Türkontaktstecker lösen für neues Lautsprecherkabel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Türkontaktstecker lösen für neues Lautsprecherkabel

      Guten Tag,

      ich nutze nun die Weihnachtstage um das Alpine Hifi Nachrüstset einzubauen. Ist auch schon fast fertig, nur gibt es probleme beim Türkontaktstecker "X5*1B". Anhand der Einbauanleitung lässt sich der Stecker nicht finden, der den Kabelbaum mit den Türlautsprechern verbinden soll. Zwar habe ich einen großen Stecker gefunden, der fest an der Karosserie angebracht ist, der es wahrscheinlich sein soll, allerdings bekomme ich es nicht hin, den kleinen zweipoligen Stecker aus dem großen Teil raus zu ziehen. Es befindet sich ein blauer Bügel, der hochgezogen werden kann am großen Stecker, allerdings löst sich der kleine dadurch trotzdem nicht. Hat jemand Erfahrungen mit dem Türkontaktstecker und kann mir da weiterhelfen? Für ein brauchbares Foto ist da leider zu wenig platz, allerdings habe ich hier einen ausschnitt der Einbauanleitung. Vielen Dank für eure Hilfe.

      [Blockierte Grafik: https://docplayer.net/docs-images/44/23231307/images/page_13.jpg]
      ""
    • atzebmw schrieb:

      Hast du den Bügel richtig hoch gezogen?
      Soweit ich mich erinnere wird dadurch der Stecker getrennt und man kann ihn etwas beiseite nehmen.
      Danke für die schnelle Antwort. Also kannst du bestätigen, dass das mit dem Blauen Bügel der richtige Stecker ist? Den Bügel konnte ich ca. 2/3 der höhe des Steckers hochdrücken, danach lässt er sich nicht mehr weiter bewegen. Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig, will den natürlich nicht abbrechen.
    • Dass der Bügel blau ist, kann ich mich jetzt zwar nicht erinnern, aber um den Türtrennstecker zu trennen muss man diesen Bügel ganz nach oben ziehen und dann geht er auseinander.
      Und der Türtrennstecker ist auf jeden Fall der X5*1B.

    • atzebmw schrieb:

      Dass der Bügel blau ist, kann ich mich jetzt zwar nicht erinnern, aber um den Türtrennstecker zu trennen muss man diesen Bügel ganz nach oben ziehen und dann geht er auseinander.
      Und der Türtrennstecker ist auf jeden Fall der X5*1B.
      Nochmals vielen Dank für die Tipps. Hab das Problem erkannt, der blaue bügel auf der innenseite der Karosserie ist zum rausziehen des Steckers nicht relevant. Stattdessen muss man die Türen komplett aufklappen und an der Türaufhängung am Schlauch mit den ganzen Leitungen den schwarzen Bügel hochziehen und kann den Stecker dann ins Fahrzeuginnere schubsen. Hoffe das hilft dem ein oder anderen verzweifelten in Zukunft.
    • ANZEIGE