Es beginnt.... DM Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • N'Abend Leute,

      bin jetzt fertig mit dem gesamten Umbau. Die Performance Lippe an der Front sitzt, begeistert mich aber nicht wirklich.
      Ich lade morgen einige Bilder zum Einbau hoch, wo unter anderem Probleme sichtbar sind.
      Die Lippe steht unter ziemlicher Eigenspannung, entweder ein Montagsprodukt erwischt oder aber echt so verkehrt installiert.(rote Ellipsen)

      Als Anleitung habe ich dieses Video verwendet: F30 Frontspoiler Anbau
      Ich habe auch ganz außen seine Kabelbindermethode (*schäm*) benutzt, weil die Nietzange einfach durch diese doppelte Ebene nicht funktioniert. (blaue Ellipse)

      Und ich mit den Kabelbindern (unbedingt stabile verwenden) 100% sicher bin eher die Lippe zu zerreißen, als den Kabelbinder zu lösen.
      Den zentralen Steg habe ich jedoch anders verbaut, habe statt Spreizniete selbstschneidende Schrauben für Stoßstangen verwendet.
      Grund ist der Spreizniet muss durch 2 Lagen ABS (Adapter+Lippe) und durch die Stoßstangenunterseite (geschätzt 15-20mm Fleisch).
      Er ragt nicht so weit rein, als das er oben im Hohlraum ordentlich Aufspreizen kann, habe etliche Nieten abgerissen, bevor ich zu der Erkentnis gekommen bin.
      Jetzt ist es ein Bund für die Ewigkeit mit 3 Schrauben am Mittelsteg. (grüne Ellipse)

      Um die Wellen der Eigenspannung aus zu bügeln, habe ich winzige Löcher gebohrt in die obere Ebene der Lippen und die untere und mit einem dünnen Kabelbinder zusammengezurrt,
      so dass die Lippe wieder eine gerade bildet. (gelbe Ellipsen).
      Mit pink habe ich mal angedeutet wie sich die Lippe gewellt hat. Meines Erachtens liegt das an der Passgenauigkeit Lippe zu Adapter.

      2 Nasen müssen unter den Flaps einrasten, dies klappt nur mit Gewalt, wobei ich merke dass auf Höhe des Mittelstegs der Adapter doch noch Luft zur Lippe hat.

      Drücke ich nun noch den Adapter so hin, dass er mit der Lippe zusammepasst (2Nasen unter Flaps und Bohrlöcher Mittelsteg), merke ich wie das ganze Konstrukt unter

      Spannung steht und aus seiner Form abhauen will.

      Das fertige Ergebnis sieht gut aus, macht ordentlich was her, aber ich finde halt, dass es aufgrund wie es zum Ergebnis gekommen, ein Pfusch ist.


      Lippe.jpgLippe.jpg


      Die Bilder an meinem Auto gibt es morgen, versprochen :)


      Wenn man nichts von den Problemen weiß, sieht man auch rein gar nichts am Ergebnis von außen.

      Der Mechaniker beim Service wird sich aber sicher fragen, welcher Pfuscher das war, wenn das Auto aufgebockt ist.

      Habe um meine Paranoia zu stillen noch zusätzlich neben jeden Niet (wo genug Platz war) eine Schraube gesetzt.

      Das Ding geht mir nicht verloren, nur mitsamt Stoßstange.


      ""
    • Irgendwie ein Wiederspruch im Ganzen... In seinem Vorstellungsthread gibt der TE sich als detailverliebt, FZ-Aufbereitung penibel selber machen etc. Aber dann auf qualitativ minderwertige Teile von DM zugreifen, nur weil sie günstiger sind?

      Versteh mich nicht falsch, jedem das seine, aber gerade beim Durchlesen des letzten Beitrags verstehe ich echt nicht warum man sich so was antut. Gerade zumal ja bekannt war, dass die Teile nicht passgenau sind. Mich würde das Endergebnis mit den schlecht passenden Teilen (v.a. jetzt die Frontlippe) um Welten mehr stören als ein lack voller Swirls...

