Ambientlicht Cockpit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ambientlicht Cockpit

      Könnte man im Cockpit Bereich unter der Leiste ein Ambientlicht wie an den Türen hinzufügen und zusammenkoppeln?

      2 Bilder füge ich als Beispiel hinzu.
      32D2F826-8C2E-4F8E-8D51-23F10AB3E578.jpeg0C437C92-E945-4B75-A596-B4C589F3B004.jpeg

      ""
    • An dem Thema bin ich zur Zeit auch. Dafür habe ich mal etwas aus China bestellt. 5 x RGB LED Lichtleisten.

      Da wird ein Lichtleiter in eine Kunststoffummantelung mit Gummilippe gesteckt. Diese Gummilippe klemmt man unter irgendeine Verkleidung. Befeuert werden die 5 Lichtleiter jeweils von einer RGB LED. Bedienung soll über eine Fernbedienung laufen. Hierüber können die verschiedenen Farben, wie auch die Helligkeit eingestellt werden. Mal sehen ob man das System mit der "normalen" Ambientebeleuchtung verbinden kann. Wenn alles nach Plan läuft sollen ich die Sachen Mitte Februar bei mir eintrudeln. Dann wird erst mal in der Werkstatt getestet. Einbau wird dann aber erst erfolgen wenn es etwas wärmer ist.

      Die vorher gekaufte Neon-Ambientebeleuchtung besteht nur aus einem "normalen" runden leuchtenden Kabel. Befestigung am Armaturenbrett/Türverkleidung nicht so einfach möglich. Und vor allem macht der kleine schwarze Kasten für die Stromversorgung wunderschöne Summgeräusche. Das wird definitiv nicht verbaut (ok, 10 € zum testen verbrannt)

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Da melde ich aber auch größtes Interesse an.

      Es wird sicherlich nicht einfach, die Farbe dann genau auf das Amber der originalen Ambientebeleuchtung abzustimmen. Wenn es sich bei der Fernbedienung um diejenige handelt, die standardmäßig bei diesen RGB-LEDs beigelegt wird, wird das nicht gehen. Vielleicht ergibt sich aber basteltechnisch die Möglichkeit die China-LED gegen eine originale auszutauschen. Dann passt die Farbe wenigstens zu 100 %.

      Könntest Du mal bitte den Link posten, wo Du die Dinger bestellt hast. Dann kann ich mir das einmal ansehen. Danke!

    • Ich hatte mir das auch schon mal überlegt.

      es wäre bestimmt möglich vom Klimabedienteil das Signal abzugreifen und von der rechten oberen Kante an der Blende Richtung Beifahrertür einen Lichtleiter zu legen.

      somit wäre das original umschaltbar (weiß - rot)

      man müsste nur eine Sinnvolle Lösung finden, den Lichtleiter ordentlich zu befestigen.

    • Ich habe das bestellt:

      ebay.de/itm/5x-RGB-LED-Neon-EL…67f78c:g:iCsAAOSwyGZaLko5

      Meine eingebaute Ambientebeleuchtung kann ich zwischen amber und weiß umstellen. Ich mag das kühle weiß :D Die Farbe sollte man hoffentlich hinbekommen.

      Wie schon geschrieben, die Hülle um den Lichtleiter scheint relativ einfach in irgendwelchen Fugen zu halten. Mal sehen was der Praxistest ergibt.

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • ...Zeichen und Wunder. Die Ambientebeleuchtung aus China ist vor dem avisierten Liefertermin angekommen.

      Also erst mal schauen, was die so geliefert haben, und ob das auch alles funktioniert.

      Geliefert wurde eine Fernbedienung, ein Controler mit Kabeln und großen LED Leuchten in Metallhalterungen, Lichtleiter und ein Schlauch mit Kante, die man irgendwo hinterklemmen kann.

      So weit, so gut. Also 12 V Netzteil rausgesucht und mal auf die Schnelle das Stromkabel rangehalten. Ohne Geräusche/Summen ging sofort die Beleuchtung an. Also mal kurz mit der Fernbedienung rumgespielt. Die Farben Orange und Rot könnten passen. Das Weiß ist nicht so kaltweiß wie ich das gehofft habe, eher ein etwas wärmeres weiß aus 3 Farben gemischt. Aber zum Testen finde ich das schon ganz gut. Die "Funktionstasten" machen mich agressiv. Dann flackern die Lichter in allen Farben, oder nur in 3 Farben, oder nach dem Takt der Musik. Echt schrecklich und sinnlos. Bei dem "fade-Modus" werdem langsam alle Farben nacheinander getestet. Da wäre ein für mich schöneres weiß/hellblau dabei. Ob ich das irgendwie auch anders dauerhaft einstellen kann muss ich noch austesten. So auf die Schnelle habe ich das nicht hinbekommen.

      Interessant finde ich den Schlauch mit der kleinen Kante. Diese Kante ist recht schmal und nach meinem dafürhalten wirklich geeignet unter irgendwelchen Zierleisten eingeklemmt zu werden.
      Die Kabel haben schon eine anständige Länge, rein von dem Kabelpaket her. Habe das aber noch nicht auseinander genommen und gemessen.

      Ob ich Lichtleiter wirklich die wirklich in die Türverkleidungen einarbeite kann ich noch nicht sagen. Evtl. werden die auch "nur" um die Mittelkonsole und an der unteren Kante der Interieurleiste im Armaturenbrett verlegt. Das muss aber leider noch ein wenig warten, weil ich bei diesen Temperaturen keine große Lust auf Bastelarbeiten am Auto habe.

      Und ich muss mir ja auch Gedanken machen wo ich die Metall-LED leuchtmittel sicher und unsichtbar unterbringe. Maße würde ich jetzt auf 1 cm Durchmesser und 2,5 cm Länge schätzen.

      Ich werde weiter berichten.

      Die Idee mit der Mittelkonsole habe ich von einem Audi A4 Allroad. Da war auch die Mittelkonsole beleuchtet. In den Türverkleidungen war dort auch eine sehr kurze Ambientebeleuchtung, aber nur ca 10-15 cm. Dieses Licht war eigentlich nur zu sehen, wenn keiner im Auto saß, da die Leisten ansonsten vom Fahrer/Beifahrer verdeckt waren.

      Dateien
      • Fernbedienung.jpg

        (300,09 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kabel_Controler.jpg

        (463,08 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Lichtleiter.jpg

        (424,52 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Schlauch.jpg

        (301,11 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Peugeot 205 XS Bj 1988 mit liegendem (altem) Motor mit ohne Servo, ZV, ABS, ESP, Airbag... dafür mit 2 schönen Vergasern :D . Und die Kiste ist seit 1990 in meinem Besitz.
      Aber ist leider restaurierungsbedürftig. Steht seit mehr als 10 Jahren in der Garage.

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • ANZEIGE