffe mal, dass der nun bestellte halbwegs passt :rolleyes:

      Zufällig ist mir noch ein Frontsystem untergekommen .. werde mal testen, in wie weit sich ein hochwertigeres LS System am HK Verstärker auswirkt.
      Wenn die Türverkleidungen schon mal runterkommen, werde ich die gleich mal etwas dämmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PIT Z3 ()

    • Da gibt sich aber jemand sehr viel Mühe, damit es hinterher Top aussieht.
      Das Ergebnis würde ich ja gerne mal Probe hören.
      Saubere Arbeit ... TOP.

      Der Wagen an sich ist ja schon ein Schmuckstück, da gibt's eigentlich nicht viel zu ändern ...

      *Herrlisch**Höllisch**Hessisch* -> Mein 435i GranCoupé "Luxury Line"

    • Ich versuche es zumindest .. über die Woofer und die Endstufe kommen Plexiglas Abdeckungen .. da habe ich mich gerade am CAD verlustiert :D
      Endstufe Plexi.pdf Woofer Plexi.pdf

      Jetzt brauch ich nur noch wen, der mir die macht :totlachen:

      Event. gibt´s auch noch eine Hintergrundbeleuchtung... mal schauen, ob das so wird, wie ich mir das ausmale.

    • Bitte in meinen Threads keine Audi´s erwähnen ... nur :bmw2: !

      Aber back to topic ...

      Heute hab ich mich mal daran gemacht, den Sub fertig zu stellen und in Betrieb zu nehmen.
      Da man das Gehäuse später nicht mehr sehen wird, kam ein simpler, schwarzer Überzug drüber.

      Etwas Sonofil kam auch noch rein und dann durften die JL´s einziehen !



      Da der Sub dann sehr genau in Grube sitzt, hab ich noch zwei Laschen angebracht ..sonst könnte es schwierig werden, den wieder rauszubringen.

      Da die Chassis neu sind und sich sowieso erstmal ein paar Stunden einspielen müssen, wurde nur grob eingestellt. Bin absolut happy .. gleich bei den ersten Tönen war klar, dass die Sub´s absolut sauber spielen !

    • Heute gings wieder etwas weiter.
      Ich habe die FB für die Sub Endstufe in die Centerstack Abdeckung integriert... ziemlich wenig Platz hinter der Blende ..



      Da ich ein gebrauchtes Frontsystem (DLS UP4i) ergattern konnte und ich mir sowieso schon die Frage stellte, ob am original Harman Kardon Verstärker mit "besseren" Lautsprecher Chassis noch was geht, hab ich die heute kurzerhand mal eingebaut..
      Hier mal ein Vergleich der Mittelton Chassis





      Hier mal Trockenanprobe .. da die vorher schon in einem X3 verbaut waren, wurden die Alu Adapterringe schon mal beschnitten .. macht aber nichts, da die sehr stabil sind. Zudem habe ich sie vom Blech distanziert, um das Chassis näher ans Gitter zu bringen.



      Fertig verbaut kam dann einiges an Alubutyl ans Türinnenblech / dem Adapterring.





      Rund ums Chassis kam noch eine Lage Schaumstoff zwecks Abdichtung hin zur Türverkleidung.



      Leider hat mein Iphone immer wieder mal den Dienst verweigert, daher habe ich leider keine Bilder schönen Seidenhochtöner, der vergleichsweise "monströsen" Frequenzweiche und der Türverkleidung, die ebenfalls entsprechend zus. Alubutyl und Schaumstoff bekam.

      Fertig eingebaut leuchten nun die gelben Membranen hervor .. kann man mögen, muss man aber nicht :D
      Mir wären schwarze Membranen lieber gewesen.



      Aber nun das Wichtigste .. .das geht tatsächlich um Welten besser als mit den orig. Chassis ! Feinere Auflösung, höhere Bühne .. Habe mir das echt nicht erwartet und umso zufriedener mit dem Ergebnis !

      Dazu muss man aber erwähnen, dass ich nie im Surround Modus höre .. das ist meines Erachtens schlimm - schon fast Ohrenkrebsfördernd :D ..
      Insofern macht auch nur die Änderung des Frontsystems Sinn ..

    • Heute gab´s Sommerräder und eine Wäsche .. Der Kleine muss die alten Schuhe seines älteren Bruders auftragen ... Die Felgen hatte ich am 6er GC im Winter und die waren noch übrig :D .
























      Die Hintere ist eine 9,5x19 ET42 ... würde mal sagen, die steht sauber drin ^^



      Im Kofferraum ging´s auch bißchen weiter ... leider scheint es unmöglich, einen passenden grauen Stoff zu finden ... da ich aber eine Abdeckung im Kofferraum benötigte, habe ich diese vorübergehend in schwarz bezogen. Erfüllt so zumindest seinen Zweck..







    • ANZEIGE