      Dennoch schicke Karre und danke für die ausführlichen Montageberichte. Wird wohl dem einen oder anderen helfen, das Zeug nicht zu verbauen ;)

    • kedafoe schrieb:

      Irgendwie ein Wiederspruch im Ganzen... In seinem Vorstellungsthread gibt der TE sich als detailverliebt, FZ-Aufbereitung penibel selber machen etc. Aber dann auf qualitativ minderwertige Teile von DM zugreifen, nur weil sie günstiger sind?

      Versteh mich nicht falsch, jedem das seine, aber gerade beim Durchlesen des letzten Beitrags verstehe ich echt nicht warum man sich so was antut. Gerade zumal ja bekannt war, dass die Teile nicht passgenau sind. Mich würde das Endergebnis mit den schlecht passenden Teilen (v.a. jetzt die Frontlippe) um Welten mehr stören als ein lack voller Swirls...

      Dennoch schicke Karre und danke für die ausführlichen Montageberichte. Wird wohl dem einen oder anderen helfen, das Zeug nicht zu verbauen ;)
      Also die Beweggründe warum DM habe ich im ersten Post erläutert. Für mich ist "nur günstiger" halt ein schwerwiegendes Argument. Plane eigentlich nur 36Monate mit dem Auto, Größen um 2K für Optik sind einfach nicht drin.

      Habe aufgrunddessen ja mit dem "Sorgenkind" Diffusor angefangen.
      Habe eigentlich gar nichts darüber gelesen, dass die Front so ausfällt.

      Na ja jetzt überlege ich im Frühling doch zumindest die OEM Front zu bestellen. Mit Seiten und Heck bin ich ja wie bereits geschrieben zufrieden.

      Aber ja Bilder sprechen mehr als Worte.

      IMAG1068-2016x1140.jpgIMAG1069-1140x2016.jpgIMAG1078-2016x1140.jpgIMAG1083-2016x1140.jpgIMAG1081-2016x1140.jpgIMAG1085-2016x1140.jpg
      Mit dem ganzen Salz erkennt man mehr auf den Fotos, bei den nächsten Bilder ist es wieder sauber :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von f30_r ()

    • Doch habe ich benutzt, waren schon alle vorgeklebt. deswegen auch der Heizstrahler aufs Auto gerichtet. Bei ca 80°C die Flaps ordentlich rangedrückt und so ist das Ergebnis auch geblieben.

      Am Bild mit dem Heizstrahler sieht man wie die Beifahrerseite noch wegsteht, war aber kein Problem das gefügig zu machen. Das Klebeband leistet erhitzt sehr gute Arbeit.

    • Also damit wäre ich auch nicht zufrieden. Und wenn dir die originale Lippe zu teuer ist, würde ich sie lieber ganz weglassen.

      Habe vor kurzen auch mal die Carbonspiegelkappen von ebay für knapp 120€ getestet - absoluter Schrott (3mm dicker als der Spiegel selbst & ungenaue Haltenasen die sich teilweise nicht einrasten ließen). Eigentlich war auch nichts anderes zu erwarten, aber bei so einem Preis kann man es ruhig mal versuchen - der Performance Diffusor Nachbau dagegen passte einwandfrei.

      440i GC MPPSK, Snapper Rocks Blue :thumbsup::thumbsup:

    • Patrick93 schrieb:

