BMW 440i auf 6dtemp warten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW 440i auf 6dtemp warten?

      Hallo!

      Ich lese schon eine Weile mit und habe echt gute Tipps bei der anstehenden Neuwagenbestellung sammeln können,...

      Jetzt zu meinem Problem: Habe vor ca. 4 Wochen einen 440i bestellt mit der Aussage von meinem :) das dieser bereits den OPF hat,...
      Er hat mich nun informiert, dass er dieser nicht verbaut ist und noch länger warten müsste wenn ich den OPF haben will.

      Hat von euch jemand ne Info wie sich das mit dem MPPSK verhalten wird? Das möchte ich unbedingt,... Er hatte dazu keine Info,...

      Wegen Fahrverbote mache ich mir nicht so große Sorgen, da ich in Aut. wohne und hier steht dzt. keines zur Disskussion,..

      Haltedauer wäre ca. 6-8 Jahre - was würdet ihr machen?

      Danke!

      ""
    • Wundert mich, dass du "wählen" kannst. Ich hab einen M240i Ende März bestellt und konnte nix wählen. Mir wurde einfach ein Auslieferungstermin Ende August vorgesetzt und auch mit OPF. Mir latte, da es ein Leasingwagen ist. Aber wäre es ein Privatwagen, würde ich einen MIT 6d temp nehmen. Mir beißt's in HH nämlich gerade in Sack, dass ich nur einen Euro5-Diesel hab. Der ist nämlich auf ein paar Straßen in HH mittlerweile verboten - nur Euro6 ginge. Deshalb würde ich gerade bei einem Privatkauf immer die aktuellste Norm nehmen, die es gibt. Wer weiß, was sich ausgedacht wird und was dann mit dem Gebrauchtwagen-Wert passiert. MPPK... naja sei's drum.

    • in Österreich ist ja derzeit kein Fahrverbot geplant,.. von daher sehe ich das etwas entspannter.
      davon abgesehen habe ich dieses Select Leasing dH ich habe nach 5 Jahren sowieso einen fixes Rückgaberecht - sollte sich das auch in Österreich ändern.
      Naja wählen - ich habe die Norm als Zusatzpunkt imKaufvertrag, dH ich hätte ein Rücktrittsrecht (habe ich bei Kauf so vereinbart)

    • Von Fahrverboten für Benziner ohne OPF ist nicht auszugehen, daher würde ich einen ohne nehmen ...
      Bis die Benziner im Fokus sind, muss die Diesel Diskussion final abgeschlossen sein, allerdings möchte im Bund aktuell niemand alle Autofahrer in Deutschland verunsichern und die Wirtschaft blockieren.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • wenn das MPPSK zum Juli ausläuft, hast du da den Wagen überhaupt schon? Sonst macht es ja eigentlich 0 Unterschied ob opf oder nicht, die Fahrleistungen bleiben ja die selben...

      F31 340i sDrive MPPS-ratatatatata-K :hunteR:

      Ein BMW parkt nicht... ein BMW lauert :whistling:

    • Das kann er ja auch jetzt schon kaufen und auch im August erst einspielen lassen. Ich würde wohl ansonsten auch eher ohne nehmen. Ob die OPFs einwandfrei laufen auf Dauer steht noch in den Sternen. Dafür ist die Entwicklungszeit einfach zu kurz gewesen.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • mhhforyou schrieb:

      Das kann er ja auch jetzt schon kaufen und auch im August erst einspielen lassen. Ich würde wohl ansonsten auch eher ohne nehmen. Ob die OPFs einwandfrei laufen auf Dauer steht noch in den Sternen. Dafür ist die Entwicklungszeit einfach zu kurz gewesen.
      Bist du dir da sicher? WIMNI dann ist das Teilegutachten zum 1.7.18 hinfällig, da der Klappenauspuff in der aktuellen Form nicht mehr eintragungsfähig ist.
    • Wenn nur der Verkauf eingestellt wird ja und so hörte es sich oben an. Wenn es für die 07.2018er Modelle eine neue Betriebserlaubnis gibt dann geht es genauso, ist aber illegal.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • ANZEIGE