Vergleich F30 318d vs. Skoda Octavia-Skoda eindeutiger Testsieger!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergleich F30 318d vs. Skoda Octavia-Skoda eindeutiger Testsieger!

      ""
    • hatte auch mit dme geliebäugelt als vernunftsauto wegem geldw. vorteil. er war vom leasing her aber top ausgestattet nich wirklich günstiger , zumindest nicht soviel wie ich sagen würde dann lieber den als. Außerdem mag das so deutlich im 18d bereich sein, aber ab 3.0d gibts ja nix von skoda. -_-

    • Wenn man das Preis/Leistungsverhältnis mit reinnimmt dann kann BMW gegen Skoda nur verlieren. Keine wirkliche Überraschung und auch keine wirkliche Neuigkeit.

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • Hallo was erwartet Ihr denn? Das ist RTL II... das ist nur Unterhalten und nix richtiges.

      Das der Skoda beim beschleunigen schneller ist, ist doch auch logisch weil er auch 150kg leichter ist. Die Qualität des Skoda`s ist auch gut aber doch in einer höheren Ausstattung, kriege das ja in den verschiedenen Mietfahrzeugen immer mit. BMW ist auch nicht immer das beste was es auf den Markt gibt, das sollte man ja auch wissen aber es gibt auch Gründe warum wir diese Marke fahren. Ich fahre meinen z.b. meinen wegen dem schönen 6 Zylinder Diesel und dem doch niedrigeren Verbrauch.

    • powermihau schrieb:

      hatte auch mit dme geliebäugelt als vernunftsauto wegem geldw. vorteil. er war vom leasing her aber top ausgestattet nich wirklich günstiger , zumindest nicht soviel wie ich sagen würde dann lieber den als. Außerdem mag das so deutlich im 18d bereich sein, aber ab 3.0d gibts ja nix von skoda. -_-


      ...so unterschiedlich kann es sein. Bei unserem Firmenanbieter ist der Skoda Octavia RS Combi derzeit unschlagbar günstig im Leasing, sogar die schwächer und schlechter ausgestattete Octavia Elegance Variante ist teurer.

      Ich habe entsprechend als Ablöse für meinen derzeitigen Firmen Benz C-Klasse den Octavia Combi RS DSG in Vollausstattung bestellt. Für einen 3er BMW gab es kein vernünftiges Angebot, maximal ein 1er wäre drin gewesen und den wollte ich nicht.

      Gruß Thorsten

    • Fazerfahrer schrieb:

      powermihau schrieb:



      Ich habe entsprechend als Ablöse für meinen derzeitigen Firmen Benz C-Klasse den Octavia Combi RS DSG in Vollausstattung bestellt. Für einen 3er BMW gab es kein vernünftiges Angebot, maximal ein 1er wäre drin gewesen und den wollte ich nicht.




      :totlachen: Das gibts nicht, so werde ich es nästen Frühling auch machen sollte der f31/34 nicht zu vernünftigen Konditionen im Leasing stehen.
      Volle Hütte mit allem 42 und n Paar zerquetschte?

      Grüße aus Würzburg,
      Thorsten

    • Hallo Thorsten,

      wenn ich es richtig in Erinnerung habe, € 42.050,-. Kann es allerdings nicht genau sagen, da ich derzeit geschäftlich in Mailand bin und die Unterlagen im Büro sind.

      Ausstattung ist zumindest wie folgt. Fürs Modelljahr 2015 hat sich jetzt wohl noch etwas geändert, sodaß man beim RS auch elektrische Sitze bestellen könnte.

      Sonderausstattung

      Audio
      CANTON Soundsystem (ORA3)

      Sitze
      Lederausstattung RS-Schwarz (OPLG)
      Leder RS-Schwarz mit grauen Ziernähten (CLI/PLG)

      Farbe
      Sonderlackierung Uni (OLR)
      Stahl-Grau Uni Sonderlackierung (CM3M3)

      Felgen
      19"-LM-Felgen Xtreme (OPJX)

      Komfort
      Standheizung (OPHC/PW0)
      Beheizbare Windschutzscheibe (OPH5)
      Elektrische Heckklappe (O4E7)
      Adaptiver Abstandsassistent (ACC) inkl. Frontradarassistent und City-Notbremsfunktion (OPLI)
      Elektrisches Panoramaschiebedach inkl. Sonnenschutzrollo (OPH8)

      Sicherheit
      Parksensoren vorn und hinten (O7X2)

      Zubehör
      Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht (OPW2)
      Fahrprofilauswahl mit Soundgenerator (OPFD)
      Anhängerkupplung, abschließbar, inkl. Gespannstabilisierung und Adapter (OPK1)
      Variabler Ladeboden im Kofferraum (OPK3/PL3)
      230V-Steckdose an der Rückseite der vorderen Mittelarmlehne (O9Z3)
      Müdigkeitserkennung (OPKH/9S5)
      Aschenbecher vorn und Zigarettenanzünder (O9JD)