      Habe vor kurzen auch mal die Carbonspiegelkappen von ebay für knapp 120€ getestet - absoluter Schrott (3mm dicker als der Spiegel selbst & ungenaue Haltenasen die sich teilweise nicht einrasten ließen). Eigentlich war auch nichts anderes zu erwarten, aber bei so einem Preis kann man es ruhig mal versuchen - der Performance Diffusor Nachbau dagegen passte einwandfrei.
      Auf dem Kombi hab ich auch solche Noname Spiegel Kappen im M-Look weil es da ja nichts Originales gibt (außer komplette M Spiegel). Zu unserer Überraschung ging die Montage völlig problemlos und sie passen 1A, obwohl och etwas Bammel vor dem Experiment hatte :D
      Da gibt es aber auch zig verschiedene Hersteller und Modelle. Habe lange gesucht weil manche Kappen so nen komischdn Buckel drin haben der mir gar nicht zugesagt hat
    • Patrick93 schrieb:

      Also damit wäre ich auch nicht zufrieden. Und wenn dir die originale Lippe zu teuer ist, würde ich sie lieber ganz weglassen.

      Habe vor kurzen auch mal die Carbonspiegelkappen von ebay für knapp 120€ getestet - absoluter Schrott (3mm dicker als der Spiegel selbst & ungenaue Haltenasen die sich teilweise nicht einrasten ließen). Eigentlich war auch nichts anderes zu erwarten, aber bei so einem Preis kann man es ruhig mal versuchen - der Performance Diffusor Nachbau dagegen passte einwandfrei.
      Das war auch einer meiner Gedankengänge. Ich fahre jetzt erst einmal ein wenig mit der Variante rum. Es gäbe ja noch die Möglichkeit nur solche Flaps zu verbauen, die diese Performance Optik andeuten. Am Bild vor der Garage sieht man schon deutlich wie nah das ganze dem Boden kommt bei Serientiefe/höhe.
      Mir gings drum mal bebildert auch zu zeigen was zu erwarten ist für das Geld, in anderen Thread hört man ja nur Stimmen passt oder eben nicht.
      Freut mich wenn ich dem ein oder anderen dadurch helfen konnte.
    • f30_r schrieb:

      Patrick93 schrieb:

      Also damit wäre ich auch nicht zufrieden. Und wenn dir die originale Lippe zu teuer ist, würde ich sie lieber ganz weglassen.

      Habe vor kurzen auch mal die Carbonspiegelkappen von ebay für knapp 120€ getestet - absoluter Schrott (3mm dicker als der Spiegel selbst & ungenaue Haltenasen die sich teilweise nicht einrasten ließen). Eigentlich war auch nichts anderes zu erwarten, aber bei so einem Preis kann man es ruhig mal versuchen - der Performance Diffusor Nachbau dagegen passte einwandfrei.
      Das war auch einer meiner Gedankengänge. Ich fahre jetzt erst einmal ein wenig mit der Variante rum. Es gäbe ja noch die Möglichkeit nur solche Flaps zu verbauen, die diese Performance Optik andeuten. Am Bild vor der Garage sieht man schon deutlich wie nah das ganze dem Boden kommt bei Serientiefe/höhe.Mir gings drum mal bebildert auch zu zeigen was zu erwarten ist für das Geld, in anderen Thread hört man ja nur Stimmen passt oder eben nicht.
      Freut mich wenn ich dem ein oder anderen dadurch helfen konnte.
      Vielen Dank für dein Beitrag. Ich habe nämlich auch die DM Frontlippe gerade beim lackierer.

      Habe vor komplett auf M Paket mit Performance Zubehör umzubauen.

      Alles Orginal Teile mit M Basis Packet von Lebmann .

      Die lippe habe ich gebraucht für 80 mit Versand gekauft und bin auch ehrlich habe keine lust gehabt knappe 400 euro für die Orginale zu zahlen.

      Das man die anpassen muss war mir am Anfang schon klar. Werde dank dein Beitrag es vielleicht besser umsetzten.

