Eton vs Gladen Soundsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eton vs Gladen Soundsystem

      Servus.

      Ich habe mich jetzt schon Wochenlang mit der Frage beschäftigt, welches Soundsystem denn besser zu mir, bzw zu jemanden passt, der viel Metal, aber auch basslastiges wie Hardcore hört.

      Ich hab das ganze jetzt schon ein wenig eingrenzen können, kann mich aber nicht zwischen dem Eton Paket & dem Gladen Boxmore DSP Extrem entscheiden.

      Ich will bis ca 1.500€ dafür auslegen.

      2x HT
      2x MT
      2x TT
      +Türblende für die HT

      Hab das Standart Lautsprechersystem drinnen (Ich schreib hier bewusst nicht HiFi, das wär eine Beleidigung für alle Soundsysteme. :D )

      Habt ihr Erfahrungen mit einem System oder gar beidem?

      Könnt ihr mir gar ein anderes Soundsystem empfehlen das ich vielleicht nocht gar nicht in Betracht gezogen hab? Lasst es mich bitte wissen. ^^


      Kleine Frage am Rande:
      Ist es möglich, einen extra Subwoofer im Kofferraum unterzubringen? Ein Kollege meinte, dass das nicht möglich ist.
      (Meiner hätte 500w rms)

      lg euer MineralWhitey

      ""
      :btt:
    • Mineralwhitey schrieb:

      <p><p><p>
      </p></p></p>

      hacky1312 schrieb:

      Wieso solltest du dir keinen Subwoofer in Kofferraum stellen können? :D
      Wenn ich mir das Gladen Boxmore DSP extreme einbaue, kann ich das Signal dann direkt an der Endstufe abgreifen?
      Ja, aber ist dann aber nicht P&P.
      Der beigelegte Kabelbaum ist für den Abgriff vorne am Stecker für den Sub vorgesehen.

      ars24.com/car-hifi-set/bmw/158…n-boxmore-bmw-dsp-extreme
    • Du hast also ein HiFi System mit der Endstufe hinten drin? Da sollten Lautsprecher Ein- und Ausgänge ankommen.
      carhifi-store-buende.de/bmw-hifi-dsp-endstufen-upgrade
      Musst mal schauen ob die so einen Adapter auch einzelnd im Sortiment haben oder mal anfragen.

      EDIT: Zu dem Thema gibts übrigens auch schon viele viele Seiten hier im Forum, musst mal bisschen rumschauen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hacky1312 ()

    • hacky1312 schrieb:

      Du hast also ein HiFi System mit der Endstufe hinten drin? Da sollten Lautsprecher Ein- und Ausgänge ankommen.
      carhifi-store-buende.de/bmw-hifi-dsp-endstufen-upgrade
      Musst mal schauen ob die so einen Adapter auch einzelnd im Sortiment haben oder mal anfragen.

      EDIT: Zu dem Thema gibts übrigens auch schon viele viele Seiten hier im Forum, musst mal bisschen rumschauen ;)
      Ich hatte mir mal Adapter von diesem Laden besorgt:
      technicpnp.com/product-categor…-option-676-3-series-f3x/
      Funzt 1a.
      Ich hätte noch einen übrig.

      ich habe auch den Adapter von denen drin um das ASD abzuschalten.
    • hacky1312 schrieb:

      Du hast also ein HiFi System mit der Endstufe hinten drin? Da sollten Lautsprecher Ein- und Ausgänge ankommen.
      carhifi-store-buende.de/bmw-hifi-dsp-endstufen-upgrade
      Musst mal schauen ob die so einen Adapter auch einzelnd im Sortiment haben oder mal anfragen.

      EDIT: Zu dem Thema gibts übrigens auch schon viele viele Seiten hier im Forum, musst mal bisschen rumschauen ;)


      Hab die standart Stereo lautsprecher, will mir die Gladen Boxmore DSP einbauen & zusätzlich n subwoofer den ich iwo im kofferraum verstecke.

      Wenn ich nur die stereo variante habe, brauch ich da den kabelbaum auch oder ist der bereits verlegt?

      lg
      :btt:
    • mischbereifung schrieb:

      Genau, zurück zum Thema.

      Bei der Blaxmore DSP ist der Kabelbaum von vorn bis hinten zum AMP dabei.
      Vom AMP hinten =Mosconi kann man via Cinch dann auch noch einen weiteren Subwoofer via weiteren Amp ansteuern-musst halt die Stromversorgung dorthin noch organisieren.

      vielen vielen dank :)
      :btt:
    • ANZEIGE