330i LCI M-Fahrwerk in 318d?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 330i LCI M-Fahrwerk in 318d?

      Hallo,

      ich würde gerne mein adaptives M-Fahrwerk von meinem F31, 330i, BJ 12/2016 in das Fahrzeug meines Bruders bauen: F31, 318d, BJ 09/2013 mit adaptiven Fahrwerk.

      Ist das möglich oder passt das Fahrwerk nicht?

      Danke schon mal für eure Hilfe.

      Gruß

      Dominik

      ""
    • Ich denke bezüglich der Dämpfer ists wurscht, die Federn haben wahrscheinlich unterschiedliche Federraten.
      Da aber beides Vierzylinder sind, sollte der Unterschied aber nicht gravierend sein. Vergleiche doch mal die Achslasten.

      2017 F87 M2, 6MT, Long Beach Blau/Schwarz
      2013 F31 330dA Touring, M-Paket, Alpinweiss/Alcantara
      2009 E89 Z4 30i, 6MT, Titansilber/Korallrot
      2004 E46 M3, SMG, Silbergrau/Schwarz
      1989 E30 320is, 5MT, M-Technik II, Sterlingsilber/Schwarz
      1986 E28 M535i, 5MT, Achatgrün/Piniengrün

    • Bubu schrieb:

      Das Fahrwerk wurde aber zum LCI verändert, ist die Frage ob im EDC Steuergerät etwas geändert wurde oder nicht, bzw wird zumindest ein neuerer Datenstand nötig sein
      Wie muss das dann gemacht werden? Bzw. kann das einfach ein Händler machen?
    • Den neuen Datenstand hast du nach einem i-Stufen Update. Kann der Händler problemlos machen, wird aber wsl um die 90-150€ dafür verlangen.

      Ob das LCI Fahrwerk am pre LCI Steuergerät problemlos läuft wird er dir allerdings auch nicht sagen können. Hast du mal geschaut was der ETK sagt?

    • Bubu schrieb:

      Den neuen Datenstand hast du nach einem i-Stufen Update. Kann der Händler problemlos machen, wird aber wsl um die 90-150€ dafür verlangen.

      Ob das LCI Fahrwerk am pre LCI Steuergerät problemlos läuft wird er dir allerdings auch nicht sagen können. Hast du mal geschaut was der ETK sagt?
      Im ETK sind es unterschiedliche Teilenummer.
    • ANZEIGE