Mein Reisedampfer (F34 318d GT in Mineralgrau)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Reisedampfer (F34 318d GT in Mineralgrau)

      Hallo,

      nachdem ich hier im Forum schon einige Zeit aktiv bin stelle ich jetzt meinen GT vor.

      Der Wagen ist schon fast 3 Jahre alt und hat inzwischen über 70.000 km runter, wovon ich 30.000 km in den letzten rund 1,5 Jahren gefahren bin.

      Ich habe schon einige Sachen nachgerüstet, die mein Vorgängerfahrzeug, ein 318d E91 LCI hatte, bzw. die besser als im serienmäßigen GT waren.

      Dieses sind die Lordosenstütze, das Individuallenkrad und Eton/Gladen Lautsprecher mit Mosconi DSP Endstufe.

      Ansonsten ist die Ausstattung des GT für mich mehr als vollständig, u.a. Navi Prof, HUD, Panoramadach, Xenon, Tempomat, Sitzheizung...



      Mal sehen, was als nächstes kommt...

      LG

      Lakritz_HH

      ""
      Dateien

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lakritz_HH ()

    • Nette Ausstattung :) Viel Spaß weiterhin mit deinem GT!

      Ich bin mit meinem insgesamt auch zufrieden und sehr froh statt einem Kombi diese seltene Version genommen zu haben.
      Einzig die Abroll/Fahr/Windgeräusche finde ich einfach zu hoch. Das passt zu so einem "GT" überhaupt nicht und nervt auf langen Strecken besonders. Habe in letzter Zeit öfter 1000km am Tag runterrissen müssen, da merkt man es erst recht.

    • Sehr schöner GT! Ich hab meinen jetzt seit 2 Wochen. Freue mich jeden Tag auf die Fahrt zu Arbeit. Am GT scheiden sich die Geister. Ich finde die Form absolut Hammer.

      Direkt mal eine Frage. Dein Auspuff glänzt so schön. Ist das der originale? Der an meinem GT (Jahreswagen) ist eher dreckig schwarz. Wenn der original so aussieht wie bei Dir: Wie bekomme ich den wieder so hin?

      Danke 8)

      -- By Audi (A4 Avant TFSI) - Hi BMW (320d GT) --
    • Wir wollten uns auch erst nen F34 Anschaffen, weil er vor allem meinem Vater sher gut gefallen hat (richtig aggressiv mit M-Paket). Aber waren damals noch zu neu und zu teuer... :S
      Aber wir schauen uns immer wieder sehr gerne die GTs live oder auf Bildern an :)
      Deiner gefällt mir, vor allem die Farbe steht ihm richtig gut :thumbup:

      Gruß,
      ///Marie
    • Vielen Dank für die netten Rückmeldungen zu meinem GT. Ich finde den auch sehr schön. Grade als Familienwagen ist der GT einfach nur super. Hinten viel Platz und dann noch viel Kofferraum. Und... für meine Frau ganz wichtig: Man fällt da nicht so rein wie in seinen direkten Vorgänger E91 LCI. Und das Aussteigen ist auch angenehmer. (Ja, ist schon schei... wenn man älter wird :) ) Von der Sitzhöhe ist der genau so wie der X1 meiner Frau.

      Aber noch höher möchte ich nicht sitzen. So ist das schon perfekt. Das ist für mich ein Grund den Wagen nicht tiefer zu legen. Der Zweite ist, dass ich so schon mit leichter Anstrengung die Schneeketten für den Wintersport montiert bekomme. Wenn er tiefer wäre ginge das überhaupt nicht.

      Mit M-Paket ist der noch mal schöner. Aber, da ich den gebraucht gekauft habe... man kann nicht alles haben. Ist leider bei mir auch immer eine finanzielle Frage. :S



      Gaulo30 schrieb:

      Direkt mal eine Frage. Dein Auspuff glänzt so schön. Ist das der originale? Der an meinem GT (Jahreswagen) ist eher dreckig schwarz. Wenn der original so aussieht wie bei Dir: Wie bekomme ich den wieder so hin?


      Ja, das ist die originale Auspuffblende in Chrom. Das ist bei mir immer ein kleines Detail, worauf ich Wert lege. Ich bearbeite die Blende immer mit Chrompolitur und danach mit Wachs. Hält so mittelmäßig lange, geht dann aber relativ leicht zu reinigen. Einzig an der Innenseite unten ist ein wenig "Gammel", den ich leider so nicht wegpoliert bekomme.

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Ach ja, der Wagen ist so aus der Waschanlage gekommen und wurde nicht extra für diese Bilder aufbereitet. Das gönne ich mir erst, wenn es etwas wärmer ist.
      Dafür, dass der schon über 70.000 km runter hat sieht er noch wirklich gut aus, finde ich :D .


      LG

      Lakritz_HH

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • tiger_bmw schrieb:

      Einzig die Abroll/Fahr/Windgeräusche finde ich einfach zu hoch. Das passt zu so einem "GT" überhaupt nicht und nervt auf langen Strecken besonders. Habe in letzter Zeit öfter 1000km am Tag runterrissen müssen, da merkt man es erst recht.


      Abroll- Fahr- und Windgeräusche sind bei dir hoch?

