335i (Gebrauchtkauf) - Worauf achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335i (Gebrauchtkauf) - Worauf achten?

      Hi,

      bin neu hier und da ich mir in den kommenden Monaten einen Gebrauchtwagen kaufen will dachte ich hier ein paar erfahrene Meinungen einzuholen ist sicher eine gute Idee :)

      Vorweg: ich komme aus Ö (was für Sachen wie NoVa etc leider nicht ganz unrelevant ist), ich fahre aktuell bedingt durch lange Krankheit und damit verbundene arbeitsunfähigkeit einen uralten 316i der langsam in sich zusammenfällt - mehr aber ging eben nicht. Inzwischen hat sich die Lage normalisiert und ich würde mir gerne einen 335i F30 kaufen. Budgettechnisch bewegen wir uns in einem Rahmen mit ~30k als Limit.

      Was ich gerne wissen würde:

      - xDrive: Ja, unbedingt oder "nicht unbedingt notwendig"? Bin noch nie damit gefahren und kenne auch niemanden der damit fährt.
      - HK-Soundsystem: lohnt sichs (im Vergleich zum Standard Soundsystem)?
      - Sonstiges: worauf ist sonst zu achten? Gibts was was ich unbedingt brauche aber es noch gar nicht weiß? Gibts beim Kauf von gebrauchten F30 Dinge auf die man besonders achten sollte (Problemanfällige Stellen, ...)?

      Natürlich ist bedingt durch den Kauf eines Gebrauchtwagens das Wunschkonzert nicht ganz so groß, aber nachdem mein geliebter Misthaufen von 316 noch bis nächstes Jahr Oktober fahren wird habe ich - rein theoretisch - viel Geduld. (Praktisch bin ich sobald ich ein Auto sehe dass mir gefällt wie ein Kind an Weihnachten, aber ich versuch den Drang dann ggf. einfach zu unterdrücken... :) )

      Aktuell liebäugle ich mit dem hier gebrauchtwagen.at/fahrzeuge/bm…afemake=bmw&safemodel=335 dem fehlt leider ein M Paket, sonst finde ich ihn ganz interessant, oder?

      Danke und schöne Grüße

      ""
    • Hallo,

      und herzlich willkommen. Zu deinen Fragen:

      XDrive habe ich persönlich nicht genommen. Bin beides Probegefahren und kam zu dem Ergebnis, dass ich es nicht brauche. Winter gibt es hier ohnehin kaum noch und in den Bergen bin ich im Winter auch nicht unterwegs.
      Für mich war es einfach nur ein Feature, dass ich nicht brauche und eines mehr, dass potenziell kaputt gehen könnte. Ich würde aber beides halt mal probefahren und einfach überlegen, ob du es unbedingt brauchst.

      Die Standardboxen sind absoluter Schrott. Wenn du auf guten Sound Wert legst, solltest du zumindest die nächste Ausbaustufe nehmen. Alternativ kann man auch was anderes von Drittanbietern einbauen lassen.
      Aber was da ab Werk kommt ist absolut unbrauchbar in meinen Augen. Das HK ist gut, aber über Drittanbieter gibt es für weniger Geld auch gute Angebote. Im Minimum würde ich aber das Hifi-System nehmen.

      Von besonderen Problemen weiß ich nichts. Ich habe auf eine gute Fahrzeughistorie und wenig KM geachtet. Außerdem unfallfrei und kein Re-Import. Bei den Extras muss jeder selbst wissen, was er so braucht.
      Ich habe mich auf Kosten der Ausstattung für einen Neueren mit wenig KM entschieden, deswegen wurde es für 30000 ein 340i Bj. November 2015 mit 17000 km. Willst du volle Hütte, dann musst du für 30k halt beim Alter und den Kilometern Abstriche machen. Aber knapp 100000 KM wären mir persönlich zu viel.

      Den 335er, welchen du verlinkt hast, finde ich für die Kilometer und dem Alter etwas zu teuer. Wie gesagt, ich habe 30000 für einen 340i bezahlt. Allerdings hat der im Link mehr Ausstattung.
      Ich habe zum Beispiel keine Rückfahrkamera. Brauche ich auch nicht bei einem relativ kompakten 3er. Elektrische Sitze machen in meinen Augen nur Sinn, wenn man oft umstellt. Sonst stellt man die ein und gut ist. Meine Meinung. Head Up Display habe ich auch nicht. Ist aber tatsächlich ganz nett. M-Bodykit kannst du zur Not nachrüsten. Kostet ca. 2800 mit Lackierung.

