Spanky´s weißer F31

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spanky´s weißer F31

      Moin zusammen,

      ich will hier nun auch mal mich und meinen "neuen" gebrauchten vorstellen.
      Ich bin 33 jung, wohne in einer Kleinstadt 25km südlich von Hamburg und arbeite im Hamburger Hafen.

      Nachdem ich ziemlich genau 9 Jahre der Marke mit dem Propeller auf der Motorhaube fremd-gegangen bin, war es am 30.04. endlich wieder so weit.
      Aus wirtschaftlichen Gründen habe ich damals meinen E30 in die Schrottpresse gegeben und mir von der Abwrackprämie einen 80PS Polo 9N3 zugelegt.

      Nachdem ich beschlossen habe mir einen F31 zuzulegen, habe ich mir mit der Findung sehr viel Zeit gelassen, knapp 3 Monate habe ich den Gebrauchtwagen Markt im Blick gehalten und das Urteil zum Thema "Fahrverbote für Diesel Fahrzeuge" abgewartet. Die Kriterien waren klar abgesteckt: M-Paket, Navi Prof., Panoramadach und er sollte nicht schwarz sein. Estorilblau und weiß standen hoch im Kurs.

      Im Ruhrpott bin ich fündig geworden: 320d - EZ 2015 - 80.000km
      Nach der ersten Kontaktaufnahme mit dem Autohaus und meinen Background Fragen (Unfallschaden etc.) haben wir einen Termin für die Probefahrt am Folgetag vereinbart. Nach der Probefahrt habe ich direkt unterschrieben und durfte den Wagen eine Woche später abholen.

      Da ich scheinbar zu blöd bin die Bilder in den Text einzubauen findet Ihr unten alle. Bilder 1-4 sind vom Händler, Bild 5 war nach der Abholung und Bild 6 ist die auf schwarz glänzend umgebaute Niere, die ich bereits vor Abholung des Wagens geliefert bekommen habe.

      Des Weiter habe ich mir einen Bluetooth OBD2 Stecker bestellt und mit der "Bimmer-Code App für Android" folgende Änderungen vorgenommen:
      - M-Performance Logo beim starten
      - Video in Motion
      - km/h im Kombiinstrument
      - Beleuchtung der Türgriffen beim einlegen des Rückwärtsgangs
      - Radio aus beim öffnen der Fahrertür
      - Außenspiegel klappen an beim schließen
      - Komfortschließen der Heckklappe per FFB
      - und vieles mehr....

      Ich habe nicht vor es mit den optischen Anpassungen zu übertreiben, ich denke die meisten Ideen kommen noch mit der Zeit, bisher ist nur folgendes "geplant":

      Distanzscheiben vorne (10mm?) und hinten (15mm?)
      Tieferlegung mittels Federn - Ich bin zwar der Meinung hinten müsste er nicht tiefer, vorne sollte er jedoch noch 20mm in die Knie gehen.

      In den nächsten Tagen werde ich noch die genaue Ausstattung aufführen, das Meiste seht Ihr jedoch auch schon auf den Bildern, auf Fahrerassistenzen habe ich zum Beispiel bei der Suche verzichtet.

      Wer noch Anregungen hat was meinem kleinen Bimmer stehen würde, der kann dies sehr gern in diesen Thread schreiben.

      Ich wünsche allzeit gute Fahrt.

      Liebe Grüße
      Spanky

      ""
      Dateien
      • Bimmer1.jpg

        (233,01 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bimmer2.jpg

        (273,28 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bimmer3.jpg

        (273,32 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bimmer4.jpg

        (234,12 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bimmer5.jpg

        (205,99 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bimmer6-min.jpg

        (771,22 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • thburri schrieb:

      Spanky schrieb:

      - Radio aus beim öffnen der Fahrertür
      Hoi Spanky
      Hast du das schon in Angriff genommen und kannst Erfahrungen teilen? Mich nervt das oft, dass das Radio erst beim schliessen aus geht!
      Ja richtig, mit BimmerCode ist es echt easy.
      Kann ich dir sonst auch codieren, wohne im Süden Hamburgs. Aus welcher Gegend kommst du?

      LG
      Spanky
    • Spanky schrieb:

      Ja richtig, mit BimmerCode ist es echt easy.
      Kann ich dir sonst auch codieren, wohne im Süden Hamburgs. Aus welcher Gegend kommst du?

      LG
      Spanky
      Hehe, ja das könnte kostspielig werden, Komme aus der Schweiz :)

      Wenn man mit BimmerCode codieren will muss man zahlen oder? Die App ist ja gratis, aber wenn mann dann codieren will, muss man dann doch zahlen oder?
    • thburri schrieb:

      Spanky schrieb:

      Ja richtig, mit BimmerCode ist es echt easy.
      Kann ich dir sonst auch codieren, wohne im Süden Hamburgs. Aus welcher Gegend kommst du?

      LG
      Spanky
      Hehe, ja das könnte kostspielig werden, Komme aus der Schweiz :)
      Wenn man mit BimmerCode codieren will muss man zahlen oder? Die App ist ja gratis, aber wenn mann dann codieren will, muss man dann doch zahlen oder?
      Alternativ Kedafoe anfragen, falls du in ZH wohnst.

      LG Dani

      Der 20 Jährige aus der Schweiz :auto:

      vom 320d xDrive zum 335i xDrive

    • danituga schrieb:

      thburri schrieb:

      Hehe, ja das könnte kostspielig werden, Komme aus der Schweiz :) Wenn man mit BimmerCode codieren will muss man zahlen oder? Die App ist ja gratis, aber wenn mann dann codieren will, muss man dann doch zahlen oder?
      Alternativ Kedafoe anfragen, falls du in ZH wohnst.
      Auch wenn er ausserhalb ZH wohnt, kann er mich anfragen :D

      Sind leider noch nicht soweit, dass wir in jedem Kanton einen Codierer haben :P
    • ANZEIGE