      Abrollgeräusche könnte an den Reifen liegen. Mit den Winterreifen (Goodyear non Runflat) fährt der ruhiger als die Pirelli Runflat Sommerreifen. Wäre ein Ansatzpunkt

      Fahrgeräusche sind bei meinem Wagen recht gering. Da habe ich nichts zu meckern. Und du hast doch schon den neuen Diesel. Der sollte doch schon deutlich ruhiger laufen als die alten Diesel.
      Aufgefallen ist mir aber, dass mein 318d ruhiger läuft als der 320d meines Bruders. Liegt warscheinlich an den unterschiedlichen Einspritzanlagen (Magnet/Piezo)

      Windgeräusche habe ich massiv vom Schiebedach. Kann man vermutlich relativ einfach abstellen. Ich habe (als Beifahrer) mal einfach den Schiebedachrahmen vorne hochgedrückt. Schon war Ruhe.
      Dann habe ich die Einstellschrauben am Schiebedach (hinter der Gummidichtung) gefunden. Zur Einstellung müssen aber alle 4 Schrauben gelöst werden und das Dach von einer 2. Person hoch und nach vorne gedrückt werden. Ich hatte es versucht nur die vorderen Schrauben zu lösen und dann das Dach anders zu justieren. Ging leider nur sehr begrenzt. Ist zwar besser als vorher, aber da geht noch mehr.


      Aber der GT ist alles in allem wirklich schon ein feines Fahrzeug.Freude am Fahren, jeden Tag :thumbsup:


      LG

      Lakritz_HH

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Motorgeräusche sind eher beim Anfahren und unter Last bei niedriger Geschwindigkeit etwas störend. Aber beim B47 schon etwas besser als noch beim N47. Der 318d mag durch die anderen Injektoren und Einspritzdrücke etwas ruhiger sein, wie du ja auch schreibst. Aber die Motorgeräusche sind auch nicht so sehr ein Dorn im Auge.

      Ich habe inzwischen non-RFT als SR drauf. Die Abroll-/Fahrgeräusche sind aber nach wie vor nicht überzeugend und stören mich einfach immer wieder. Fühlt sich u.a. an als wäre die Tür oder das Fenster einen Spalt offen. Auch ist bei schneller AB-Fahrt der gesamte Geräuscheindruck nicht so angenehm, haben auch schon 1-2 Mitfahrer bestätigt. Ist jetzt nicht so als könnte man es nicht aushalten, aber in dieser Kategorie kann man etwas mehr erwarten, finde ich. Gerade beim GT, der ja nicht so auf sportlich getrimmt ist wie der normale 3er.
      Mit dem SD habe ich übrigens keinerlei Probleme.

      Finde das Auto aber sonst echt top, nicht dass der Eindruck entsteht, dass ich nur meckern will :)

    • Ich finde auch, dass der GT ein wirklich guter Wagen ist. Klar, eine 1 mit * ist er nicht, dafür hat er für mich ein paar kleinere Macken (u.a. Gewicht, Größe des Staufaches unter dem Gepackraumboden, Materialien im Innenraum, freistehender Monitor auf dem Armaturenbrett, Regenabläufe in der Heckklappe, Preis/Aufpreispolitik) aber er ist ein sehr komfortabler gutmütiger Reisewagen mit viel Platz der insgeamt recht robust verarbeitet ist. Solange ich noch mit der Familie unterwegs bin ist die Größe wirklich klasse. Wenn das Kind aus dem Haus ist gehts auch eine/eineinhalb Nummern kleiner :)

      Ich werde versuchen den Wagen einigermaßen lange zu fahren, so dass ich den Wertverlust in erträglichen Grenzen halten kann. Bei dem Auto stört mich das wirklich nicht, da der von der Ausstattung meinen Idealvorstellungen schon gaaaaanz nahe kommt. (Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Sportsitze in Stoff:weinen: )


      LG

      Lakritz_HH

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • tiger_bmw schrieb:



      Finde das Auto aber sonst echt top, nicht dass der Eindruck entsteht, dass ich nur meckern will :)

      tiger_bmw schrieb:

      Ich habe inzwischen non-RFT als SR drauf. Die Abroll-/Fahrgeräusche sind aber nach wie vor nicht überzeugend und stören mich einfach immer wieder. Fühlt sich u.a. an als wäre die Tür oder das Fenster einen Spalt offen.


      Was hast du denn für Reifen drauf? Solche Laufgeräusche von den Reifen????? Oder ist bei einem Fenster die Dichtung nicht ganz korrekt? Scheibe nicht richtig eingestellt?
      Was sagt Herr BMW dazu?


      LG

      Lakritz_HH

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Habe Dunlop Sportmaxx RTdrauf. Aber daran liegt es sicher nicht. Es sind nicht nur die Reifen, sondern generelle Fahrgeräusche.

      BMW sagt noch nichts dazu. Ist ein Firmenauto und der örtliche Händler würde mich sowieso nur mit großen Augen anschauen was ich denn will, kenne ihn in dieser Hinsicht.

      Fenstereinstellung und Dichtgummi sind ok. Bin sonst begeisterter Selbstschrauber und habe es natürlich schon gecheckt. "Als wäre das Fenster etwas offen" war ja auch nur ein etwas überdeutlicher Beschreibungsversuch. Schwierig zu erklären. Aber will deinen Thread nicht zumüllen, also BTT :)

    • ANZEIGE