Für den musste der F31 weichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für den musste der F31 weichen

      Gestern war es soweit: Ich übernahm bei BMW E den Nachfolger für den ungeliebten Touring.

      Also erstes gefällt mir am GT, dass er einfach nicht so normal aussieht wie die ganze Gattung der A4, Touring oder C-Klasse-Autos. Und dann gefällt mir auch der etwas stärkere Motor. In der Beschleunigung von 100 - 200km/h fällt das gar nicht so sehr auf, aber dann... :) . Durch das etwas höhere Gewicht und den längeren Radstand erscheint mir die Federung etwas besser und das bei gleicher sportlicher Auslegung.

      Und das Ganze in Imperialblaumetallic mit oyster-Polster.

      Das Auto ist ein einjähriger Werkswagen mit sehr guter Ausstattung, als da wären: Glasdach, Navi mit dem ConnectedDrive-Paket, Parkassistent, Geschwindigkeitsregelung mit stop & go, Leder mit Sportsitzen und elektrischer Einstellung und Memory, Rückfahrtkamera, ein Winterreifensatz, elektr. Anhängerkupplung und noch ein paar Goodies, die ich mir sicher nicht gekauft hätte.


      Und jetzt hoffe ich, dass er genauso problemlos fährt wie seine Vorgänger.



      ""
      Dateien

      Grüße aus BW :thumbup:

      Ralph

    • ruebo/Ralph,

      Viel Spass mit deinem F34.


      "Frueher wollte ich schon einen 3er, aber jedesmal fand ich den zu klein.
      Durch den F34 hat sich das erledigt und fahre zum erstenmal die Marke BMW."



      Ich hoffe das Du auch so zufrieden mit deimen GT sein wirst, wie wir.

    • Hübsches Gerät. Glückwunsch!

      Ich muss zugeben, dass mir der GT am Anfang so überhaupt nicht gefallen hat.

      Je mehr Zeit aber vergangen ist um so mehr find ich ihn doch ganz gut.

      Gruß
      Chris

      #monacoazzurro

    • ANZEIGE