Geheimtipp für Bezug von gebrauchten Felgen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das mit dem Anhänger ziehen ist eventuell ein Argument, aber bitte, wie oft passiert so etwas, und gibt's für den Fall Alternativen ? ^^
      Ich selber fahre noch die original 19" RFT-Werks-holz-bereifung ... habe aber schon Erfahrungen zu 20" non-RFT gehört, das soll sich angeblich besser oder gleich als 19"-RFT fahren lassen ! ? ! :think:

      P.S. Ansonsten ist der Geheimtip wie schon geschrieben ebay und Co. ... man(n) muss nur etwas Geduld und Zeit aufbringen, ein bisschen ein blickiges Auge wegen Originalität/Plagiat zwecks OEM haben, dann klappt's auch mit den Wunschfelgen und dem Preis. Diese Strategie hat bei mir selber schon mindestens 2x gefunzt. ^^

      ""
    • master_p schrieb:

      Ich würde auf sowas wechseln:
      leebmann24.de/bmw-komplettraed…-3er-f30-36112219606.html

      Geiles Felgendesign in 20" - was auf dem F31 absolute knorke aussieht - und mit 1900€ aktuell geradezu ein Schnapper.

      Ok, über Geschmack lässt sich streiten :D ...
      ... was aber aus meiner Sicht zumindest gedankenwürdig ist, ist das Reifenalter >>> VA 03/2012 + HA 46/2011 ... die Koffer sind also mindestens 6-7 Jahre alt.
      Zitat :
      "vorne 03/2012, hinten 46/2011 (Aktuelle Charge, geringfügige Abweichung möglich). Garantiert fachgerechte Lagerung bei BMW und Leebmann24. Alterungsprozess der Reifen beginnt erst durch UV-Strahlung / Witterung bzw. Nutzung am Fahrzeug. "
      Zitat Ende !

      Wer so einen Scheiß schreibt, will seinen Schrott einfach nur noch vom Hof bekommen ... sorry ^^ , bei aller Liebe ... UV-Strahlung hat sicher einen sehr relevanten Einfluss, aber die Weichmacher im Gummi verflüchtigen sich auch bei so einer langen Lagerzeit ohne den Einfluss von UV. Mir würden solche Reifen ungefahren nicht mal geschenkt auf die Karre kommen ! :schreck:
    • 3er BMW schrieb:

      Ok, über Geschmack lässt sich streiten :D ...


      Wer so einen Scheiß schreibt, will seinen Schrott einfach nur noch vom Hof bekommen ... sorry ^^ , bei aller Liebe ... UV-Strahlung hat sicher einen sehr relevanten Einfluss, aber die Weichmacher im Gummi verflüchtigen sich auch bei so einer langen Lagerzeit ohne den Einfluss von UV. Mir würden solche Reifen ungefahren nicht mal geschenkt auf die Karre kommen ! :schreck:
      Also ich hab die Felgen drauf und mir gefallen sie schon 8o

      Weil die Reifen auch etwas in die Jahre gekommen sind, werden die Radsätze ja auch praktisch zum reinen Felgensatzpreis verkauft. Man kann es so sehen, daß man sich einen nagelneuen Satz Felgen bei BMW kauft und als Zuckerl einen Reifen drauf hat, mit dem man noch normal 1-2 Jahre fahren kann (also nicht im Grenzbereich). Und für den Großteil der Leute reicht das aber auch vollkommen.
    • „Reicht für jeden im Normalfall“ was ist wenn du bei Nässe eine Vollbremsung machen musst weil dir jemand vorzieht? Nachher fehlen dir die entscheidenden 2 Meter und es knallt.

      Bin auch gar kein Fan von alten Reifen, wobei die sicher immer noch viel besser sind als Reifen, welche seit 2011 auf einem Auto drauf sind und gefahren werden.

    • Also ich kaufe mir nur Conti Reifen, klar wenn aufm Auto was anderes drauf ist von einem ordentlichen Hersteller werfe ich die Reifen nicht weg. Andere Markenhersteller bauen auch gute Reifen.
      Als Faustformel für Reifen habe ich persönlich die Erfahrung gemacht „You get what you pay for“ und hab auch null Verständnis für Leute die 20 Zoll fahren müssen, aber dann Reifen für 80 Euro kaufen.
      Das ist der einzige richtige Kontakt zur Straße.
      Hankook hatte ich mal bei gebrauchten Felgen drauf, der Reifen war jetzt nicht kriminell schlecht (wie die LingLong die nen Kumpel mal gekauft hat), aber nachdem ich auf neue Conti SportContact gewechselt habe hat man schon einen riesigen Unterschied gemerkt in allen Belangen.

    • @3er: Mit Deinen Werks-19-Zöllern hast Du's gut. Ich habe die kleinen Standard-Felgen in 16 Zoll. Reicht mir für den Winter auch aus, aber im Sommer muss es dann vernünftig aussehen. :)

      Das mit dem Reifenalter ist mir auch aufgefallen. Was Hacky sagt, unterschreibe ich sofort. Bei Reifen darf man nicht sparen. Was diese fehlenden zwei Meter bedeuten, durfte ich erst vor wenigen Wochen spüren. War zwar nicht die Schuld der Reifen, aber trotzdem tragen sie das Meiste zu Komfort und Sicherheit bei.