      Pakete
      Kessy, schlüsselloses Zugangs- und Start-Stopp-System inkl. Alarmanlage (OPDD)
      Ausstattungspaket Black Design (PPLH)
      Ausstattungspaket Business Traveller (PS7A/PLX) beinhaltet folgendes>

      Dynamisches Radio-Navigationssystem Columbus, Komfort-Telefonfreisprecheinrichtung mit Phonebox, 3-Speichen-Multifunktionslederlenkrad mit Schaltwippen (i .V. m. DSG), Spurhalteassistent, Fernlichtassistent, Verkehrszeichenerkennung, Sunset, Gepäcknetztrennwand;
      > bei RS inkl. DAB+

      Gruß Thorsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fazerfahrer ()

    • Moin.

      Der Octavia ist echt unschlagbar.
      Letztes Jahr als die Autosuche mal wieder losging ist auch meine Entscheidung auf den Octavia RS gefallen. Mit supersonderrabattundwasweissichangebot stand die Vollausstattung beim 2014er Modell um die 31-32k €
      Vertrag war alles fertig, aber nachdem ich nochmal hartnäckiger nach der Lieferdauer gefragt habe und sich der Händler wirklich nochmal genauer darum gekümmert hat, wäre ich bei 5 Monaten im besten Falle gewesen.
      Dann hätte ich mir für 3 Monate ein Übergangsauto suchen müssen, da hatte ich keinen Bock drauf.
      Und nun muss ich mich mit dem schrottigen 3er fürs mehr als das doppelte Geld rumärgern der im Schnitt 1mal im Monat für 3-5 Tage bei BMW steht :fail:

      JB4|4" Downpipe|Wagner Competition LLK|OCC|Pipercross|BMW Performance Nieren|KW V2|F32 LED-NSW|M Performance Logo|Segeln|Digitale Geschwindigkeitsanzeige|Wlan| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • GuMMiBaEr schrieb:

      Moin.

      Vertrag war alles fertig, aber nachdem ich nochmal hartnäckiger nach der Lieferdauer gefragt habe und sich der Händler wirklich nochmal genauer darum gekümmert hat, wäre ich bei 5 Monaten im besten Falle gewesen.
      Dann hätte ich mir für 3 Monate ein Übergangsauto suchen müssen, da hatte ich keinen Bock drauf.
      :


      ...jo, Lieferzeit ist echt ein Thema, habe im April bestellt und bin gespannt, ob es bis zum Herbst was wird. Glücklicherweise ist es nicht mein Problem, sondern da dürfen sich unsere Jungs vom Fleet Management drum kümmern. Mal schauern, ob die meinen Benz verlängern (der sollte im August oder September auslaufen), oder sie mir eine Alternative für die Übergangszeit zur Verfügung stellen.

      Gruß Thorsten

    • Hallo,

      Soll ich mich jetzt selber zitieren?

      Also, Lieferzeit war beim Octavia RS ein wirklich großes Thema. Aus Herbst wurde dann Tag der Übergabe 27.01.2015, also ca. 9 Monate Lieferzeit.

      Ich bin jetzt die ersten 500km gefahren und bereue meine Entscheidung nicht. Im Rahmen der mir von meinem Arbeitgeber vorgegebenen Grenzen, habe ich für mich den klaren Preis/Leistungsieger gewählt. Sicherlich wirkt der 330d touring meiner Frau an manchen Stellen hochwertiger, aber das läßt sich bei der Preisdifferenz gerne verschmerzen., schließlich reden wir hier von einem BLP von € 42.050,- für den Octavia zu € 74.500,- beim 3er, selbst ein gleichwertig ausgestatteter 320d dürfte ca. € 20.000,- über dem Octavia liegen. Die meiste Freude bereitet derzeit die ab Werk lieferbare Webasto Standheizung, welche voll integriert ist und sich über das Navi steuern läßt.

      Hier noch ein paar Schlechtwetter Schnappschüsse.

      Dateien
      • image.jpg

        (213,52 kB, 115 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (206,69 kB, 93 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (206,76 kB, 95 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (176,13 kB, 92 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Gruß Thorsten

    • :thumbup:
      Bin mal über Deine "Langzeiterfahrung" gespannt.
      Mein alter Octi 2 wurde mit 233tkm gegen den A4 getauscht und hatte nie wirklich Probleme gemacht. :thumbsup:

      Dass BMW es nicht schafft im f3x eine Standheizung ab Werk zu verbauen ist mir unbegreiflich!
      Ist genial die Apparatur bei dem Wetter!

      Grüße aus Würzburg,
      Thorsten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThorstenausW ()

    • Glückwunsch Thorsten!
      Hat ja lange genug gedauert. :rolleyes:
      Den muss ich mir demnächst mal aus der Nähe anschauen.
      Vielleicht gehen wir mal wieder essen?

      Gruß
      Christian

    • ANZEIGE