Lohnt sich Premium Selection?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnt sich Premium Selection?

      Hallo zusammen,

      ich bin an einem F31 als 320dA interessiert. Ich hatte mein Budget eigentlich so bei 15-16k (die Taler habe gespart) angesetzt.

      Ich habe nun beim örtlichen Freundlichen einen für 20k entdeckt, das ist auch noch drin (werden eben noch nen paar Taler bei der Bank gepumpt). Vorteil wäre hier (zumindest aus meiner Sicht...) der neuere Motor (B47 mit 190 PS) sowie die Premium Selection Garantie für 24 Monate. Was meint Ihr? Die meisten Gebrauchtwagengarantien laufen ja nur 12 Monate und die PS kann, wie ich gelesen habe, auch noch auf 36 Monate (Kosten hierfür?) verlängern.

      Klick

      Gruß Thomas

      ""
    • Also meine zwei BMWs habe ich immer als Premium Selection gekauft. Hat einfach den Vorteil das man 2 Jahre Garantie hat und vor der Übernahme also bei Kauf alles gemacht wird am Wagen. (TÜV erneuert, Ölwechsel, Bremsen usw.) BMW hat da Richtlinien was ein Premium Selection Fahrzeug erfüllen muss.
      Mein 3er hatte neuen TÜV, neuen Service (Öl usw.) neue Bremse hinten.
      Habe/hatte somit die nächsten 30.000km kein Service zu erwarten... Das beruhigt erstmal.

    • Ich hatte meinen auch als Premium Selection gekauft. Der war aber erst ein Jahr alt und hatte 10tkm auf der Uhr. Aber ist wohl wie immer mit Garantie/Gewährleistung: Besser haben als brauchen....

    • ANZEIGE