Welches Wachs oder welche Versiegelung empfehlt Ihr für unsere BMW's?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMWFan75 schrieb:

      435i_Fanatiker schrieb:

      Hat jemand Erfahrungen mit dem Meguiar's G17516EU Ultimate Quik Wax Sprühwachs ?

      Das scheint schnell und einfach zu verarbeiten zu sein nach der Wagenwäsche, was mir persönlich wichtig ist.
      Evtl. davor dann noch den Quickdetail-Lackreiniger von meguiars anwenden......


      Ich bin sehr zufrieden mit dem Zeug, nur die Standzeit ist sehr kurz (2 Wäschen) aber dafür ist man auch in einer viertel Stunde fertig. Ich nutze zwei bis dreial im Jahr Collonite und zwischendurch mal den Quick Sprüh-Wax von meguiars.

      Danke für die Info....genau, ich bin lieber in ner viertel Stunde damit fertig und dafür dann öfters, als mir den Kram jedes mal 2 Stunden anzutun :D
      Wäre es mein Wochenend-Sommerauto und nicht Alltag, sähe die Sache anders aus.....ist der Detailer denn eigentlich zwingend notwendig nach der eigentlichen Wäsche
      oder kann man den auch weglassen bzw. was bringt der zusätzlich zum Wachs ?
      ""
    • 435i_Fanatiker schrieb:

      ist der Detailer denn eigentlich zwingend notwendig nach der eigentlichen Wäsche
      Der ist eigentlich nur Solo gedacht nach der Wäsche und bei einem schwarzen uni Lack sehr sinnvoll.
      Aber ich habe bisher noch keinen benötigt mir reicht das Quick Wax, ab und an mal das Collonite wenn man Lust und Zeit hat. ;)

      Gruss
      Markus :hi256:

    • ANZEIGE