E9x 335d Bremse in F3x

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E9x 335d Bremse in F3x

      Hallo
      Habe schon ein wenig gesucht und nichts passendes gefunden.

      und zwar folgendes:
      ich Fahre einen E92 330d dieser hat bereits die 335d Bremsanlage verbaut mit dem größerem Sattel vorne und den 345mm Scheiben 17" Anlage.

      ich habe mir für meinen E92 nun die die F3x M Sport Bremse mit 370mm und 4 Kolben besorgt und werde diese dort einbauen.
      Da diese ja vorne angeblich Plug and Play passt habe ich mit dem Gedanken gespielt die E9x 35d Anlage vorne nun in meinen zukünftigen F31 320d einzubauen da ich die ja herrumliegen habe :D
      Hat das schon jemand gemacht?
      muss da was codiert werden zwecks Bremsregelung?

      Vielen dank für eure Meinung und oder Hilfe :)
      Lg aus Österreich

      ""
    • Na ja muss ist relativ. Da du dann einen misch misch Verbau hast aus Serienbremse hinten und irgendwas zwischen Serien und M Sportbremse vorne würde ichs einfach ohne codieren lassen und testen.

      Aber sinnvoller wäre es vielleicht die zu verkaufen und die 330d F3x Bremse rein zu machen wenn es wirklich ums bremsen geht. Der Gewinn deiner geplanten Kombi dürfte den Aufwand fast nicht wert sein.

      Wer Codierungen oder Nachrüstungen im Bereich München sucht darf sich gerne per PN bei mir melden.

    • Okay danke für deine Meinung.

      Baer die F31 330d Bremse hat ja auch nur 330mm und der Sattel ist nicht so schön.. :rolleyes::rolleyes:

      Außerdem hab ich ja alles bis auf die Bremsklötze (sind schon fast am Limit..) inkl. Ankerblech usw...

      Ich probiers mal und berichte :D:D

    • ANZEIGE