Rasselndes Geräusch. Gibt es Kettenprobleme beim N57?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rasselndes Geräusch. Gibt es Kettenprobleme beim N57?

      Moin,

      wollte mal fragen ob es bei der F3X Baureihe im N57 Kettenprobleme gibt? Habe bei meinem 430d seit einigen Tagen ein leises rasseln welches man beim Beschleunigen von 1200-2200 1/min hört, dabei spielt es keine Rolle ob der Motor kalt ist oder warm. Auch im Leerlauf ist ein leicht rasselndes Geräusch wahrzunehmen wenn ich Gas gebe bis 2000 1/min.
      Beim Kaltstart rasselt aber nichts.
      Aktuelle KM 142.000
      Kann man die Kette irgendwie genau prüfen?

      BJ 09/2013

      Gruß

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tomsik ()

    • Das Problem tritt meines Wissens nach nur auf wenn dein Fahrzeug vor dem 01.09.2013 produziert wurde. Aber dem 01.09.13 gab es eine Änderung lt. Puma welche das Problem beheben sollte. Falls die jedoch getauscht werden muss wird es glaub ich nicht billig. Der ganze Motor muss raus weil die Kette hinten sitzt.

    • TheBMW schrieb:

      Und doch auch nur bei den 4-Zylindern und nicht bei den 6-Endern, oder hab ich das falsch im Kopf?

      Eigentlich nicht, kenne Kettenprobleme auch nur bei den N47ern ... mein Kfz-Meister des Vertrauens hat mir mal von einem Kettenriss bei einem N57 erzählt, das war aber das Einzige was ich je zur Steuerkette über die N57er gehört oder gelesen habe.
    • Werde morgen mal bei einem Motoreninstandsetzer vorbeischauen und die Sache mal prüfen lassen. Heute morgen beim Kaltstart, ist mir nun ebenfalls ein leichtes Rasseln aufgefallen.

      Gestern gab es ein rasselndes Geräusch als ich nach Vollgas vom Gas gegangen bin und auf eine Ampel zugerollt bin (Motorbremse) kann das auch die Kette gewesen sein?

      Hatte am Anfang Injektoren vermutet, da bei mir mal ein Fehler „Laufruheregelung Zyl. 4“ aufgetaucht ist, nach dem Löschen ist der Fehler aber nicht mehr aufgetaucht.

    • Es gibt grundsätzlich immer Ausnahmen, die 6 Zyl. dürften bzgl. Steuerkette aber keine Probleme machen.

      Der 730d von meinem alten Herren ist 200 TKM ohne Probleme gelaufen, lediglich den Turbo hat es mal erwischt, der wurde von BMW aber auf Kulanz getauscht.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Habe heute Mittag nach 14 Stunden mal den Motor gestartet mit offener Haube. Es ist eher ein Tickern statt ein Rasseln, für eine knappe Sekunde. Werde mal ein Rücklaufmengentest machen evtl. sind es wirklich die Injektoren was mir noch lieber wäre als Kette. Werde weiter berichten.

    • Update:

      Habe gestern endlich geschafft die Rücklaufmenge zu prüfen und tatsächlich war Zyl 4 hoch (FS Eintrag Leerlaufregelung Zyl 4). Zyl 3 am niedrigsten.Zyl 1 und 6 fast wie 4. Zyl 2 und 5 identisch

      Werde alle bei Bosch prüfen und instandsetzen lassen sobald ich ein Angebot erhalten habe.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tomsik ()

    • ANZEIGE