Wo sitz der Kontakt für die Hupe bzw. im Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo sitz der Kontakt für die Hupe bzw. im Lenkrad

      Hallo zusammen,

      ich habe seit langem schon Probleme mit meiner Hupe im F30.

      Ich habe auch den bereits bestehenden Trend gefunden.
      Mein Problem passt da aber nicht so ganz rein.
      Ich habe meine Hupe überprüft.
      Das Horn ist wohl in Ordnung.
      Wenn ich jedoch die Prallplatte am Lenkrad drücke, klickt nichtmal das Relais.
      Nach diversen kräftigen Versuchen hupt das Auto auch.

      Wo hat der F30 den Hupkontakt?
      Sitzt der im Lenkrad oder im Airbag?
      Kann man da etwas tauschen?
      Ich habe leider weder in der Suche, noch im ETK was gefunden.

      Ich verzweifelt echt fast. ;(

      LG

      ""

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Der Kontakt, genauer die 4 Kontaktstifte sitzen in der Prallplatte, einer an jeder Seite.
      Die Prallplatte ist aus Metall und über eine Signalleitung mit dem Schaltzentrum Lenksäule verbunden.

      Drückst du nun auf die Prallplatte kommt mindestens einer dieser Kontakte mit den metallischen Kontaktflächen im Lenkradgrundkörper in Berührung.

      Ich würde mal die Prallplatte abnehmen und prüfen, ob da was verdreckt ist, oder mit der Signalleitung was nicht stimmt (Wackelkontakt).

      Vorsicht, dabei nimmst du auch den Airbag mit raus. Am besten Batterie abklemmen, sonst hast du plötzlich einen aufgeblasenen Luftsack vor dir und ggf. jede Menge blaue Flecke oder gebrochene Arme.

    • Hm... ich frage mich natürlich was an den vier Kontaktstifen verdrecken oder defekt sein kann....
      Spricht ja vielleicht wirklich fuer ein defektes Schaltzentrum?! :S

      Ich werde den Airbag vielleicht doch mal abbauen und nachsehen....

      Das ist aber auch wirklich ätzend...

      Ich frage mich allerdings auch, warum so ein schaltzentrum kaputt gehen sollte....
      alle Knöpfe und Lenkradbeheizung etc. funktionieren ja ohne Probleme.

      Kontaktfläche spricht ja fuer das Problem, das es irgendwann geht....
      Und da auch das FRM nicht klickt.... ?(

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Kai BMW schrieb:

      Und da auch das FRM nicht klickt.... ?(
      Was klickt nicht? Das Fußraummodul? Du meinst vermutlich das Hupenrelais im FEM, oder?

      Je nach Hersteller hört man das aber auch wirklich schlecht, solange die Verkleidung dran ist. Darauf würd ich mich nicht verlassen.
      Aber du kannst ihn ja auch über Remote hupen lassen oder ggf. auch mal mit laufendem Motor zusperren, dann hupt der Wagen auch.

      Wenn das entsprechend immer geht, dann liegt es nicht an der Ansteuerung.

      Wenn wirklich das Schaltzentrum spinnt, dann wird es eine teure Angelegenheit.
    • Ja, per remote geht es eigentlich immer...

      Daher scheiden die Hörner auch aus....
      Tippe also wirklich auf den direkten Kontakt am Hupknopf...

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Huhu,

      noch habe ich nichts gemacht.
      Ich müsste wohl den Schleifring bzw. das Schaltzentrum tauschen.
      Geht halt mal und mal nicht.
      Ist aber in machen Situationen echt schön gefährlich gewesen.

      Gruß
      Kai

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Huhu,

      krame das Thema nochmal hoch.
      Habe aktuell leider immer noch, bzw immer mehr Ärger mit dem F30.
      Mittlerweile macht nicht nur die Hupe Schwierigkeiten, sondern auch der Tempomat fällt aus und auch gelegentlich die Spurwechselwarnung. Ich nutze die Bimmerlink app um den Fehlerspeicher auszulesen.
      Es sind schon einige Fehler zusammengekommen.
      (Zusätzlich Fehler im DC-DC Wandler und diverse andere Steuergeräte und Powermanagment-Fehler trotz bereits ersetzter Batterie)

      Es spricht jedoch sehr für ein defektes Schaltzentrum.

      Kann ich das denn selbst wechseln oder muss etwas codiert oder programmiert werden?
      Im TIS steht nämlich nichts von Programmier- oder Codierarbeiten.
      Kann man wohl ein gebrauchtes Teil mit entsprechender Teilenummer kaufen?
      Ich habe mal irgendwo aufgeschnappt, dass man es irgendwie codieren oder mit der VIN anlernen muss.
      Dann werde ich wohl nicht um eine Reparatur bei BMW drumrumkommen....

      Bin über jeden Tipp dankbar.

      Viele Grüße

      Kai

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Viele Dank für die schnelle Antwort!

      Das hört sich ja gut an ;)

      LG

      Kai

      Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit !

    • Es liegt eher an den Kontakten am Stecker im Lenkrad. Da mal Kontaktspray anwenden.
      Zudem ist das Schaltzentrum Lenksäule nicht codierrelevant.

    • ANZEIGE