Software-Aktualisierung für EURO-5-Modelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Software-Aktualisierung für EURO-5-Modelle

      Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte...


      bmw.de/de/topics/faszination-b…kaWVzZWwvP3Zpbj1ldXJvNQ==

      ""

      Mein 320d mit M-Paket und ///M-Performance Teilen
      ..und seit 09/2018 nun auch auf dem Motorrad unterwegs 8)
    • Nach der Abfrage erscheint folgendes:

      Ihr Fahrzeug zeigt bereits ohne eine freiwillige Diesel Software-Aktualisierung ein gutes Niveau bei den Realemissionen, so dass sich durch eine Software-Aktualisierung keine Potenziale zur NOx Reduzierung ergeben.


      INTERESSANT.....

    • findthebest schrieb:

      Nach der Abfrage erscheint folgendes:

      Ihr Fahrzeug zeigt bereits ohne eine freiwillige Diesel Software-Aktualisierung ein gutes Niveau bei den Realemissionen, so dass sich durch eine Software-Aktualisierung keine Potenziale zur NOx Reduzierung ergeben.


      INTERESSANT.....
      Bei mir das selbe :rolleyes:

      Gruss
      Markus :hi256:

    • hacky1312 schrieb:

      Freut euch doch :) also ich war nicht heiß auf ne neue Software mit stark erhöhter AGR Rate.
      Kann man doch alles mit ein paar Mausklicks ändern ;)

      Anleitung gibts im Netz...

      Übrigens: Nur weil die eine Variante im Netz nicht mehr geht, heißt das nicht, dass die andere auch nicht mehr geht :)
    • nsh89 schrieb:

      hacky1312 schrieb:

      Freut euch doch :) also ich war nicht heiß auf ne neue Software mit stark erhöhter AGR Rate.
      Kann man doch alles mit ein paar Mausklicks ändern ;)
      Anleitung gibts im Netz...

      Übrigens: Nur weil die eine Variante im Netz nicht mehr geht, heißt das nicht, dass die andere auch nicht mehr geht :)
      Bedingung ist nicht nur eine entsprechend alte Softwareversion die noch Anpassungen an der AGR Rate zulässt, sondern auch ein entsprechend alter i-Level - BMW hat da nämlich irgendwann gegengesteuert ;) Es geht also nur noch bedingt bzw mit ziemlicher Sicherheit gar nicht mehr nach einem aktuellen Update
    • Bubu schrieb:

      nsh89 schrieb:

      hacky1312 schrieb:

      Freut euch doch :) also ich war nicht heiß auf ne neue Software mit stark erhöhter AGR Rate.
      Kann man doch alles mit ein paar Mausklicks ändern ;) Anleitung gibts im Netz...

      Übrigens: Nur weil die eine Variante im Netz nicht mehr geht, heißt das nicht, dass die andere auch nicht mehr geht :)
      Bedingung ist nicht nur eine entsprechend alte Softwareversion die noch Anpassungen an der AGR Rate zulässt, sondern auch ein entsprechend alter i-Level - BMW hat da nämlich irgendwann gegengesteuert ;) Es geht also nur noch bedingt bzw mit ziemlicher Sicherheit gar nicht mehr nach einem aktuellen Update
      Mein letztes Update ist erst ein paar Wochen alt und ich konnte es trotzdem wieder verändern. :)
      Mehr noch, der Wert hatte sich nach dem Update nichteinmal wieder zurück gestellt sondern ist geblieben. Er lässt sich aber weiterhin verändern, so viel ist sicher. Allerdings und da gebe ich dir Recht, wie von mir schon beschrieben nicht mehr über den "leichten" Weg.
    • Naja, dass sich der Wert ändern lässt bedeutet nicht unbedingt, dass der neue Wert auch angewendet wird. Müsste man messen. Hab aber keine Lust da groß rumzupfuschen, der Wagen läuft so wie er ist gut.
      Bei dem Vorgänger war das AGR komplett auscodiert vom Tuner und am Abgang vom Krümmer war ne Blinddichtung drauf, hatte immer Schiss beim TÜV, dass der das sieht, brauch ich nicht mehr den Kick :D

    • ANZEIGE