      Gruß
      Marbuel

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marbuel ()

    • Schonmal sehr interessant zu lesen, danke.

      Auf guten Sound lege ich durchaus wert, von dem her heißt dass für mich jetzt durchaus darauf zu achten. Danke.

      Der Preis ist in Ö irgendwie normal, zumindest sind alle in dieser Klasse im ungefähr gleichen Preisrahmen. Import kostet halt auch 6k wegen NoVa und Co2 Steuer...

      Das mit dem M Bodykit wusste ich gar nicht. Ich dachte immer das ist wesentlich teurer. Wo kriegt man so eins ggf.?

      Schöne Grüße

    • Lokart schrieb:

      Schonmal sehr interessant zu lesen, danke.

      Auf guten Sound lege ich durchaus wert, von dem her heißt dass für mich jetzt durchaus darauf zu achten. Danke.

      Der Preis ist in Ö irgendwie normal, zumindest sind alle in dieser Klasse im ungefähr gleichen Preisrahmen. Import kostet halt auch 6k wegen NoVa und Co2 Steuer...

      Das mit dem M Bodykit wusste ich gar nicht. Ich dachte immer das ist wesentlich teurer. Wo kriegt man so eins ggf.?

      Schöne Grüße
      Hier im Forum

      Sonderpreise für BMW M Performance Teile + Zubehör + Ersatzteile (1er, 2er, 3er, 4er, 5er, 6er, M2, M3, M4, M5, M6) + Komplettangebote (z.B. PPK inkl Einbau)

      Da ist eine Preisliste verlinkt. Das ist der Händler:

      bmw-matthes.de/startseite.html

      Er bietet hier Forumpreise an. Schau dir das PDF an, da ist es gelistet.
    • xDrive ist natürlich letzlich stark geschmacksabhängig. Bin eigentlich auch eher skeptisch gewesen, heute aber total happy damit. In einer engen Kurve aufs Gas drücken und es geht quasi gar nicht anders als zu grinsen :)
      Manchmal liest man von teuren xDrive Reparaturen. Ich denke das Risiko ist aber überschaubar, wenn man darauf achtet, dass Vorder und Hinterachse keine größeren Profilunterschiede haben.

      Bezüglich der Audioanlage: Zumindest bei der großen Niederlassung in Stuttgart gibt es Sonntags die Möglichkeit in diversen BMWs mal in aller Ruhe probezusitzen ohne dass man gleich einen Verkäufer an der Backe hat. Würde ich Dir auch empfehlen, wenn das bei Dir möglich ist. Da kam ich zu dem Entschluss, dass mir die Standardanlage ausreicht, wenn der Rest wirklich stimmt. Wenn Du da anspruchsvoll bist, wirst Du damit aber vermutlich nicht glücklich. Recht viel Bass schafft Sie zwar für meinen Geschmack aber so richtig toll klingts halt leider nicht. Bin mir da auch noch unsicher, ob ich mich damit abfinde oder eventuell doch noch einmal in ein Upgrade investiere. Die No-Name Hifi Ausstattung fand ich beim Testen übrigens auch kaum besser. Die Harman Kardon Anlage war gut. Die Bang & Olfusen Anlage der Knaller. Aber ein passender Gebrauchtwagen damit ist wohl ähnlich wahrscheinlich wie ein 6er im Lotto.

      Beim Probesitzen kamen bei mir übrigens auch noch die Sportsitze auf die Must-Have Liste.
      Wenn ihr viele Fahrerwechsel habt, vielleicht noch Memory-Sitze. Bei den Sportsitzen kann Dir Deine Liebste echt unglaublich viel verstellen :)

    • Ich denke, wenn er sich ein Auto in Österreich sucht, wird das Totalschaden Problem überschaubar sein, da sich die Mühe und die Mehrkosten das Teil nach AT zu importieren oft nicht lohnen.

      Bang und Olufsen gab es im F30 nie.

