Geschwindigkeitsregelanlage / Spurenassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geschwindigkeitsregelanlage / Spurenassistent

      Hallo,

      Brauche dringend Hilfe.

      Ich fahre ein BMW F30 318D bj 2014
      125000km runter.

      Ich bekomme oft die Meldung Geschwindigkeitsregelanlage ausgefallen.. nach paar Sekunden ist der Fehler verschwunden und mein Tempomat funktioniert.


      Neulich kam dazu, das der Spirenassistent ausgefallen ist..

      Allerdings genau wie oben funktionierte der wieder nach 5 Sekunden.


      Ich weiß nicht mehr weiter.... kennt jemand das Problem?!

      Danke

      ""
    • Hallo,

      Vielen Dank für die schnelle Info.


      bist du Sicher? In einer freien Werkstatt haben sie mir gesagt, das der Fehler nicht gelöscht werden kann und nur bmw direkt was tun kann.

      Die meinten, es wäre das Steuergerät was evtl. Programmiert werden muss.

    • Wenn die Tasten kaputt sind kommt der Fehler nach dem löschen gleich wieder.

      Daher schrieb accloginsell ja auslesen und schauen welcher Fehler abgelegt ist.

      Danach wenn nötig die MUFU Tasten tauschen und es sollte wieder klappen.

      Nichts ist notwendiger als das Überflüssige.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von derf ()

    • Don93 schrieb:

      Hallo,

      Brauche dringend Hilfe.

      Ich fahre ein BMW F30 318D bj 2014
      125000km runter.

      Ich bekomme oft die Meldung Geschwindigkeitsregelanlage ausgefallen.. nach paar Sekunden ist der Fehler verschwunden und mein Tempomat funktioniert.


      Neulich kam dazu, das der Spirenassistent ausgefallen ist..

      Allerdings genau wie oben funktionierte der wieder nach 5 Sekunden.


      Ich weiß nicht mehr weiter.... kennt jemand das Problem?!

      Danke
      Nix Schalter...

      Da wird der Schleifring im Schaltzentrum kaputt sein.

      Neues Schaltzentrum rein und gut ist...

      Macht BMW oft auf Kulanz.
    • Bei der Fehlerbeschreibung ist das in meinen Augen kein Problem der Wickelfederkassette am Schaltzentrum Lenksäule.
      Ich vermute eher einen Defekt in der Verkabelung im Lenkrad selber oder im Elektronikbaustein des Schalterblocks rechts.
      Zwischen SZL und Lenkrad werden die Signale per LIN übertragen, wenn da was gestört ist, dann ist auch die Audiobedienung hinüber.

      Der GRA-Schalterblock ist hardwired mit dem Audioschalterblock verbunden und dort wird auf LIN umgesetzt.

      Hier hilft wirklich nur Fehlerspeicher auslesen, denn das ist aufgelegt, wo der Fehler ist. Gibt sogar ein Prüfmodul für den Funktionstest beider Schalterblocks.
      Vermutlich ein Kontaktproblem oder eine hängengebliebene Taste auf der linken Seite. Wird dann paarweise getauscht.

    • Vielen Dank erstmal an alle.

      Kommt jemand aus der Nähe von Hannover oder ist mal in der Nähe? Der vielleicht das ganze prüfen kann? Gibts auch nen Bier.

      Wenn keiner es prüfen kann muss ich leider zu BMW..

    • Don93 schrieb:

      Wickelfederkasette oder rechter tastenblock! Die Fehler zeigt mir das Auto an.

      Was ist es nun?
      Rechter Tastenblock ist wahrscheinlicher.
      Da du den leichter selbst wechseln kannst, würde ich den tauschen und dann ausprobieren.
      Fehlerlöschen und aufstarten lassen und dann ein paar mal am Lenkrad drehen.

      Dann ist der Fehler gleich wieder da, sollte es doch an der Kassette liegen, aber das ist nicht so wahrscheinlich, wie der Tastenblock.
    • Ich habe den Fehler gelöscht. Seid einer Woche bis jetzt taucht der Fehler nicht mehr auf. Ich hoffe das bleibt so. Ich halte euch auf den laufenden

    • ANZEIGE