      @f30_r: Sieht eigentlich gut aus, aber ich bin kein Freund von verschiedenen Reifengrößen vorne und hinten. Dafür sind es gute Reifen von Michelin. Danke für den Link.

    • Festus2604 schrieb:

      @3er: Mit Deinen Werks-19-Zöllern hast Du's gut. Ich habe die kleinen Standard-Felgen in 16 Zoll. Reicht mir für den Winter auch aus, aber im Sommer muss es dann vernünftig aussehen. :)

      Das mit dem Reifenalter ist mir auch aufgefallen. Was Hacky sagt, unterschreibe ich sofort. Bei Reifen darf man nicht sparen. Was diese fehlenden zwei Meter bedeuten, durfte ich erst vor wenigen Wochen spüren. War zwar nicht die Schuld der Reifen, aber trotzdem tragen sie das Meiste zu Komfort und Sicherheit bei.

      @f30_r: Sieht eigentlich gut aus, aber ich bin kein Freund von verschiedenen Reifengrößen vorne und hinten. Dafür sind es gute Reifen von Michelin. Danke für den Link.

      Die 19"er sind meine Sommerräder, im Winter tun's dann auch "nur" ^^ 18"er (Styling 396) ... bin bloß noch nicht zum Wechseln gekommen, schiebe ich aber nicht mehr groß hinaus.

      Zu dem link von f30_r ... die empfinde ich als ein super Angebot, zumal die bei mir um's Eck sitzen. Ich hatte mal irgendwo >>> hier << :D einen Test zu Mischbereifung im Winter aufgetan, aus meiner Erinnerung heraus sprach da eigentlich nichts mehr dagegen, im Gegenteil. :D
    • Festus2604 schrieb:



      @f30_r: Sieht eigentlich gut aus, aber ich bin kein Freund von verschiedenen Reifengrößen vorne und hinten. Dafür sind es gute Reifen von Michelin. Danke für den Link.

      Auch die Werksbereifung ist in den meisten Fällen Mischbereifung beim F3X bei >= 18 Zoll...
      Hatte nie Probleme damit und von hinten sieht er dann fetter aus - als Bonus sozusagen :thumbsup:
    • Hi.
      Ich fahre im Sommer 19 Zoll und wollte eigentlich die gleichen im Winter fahren was aber mir dann aber doch zu teuer war als Winterbereifung. Fahre im Sommer die M704 in Orbidgrau. Jetzt habe ich was gesucht was der Felge in etwa nahe kommt aber in 18 Zoll. Habe dann hier von Avus Felgen gelesen die mir völlig unbekannt waren. Haben in etwa den selben Farbton und der Preis ist unschlagbar für neue Felgen. Deswegen habe ich zugeschlagen und mir die in 8 x 18 Anthrazit mit 225/45 gekauft und montiert. Mir gefallen sie und für 560€ für 4 Stück gab es nix zu diskutieren wenn man nicht unbedingt original BMW Räder fahren will.
      Hier mal Sommer und Winter Bilder
      Gruß Jörg
      20180729_144517_resized.jpgIMG-20181118-WA0006 kleiner.jpg

      Das Leben ist zu kurz um kleine hässliche Autos zu fahren
    • Festus2604 schrieb:

      Hallo zusammen,

      seit Juni fahre ich einen F31 LCI, den ich mit Winterrädern übernommen habe. Für kommendes Jahr brauche ich also Sommerreifen und passende Felgen. Da mein 3er in mineralweiß metallic daherkommt, würden sich meiner Meinung nach diese Felgen sehr gut am Fahrzeug machen.

      Ich sehe es allerdings nicht ein, unterm Strich alleine 1.620 Euro plus Versand für die Felgen zu zahlen – und Reifen brauche ich dann ja auch noch. Außerdem brauche ich absolut keine brandneuen Felgen. Auch wenn es noch recht früh ist, sich um Sommerreifen zu kümmern, habe ich mich in den letzten Wochen mal bei eBay umgesehen und musste feststellen, dass diese Felgen dort aktuell nicht zu bekommen sind.

      Hat jemand von Euch einen Tipp, wo ich im Netz gebrauchte Original-BMW-Felgen herbekomme? Die meisten Shops bieten leider keine Original-Felgen an. Ich hoffe, die oben verlinkten Felgen über den Winter vielleicht doch noch irgendwo zu erwischen.

      Danke und schönes Wochenende. :)

      Viele Grüße

      Festus2604

      Du kannst meine M405 VA 8x20 225er HA 8,5x20 255er mit Michelin PSS für 1650 EUR haben.
      Die Felgen haben keinerlei Beschädigungen und das Profil liegt bei 5-6mm.
      Die Felgen sind wegen eines Fahrzeugs-Wechsels auf BMW G30 abzugeben.
      Bei Interesse einfach melden.
    • ANZEIGE