      Zwischen Standard und HiFi liegen schon kleine Welten (Hochtöner, Center-LS, ...)....

      Mir wäre ein Auto aus 2012 um das Geld zu teuer...

    • Für mich ist xDrive pflicht, weil ich mich sicherer fühle und ich im Schnee problemlos vorwärts komme. Ob du das brauchst, kannst auch nur du abwägen (bedenke Mehrverbrauch).
      HK lohnt sich auf jeden Fall. Ich hatte im vorherigen Fahrzeug die standardanlage und es ist kein Vergleich dazu...
      Was du brauchst kannst wieder nur du wissen. Mir war aber folgendes wichtig:

      • M Paket
      • Schiebedach
      • Leder order Alcantara (vorzugsweise Leder mit erweiterten Umfängen)
      • Tempomat (ACC vorzugsweise)
      • Memory Sitze
      • Headup Display (wenn du das einmal gefahren bist, kannst du nicht mehr ohne)
      • Navi Prof
      • Sportautomatik
      • xDrive
      • Sitzheizung (Lenkradheizung nice to have)
      • PDC vorne und hinten
      • Rückfahrkamera (am besten Surround View)
      • Klimaautomatik
      • Sonnenschutzverglasung
      • Fernlichtassistent
      • Xenon oder LED-Lichter
      Angenehm ist auch, wenn bereits das MPPK installiert ist, da sich das Fahrzeug viel lebendiger fährt.

      Hier par Beispiele, die ich gut finde:
      FZ1 (hätte mir persönlich zu viel KM für den Preis (scheint aber normal zu sein in Österreich, Ausstattung ist sehr gut)
      FZ2 (ohne M Paket)
      FZ3 (etwas über deinem Budget, dafür aber Hybrid, möglicherweise interessant für dich)

      Mit einem Budget von 35t+ Hättest du Fahrzeuge mit deutlich geringeren Laufleistungen.

      LG Dani

      Der 20 Jährige aus der Schweiz :auto:

      vom 320d xDrive zum 335i xDrive

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von danituga ()

    • Vielen Dank erstmal für die Antworten, alles sehr interessant.

      Ich war mir heute den von mir verlinkten mal ansehen und war schon ziemlich angetan; vorallem weil er auch noch ein paar zusätzliche Features hatte die nicht im Inserat enthalten sind (8 fach bereift, Keyless Go, ...). Zusätzlich lässt sich beim Preis noch bissl was machen - die Preiskategorie ist für Ö nichtsdestotrotz ziemlich normal. Ich ärgere mich immer grün und blau wenn ich mir ansehe was man für das Geld in D bekommt... Importkosten betragen ca. 5 - 6k - ganz großes Kino.

      HK Soundsystem hat mich voll überzeugt. Hatte auch beim Fahren viel Spaß - mal sehen ob wir beim Preis (und beim Ankaufstest) noch zusammenkommen, dann schätze ich habe ich mein neues Auto gefunden.

    • Lokart schrieb:

      Vielen Dank erstmal für die Antworten, alles sehr interessant.

      Ich war mir heute den von mir verlinkten mal ansehen und war schon ziemlich angetan; vorallem weil er auch noch ein paar zusätzliche Features hatte die nicht im Inserat enthalten sind (8 fach bereift, Keyless Go, ...). Zusätzlich lässt sich beim Preis noch bissl was machen - die Preiskategorie ist für Ö nichtsdestotrotz ziemlich normal. Ich ärgere mich immer grün und blau wenn ich mir ansehe was man für das Geld in D bekommt... Importkosten betragen ca. 5 - 6k - ganz großes Kino.

