Update auf id6 (Kacheloptik)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gute Idee, danke dir :)

      ""
    • nsh89 schrieb:

      Kannst du auf Leebmann raus suchen unter X5 bzw. X6 schauen, neueste Teilenummer.
      Seh es mir bitte nach, aber hab kein Bock das raus zu bauen. :whistling:
      Sorry das ich noch einmal so blöd nachfragen muss, aber haben die Displays wirklich eine Touch Funktion? Ich habe mir nun so die ein oder andere Teilenummer von Leepmann besorgt und sobald ich diese Teile suche, steht dort nichts von Touch Funktionalität.
      Welches Modell hat denn definitiv die Touch Funktion integriert und passt in einen F34 mit etwas Bearbeitungsaufwand?
    • milk101 schrieb:

      Hallo!

      Das große X5 10,25" Display, welches beim F3x verwendet wird, hat kein Touch. Die großen Touch-Displays können nämlich nicht passend umgebaut werden.

      Will man id6 haben und ein 10,25" Display sollte man auf Carplay Fullscreen verzichten und bei einer Software von 2017 bleiben (s. anderer Thread). Ansonsten ist der Umbau kein Hexenwerk, passendes Navi vorausgesetzt (Stichwort GPS).

      CU Oliver
      Hey, sry, dass ich mich hier einklinke, aber warum sollte man darauf verzichten? Versuche gerade den angesprochenen Thread zu finden, aber habs leider nicht.

      Wollte nämlich eigentlich genau das gerne umsetzen, also habe derzeit fullscreen carplay auf id5 und wollte auf 10,25" touch gerade wegen fullscreen carplay.

      mfg
      alex
    • t-igel schrieb:

      milk101 schrieb:

      Hallo!

      Das große X5 10,25" Display, welches beim F3x verwendet wird, hat kein Touch. Die großen Touch-Displays können nämlich nicht passend umgebaut werden.

      Will man id6 haben und ein 10,25" Display sollte man auf Carplay Fullscreen verzichten und bei einer Software von 2017 bleiben (s. anderer Thread). Ansonsten ist der Umbau kein Hexenwerk, passendes Navi vorausgesetzt (Stichwort GPS).

      CU Oliver
      Hey, sry, dass ich mich hier einklinke, aber warum sollte man darauf verzichten? Versuche gerade den angesprochenen Thread zu finden, aber habs leider nicht.
      Wollte nämlich eigentlich genau das gerne umsetzen, also habe derzeit fullscreen carplay auf id5 und wollte auf 10,25" touch gerade wegen fullscreen carplay.

      mfg
      alex

      Ich nehme mal an, weil es dann wie in meinem Fall seit dem Update eine permanente Fehlermeldung von der Head-Unit gibt.

      Es ist und bleibt bei einer Nachrüstung halt einfach "gecrackt" und mit den neuen I-Stufen wird das im Fehlerspeicher dann auch so angezeigt.
    • wie sieht die fehlermeldung aus?

      und mit einem 10,25 ohne touch kommt dies nicht?

      EDIT: Die aussage war ja gar nicht auf eines mit touch bezogen.... also sollte man das einfach nicht machen? :D ich verstehe nur bahnhof, ich will n großes display:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t-igel ()

    • Weiß jemand, ob die Nachrüstungen, die von FF RetroFittings angeboten werden, auch für ALPINA Fahrzeuge komplett funktionsfähig sind?

      Tatsächlich sind iD6 Upgrade, SpeedLimit und Rückfahrkamera ziemlich nette Features, die meinem F31 (auch wenn er schon ein paar Jahre alt ist) sehr gut zu Gesicht stehen! Laut Beschreibung würden dann sogar BMW Apps kabellos und Apple CarPlay mit an Bord sein. Wird dann mit dem neuen iDrive System auch LTE verbaut sein?

      Das würde ggfs. auch die Option eines - deutlich teureren - Fahrzeugwechsels vom Tisch fegen …

      Gruß Daniel

    • Hallo zusammen!

      Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen und fragen, was der Unterschied zwischen ID6 und ID6 light ist bzw. welche Codierung für welchen Zweck geeignet ist.

      Ich hatte in meinem F31 BJ 10/2016 NBT Evo bisher die neue Kacheloptik (ID 6), nach einem Software-Reset beim Freundlichen ist jetzt jedoch die alte ID5-Optik installiert, möchte wieder zurück auf ID6.

      Lieben Dank,

      Sebastian

    • Puhx schrieb:

      Hallo zusammen!

      Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen und fragen, was der Unterschied zwischen ID6 und ID6 light ist bzw. welche Codierung für welchen Zweck geeignet ist.

      Ich hatte in meinem F31 BJ 10/2016 NBT Evo bisher die neue Kacheloptik (ID 6), nach einem Software-Reset beim Freundlichen ist jetzt jedoch die alte ID5-Optik installiert, möchte wieder zurück auf ID6.

      Lieben Dank,

      Sebastian
      ID6 kannst du gar nicht Codieren. Damit ist eigentlich ID7 gemeint soweit mir bekannt. Es funktioniert bei Evor mMn nur ID6 light.
    • Puhx schrieb:

      Hallo zusammen!

      Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen und fragen, was der Unterschied zwischen ID6 und ID6 light ist bzw. welche Codierung für welchen Zweck geeignet ist.

      Ich hatte in meinem F31 BJ 10/2016 NBT Evo bisher die neue Kacheloptik (ID 6), nach einem Software-Reset beim Freundlichen ist jetzt jedoch die alte ID5-Optik installiert, möchte wieder zurück auf ID6.

      Lieben Dank,

      Sebastian
      Den Unterschied zwischen ID6 und ID6 light kenne ich leider nicht.
      Aber ID6 funktioniert bei mir auch nicht, also es gibt dann diverse Anzeigefehler.
    • Neu

      Hat schon jemand rausgefunden, wie man in der Kachelübersicht in der Kachel „Mein Fahrzeug“ den normalen Bordcomputer anstatt den Reise-Bordcomputer anzeigen lassen kann?

    • ANZEIGE