BMW F31 Navi Display Frei Codieren. Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW F31 Navi Display Frei Codieren. Hilfe!

      Guten Tag

      Ich bin relativ neu hier in der Gruppe und hätte eine Ganz wichtige Frage.

      Ich habe anfang des Jahres, mein Display von 6.5 auf 8.8 Zoll ausgetauscht und es wurde durch einen Codierer Freigeschaltet.
      Es wurden 2 Einträge geändert.
      Ich habe gestern bei BMW ein neues Software Update bekommen, nun ist der Bildschirm Schwarz.
      Mir ist schon klar , dass das Navi wieder freicodiert werden muss, da es auf 6.5 läuft.

      Mein Codierer ist leider weggezogen und kann mir soweit nicht mehr helfen.
      Die nächstgelegende Firma (Ca. 70kilometer weit weg) möchte für die 2 einträge 450€ haben.

      Nun meine frage, ich habe ein Hochwertiges OBD2 Ethernetkabel, einen funktionierender Laptop und leichte Programierer Kenntnisse,
      Welche Software (Esys? PZDA etc? ) bräuchte ich um es wieder Freizucodieren, und welche einträge müsste ich dafür ändern?


      Wenn mir jemand soweit alle schritte geben kann, würde ich den nartürlich Finanziell dafür auch entlohnen.
      Bzw. ich könnte auch Teamviever installieren und das durch ferncodieren machen wollen.

      Vielen Dank schonmal, ich wünsche euch ein Schönes Wochenende:)

      Mfg Jackjones1988

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jackjones1988 ()

    • Hallo!

      So etwas macht man in der Tat locker via Remote. Notebook, Enet-Obd-Kabel und Teamviewer reichen - es wird keinerlei andere Software benötigt, deren Namen hier eh nicht genannt werden darf. :)

      CU Oliver

    • ANZEIGE