      HK Soundsystem hat mich voll überzeugt. Hatte auch beim Fahren viel Spaß - mal sehen ob wir beim Preis (und beim Ankaufstest) noch zusammenkommen, dann schätze ich habe ich mein neues Auto gefunden.
      Ich erkenne anhand der Bilder nicht, ob am ersten Fahrzeug (welches ich verlinkt habe) HK installiert ist. Der Ausstattungsunterschied ist aber enorm! Das Fahrzeug hat alle Assistenzsysteme, inkl ACC, M Paket, Sportautomatik, Fernlichtassistent, Speed Limiter, Nav Prof, erweitertes Tacho, Memory Sitze, Sonnenschutzverglasung, Keyless etc. Auch bei den Felgen - kein Vergleich zu deinem verlinkten Fahrzeug und der neue iDrive Controller ist auch verbaut (neueres Bj). Meiner Meinung nach ist es gut investiertes Geld. Allein die Felgen sind über 2500€ Wert. Da er bei einem Mercedes Händler steht, will er ihn sicher auch schnell los werden. Da lässt sich sicher noch was am Preis drehen.
      Bevor du voreilig eine Entscheidung triffst, würde ich dir empfehlen den auch noch probe zufahren und dann zu entscheiden.

      LG Dani

      Der 20 Jährige aus der Schweiz :auto:

      vom 320d xDrive zum 335i xDrive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von danituga ()

    • danituga schrieb:

      Lokart schrieb:

      Vielen Dank erstmal für die Antworten, alles sehr interessant.

      Ich war mir heute den von mir verlinkten mal ansehen und war schon ziemlich angetan; vorallem weil er auch noch ein paar zusätzliche Features hatte die nicht im Inserat enthalten sind (8 fach bereift, Keyless Go, ...). Zusätzlich lässt sich beim Preis noch bissl was machen - die Preiskategorie ist für Ö nichtsdestotrotz ziemlich normal. Ich ärgere mich immer grün und blau wenn ich mir ansehe was man für das Geld in D bekommt... Importkosten betragen ca. 5 - 6k - ganz großes Kino.

      HK Soundsystem hat mich voll überzeugt. Hatte auch beim Fahren viel Spaß - mal sehen ob wir beim Preis (und beim Ankaufstest) noch zusammenkommen, dann schätze ich habe ich mein neues Auto gefunden.
      Ich erkenne anhand der Bilder nicht, ob am ersten Fahrzeug (welches ich verlinkt habe) HK installiert ist. Der Ausstattungsunterschied ist aber enorm! Das Fahrzeug hat alle Assistenzsysteme, inkl ACC, M Paket, Sportautomatik, Fernlichtassistent, Speed Limiter, Nav Prof, erweitertes Tacho, Memory Sitze, Sonnenschutzverglasung, Keyless etc. Auch bei den Felgen - kein Vergleich zu deinem verlinkten Fahrzeug und der neue iDrive Controller ist auch verbaut (neueres Bj). Meiner Meinung nach ist es gut investiertes Geld. Allein die Felgen sind über 2500€ Wert. Da er bei einem Mercedes Händler steht, will er ihn sicher auch schnell los werden. Da lässt sich sicher noch was am Preis drehen.Bevor du voreilig eine Entscheidung triffst, würde ich dir empfehlen den auch noch probe zufahren und dann zu entscheiden.
      Finde auch, dass der weiße die bessere Wahl wäre. HK meine ich auf einem Bild zu erkennen.
      Allerdings stehen die beiden genannten Fahrzeuge gut 600km von einander entfernt. Für eine kurze Probefahrt dann wohl doch zu viel des guten.
    • Der weiße ist mir durchaus aufgefallen und würde mir auch sehr gefallen. Von den 4k Preis Unterschied könnte ich mit Bauchweh ja absehen - aber wie schon angemerkt ist die Distanz zum Auto nicht unwesentlich. Schon der den ich mir gestern angesehen habe steht 75 km weit weg von mir - nach Dornbirn sinds von mir zu Hause knapp 700km. Das ist logistisch durchaus nicht ganz zu vernachlässigen. Ich wohne ziemlich exakt am anderen Ende (südliches Burgenland) von Österreich :/ andernfalls würde ich ihn mir durchaus mal ansehen.
      Zu der Austattungsdifferenz kann ich nur sagen, dass sich einige Sachen da doch überschneiden (Keyless, Mem Sitze, erweitertes Tacho, ..) - auch dabei sind noch 4 Sommerfelgen, ich hab aber in der Aufregung gestern vergessen nach denen zu fragen, werd aber heute nochmal anrufen und ein paar Fotos verlangen.

      Btw. eine noch andere Frage: weiß jemand ob ich über ConnectedDrive und ein Galaxy S9+ Spotify zum Laufen kriege?

    • ANZEIGE