M4 Getriebeprobleme nach BMW Softwareupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • M4 Getriebeprobleme nach BMW Softwareupdate

      Hallo liebe Leute,
      nachdem ich letztes Jahr meine Faceliftrückleuchten bei BMW codieren ließ, wurde ein gesamtes Update an dem Fahrzeug vorgenommen. Nach diesem tollen Update bin ich mit dem was das Getriebe so veranstaltet überhaupt nicht mehr zufrieden..... das ist nicht mehr mein Auto wie ich es kenne.
      Bei manuellem schalten vor 2000 Umdrehungen, würde auf irgendwas zwischen 1800-1900 tippen, fällt die Drehzahl kurz ab, gibt nen kleinen schwanger und geht dann normal weiter. Das sieht man auf den Videos ziemlich gut und man hört es auch ... zudem eiert der manchmal mein 45kmh im 6 Gang rum das sind gerade mal 1000 umdrehungen.. von dem mehrverbrauch den ich seit dem update habe ganz zu schweigen...
      Mein freundlicher in Wesel kann mir nicht helfen es werden keine Fehler festgestellt. Die Software wurde schon einmal neu aufgespielt hat aber nix gebracht.

      Kann mir jemand was dazu sagen?
      Danke & Grüße
      m.youtube.com/watch?v=eIPG1tMY5uM&feature=youtu.be

      ""
    • Das DSG hat doch bestimmt auch eine Adaption, oder? Die kann man zumindest bei der Automatik zurücksetzen, damit sie neu "lernt". Vielleicht beim DKG auch möglich?

    • danituga schrieb:

      Nur so als Idee. Du könntest mal versuchen die Getriebesoftware vom GTS einzuspielen.
      Diese IDee hatte ich natürlich auch schon und ich spiele auch noch mit dem Gedanken, aber wenn dann mal was an der Karre ist, wo ich Kulanz bekommen würde, kann das nach hinten los gehen... und ich bin bei noch keinen 60.000.

      master_p schrieb:

      Das DSG hat doch bestimmt auch eine Adaption, oder? Die kann man zumindest bei der Automatik zurücksetzen, damit sie neu "lernt". Vielleicht beim DKG auch möglich?
      Ja, das ist korekt. Aber die Software wurde jetzt 2 mal drauf gespielt, also hatte er 2x zeit sich zu Adaptieren.. Ich dachte auch erst das es nur an der Adaption liegt.

      Grüße
    • Neu

      Der Maschinist schrieb:

      Beim Programmieren bleiben die Adaptionen die alten außer man markiert das DKG als „getauscht“ im Maßnahmenplan
      Ich würde die Adaptionen löschen und anschließend das Getriebe sportlich adaptieren und auch im manuellen Modus mehrmals die Gänge wechseln
      Hey, sry das ich mich erst jetzt melde. Bist du dir da sicher, das die Werte nicht zurück gestellt werden??
      Grüße
    • ANZEIGE