      Jeder muss es für sich wissen für mich zählt das ergebniss und deins sieht nach der Anpassung echt gut aus!
    • Bubu schrieb:

      Zu unserer Überraschung ging die Montage völlig problemlos und sie passen 1A, obwohl och etwas Bammel vor dem Experiment hatte :D
      Interessant - zeigt aber das es sich durch aus lohnt, mal die ebay Variante zu testen, zurückschicken kann man immer noch.

      f30_r schrieb:

      Es gäbe ja noch die Möglichkeit nur solche Flaps zu verbauen, die diese Performance Optik andeuten.
      Wahrscheinlich hätte ich den bereich an denen die Flaps sitzen einfach Schwarz-Matt foliert. Das eigentliche Schwert selbst, gefällt mir persönlich nicht so.
      Finde aber deine Mühe der Berichte zu dem Umbau klasse - wird bestimmt einigen Leuten weiterhelfen!

      440i GC MPPSK, Snapper Rocks Blue :thumbsup::thumbsup:

    • BlackShell schrieb:

      f30_r schrieb:

      Patrick93 schrieb:

      Also damit wäre ich auch nicht zufrieden. Und wenn dir die originale Lippe zu teuer ist, würde ich sie lieber ganz weglassen.

      Habe vor kurzen auch mal die Carbonspiegelkappen von ebay für knapp 120€ getestet - absoluter Schrott (3mm dicker als der Spiegel selbst & ungenaue Haltenasen die sich teilweise nicht einrasten ließen). Eigentlich war auch nichts anderes zu erwarten, aber bei so einem Preis kann man es ruhig mal versuchen - der Performance Diffusor Nachbau dagegen passte einwandfrei.
      Das war auch einer meiner Gedankengänge. Ich fahre jetzt erst einmal ein wenig mit der Variante rum. Es gäbe ja noch die Möglichkeit nur solche Flaps zu verbauen, die diese Performance Optik andeuten. Am Bild vor der Garage sieht man schon deutlich wie nah das ganze dem Boden kommt bei Serientiefe/höhe.Mir gings drum mal bebildert auch zu zeigen was zu erwarten ist für das Geld, in anderen Thread hört man ja nur Stimmen passt oder eben nicht.Freut mich wenn ich dem ein oder anderen dadurch helfen konnte.
      Vielen Dank für dein Beitrag. Ich habe nämlich auch die DM Frontlippe gerade beim lackierer.
      Habe vor komplett auf M Paket mit Performance Zubehör umzubauen.

      Alles Orginal Teile mit M Basis Packet von Lebmann .

      Die lippe habe ich gebraucht für 80 mit Versand gekauft und bin auch ehrlich habe keine lust gehabt knappe 400 euro für die Orginale zu zahlen.

      Das man die anpassen muss war mir am Anfang schon klar. Werde dank dein Beitrag es vielleicht besser umsetzten.

      Jeder muss es für sich wissen für mich zählt das ergebniss und deins sieht nach der Anpassung echt gut aus!
      Danke für die netten Worte wurde jetzt schon 2 mal angesprochen, einmal sogar ob das ein M3 ist :D
      Aber wie @kedafoe schon richtig erkannt hat, ist das meinem Anspruch eigentlich nicht genug.
      Fahre jetzt einige Zeit damit rum, gebe ein Feedback wie sich das ganze mit Umwelteinflüssen verträgt und wenn
      das Wetter wärmer und die Abende länger werden überlege ich mir wahrscheinlich doch etwas neues.

      Hab im Moment ein mulmiges Gefühl meiner schöneren Hälfte die Schlüssel zu geben, Stichwort parken und Bordsteine.

      Tendiere gerade zu dieser Lösung.

      BMW 3er F30_F31 M-Paket Frontspoiler-Flaps _ eBay_2018-03-02_00-44-28.jpg

      Gibt es hier im Forum schon Erfahrungen dazu?
    • Erfahrungen sind auch hier positiv wie negativ :D

      Kenn welche bei denen es wunderbar gepasst hat und manche hätten 20 Schrauben gebraucht um das Ding ans Auto zu bekommen - ist halt wie mit dem meisten Zubehör von oftmals zweifelhalten Drittanbieten: kein Qualitätsmanagement :D

      Gruß Hendric :)


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • ANZEIGE