Problem: Smartphone-Anbindung an Business-Navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem: Smartphone-Anbindung an Business-Navi

      Hallo zusammen,

      vorweg: Ihr seid echt eine tolle Community, es macht echt Spaß immer mitzulesen und ihr habt mich als BMW-Laie schon echt ordentlich aufgeschaut;)
      Danke also schonmal vorweg dafür!

      So nun zu meinem Problem: (Ich habe bereits viel im Forum gelesen und leider noch nicht die passende Antwort gefunden).
      Ich habe im November einen F31 320D erworben. Das Fahrzeug ist BJ 08/2012 und EZ 08/2013. "Leider" habe ich nur das Business Navi (CHAMP 2) verbaut. Das sollte CIC sein oder?
      Da ich offensichtlich keine Combox im Kofferraum habe, kann ich mein iPhone 6S per Bluetooth nur als Telefon nutzen. Die Audio-Anbindung klappt leider nicht :/
      Die Nachrüstung einer Combox ist doch etwas zu umfangreich. Nun habe ich mich bereits beim :) erkundigt und es gibt nur den Media-Adapter 61122408012 für über 60€. ;(
      Jaa ich fahre einen BMW und da wäre knausern fehl an der Stelle, aber gibt es noch andere Alternativen das iPhone anzubinden, die günstiger sind? (ausgenommen AUX-Kabel, da sich das iPhone so nicht steuern lässt)


      Kann man etwa einen alten 30 poligen BMW Apple-Adapter nutzen und dann einen Adapter auf 8-polig (Lightning) nutzen? Hat das jemand bereits ausprobiert oder andere Ideen?


      Vielen Dank vorweg, ^^
      Grüße aus Braunschweig
      Daniel

      ""
    • Kann man evtl. ganz ohne Hardware-Aufwand codieren. VIN wäre praktisch.

      Evtl. wird dieser Thread auch verschoben werden...

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Guten Morgen,

      ich weiß nicht, ob noch was von @myfxp kommen wird.

      Aber dein Fahrzeug hat keine Telematik Dienste, somit keine Combox verbaut - wie von dir schon festgestellt.
      Aufgrund der Ausstattung 6NH kannst du dein iPhone nur zum Bluetooth Freisprechen verwenden, zur Audiowiedergabe wird ein Y Kabel benötigt, auf der einen Seite Anschluss für iPhone, andere Seite USB und Aux. Die Steuerung erfolgt dann über USB, Audiowiedergabe über Aux.

      Den Media Adapter kannst du dir auch sparen, denn damit wird dein iPhone nur geladen.


      Thorsten

      ...Codieren und Programmieren im Saarland...

    • Vielen Dank für die ganzen Ideen.

      Der nette Verkäufer beim :) meinte es passt nur das o.g.Kabel :huh:
      Vom Y-Kabel habe ich auch schon gelesen. Ich fänd ca.50€ echt happig.
      Hat jemand Erfahrung mit solchen Kabeln?
      ebay.de/itm/like/261385241045?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

      Mir erscheint das als ziemlich günstig und ich glaube nicht, dass die funzen. Seht ihr das anders? 8|


      Ja Combox verbauen, Kabel verlegen usw. liegt glaub ich aktuell noch über meinen Kenntnissen/Fähigkeiten:D


      Wo liegt denn das Entrynav (Navi Professional) preislich? Finde gerade kein passendes Angebot.
      Klappt der Tausch dann mehr oder weniger Plug&Play?


      Danke und Gruß
      Daniel

    • Hallo,

      die günstige Lösung kenne ich auch, wirst du nicht nur einmal kaufen müssen - habe immer wieder Kunden da, denen die 50€ zu teuer waren, dann mit sowas ankamen und es nicht richtig funktionierte oder komplett Defekt war nach kurzer Zeit.

      Austausch Navi wird einiges teurer, ist mehr oder weniger plug and play.


      Thorsten

      ...Codieren und Programmieren im Saarland...

    • @Thorsten: Dem stimme ich auf jeden Fall zu. Billig kaufen und dann zweimal kaufen, möchte ich auch nicht.

      Von Viseoo habe ich auch bereits gelesen. Dann bleiben also nur das originale Y-Kabel oder der Bluetooth-Adapter übrig.

      Hat jemand von euch die Teilenummer vom Y-Kabel?
      Das von mir o.g. Kabel ist ja dann wohl nicht das richtige.:/

      Danke + Gruß

    • DangerDan schrieb:

      Meine VIN: F657627.

      OK, dann wird das leider doch nix mt dem Upgrade per Codieren, wie @Thorsten ja auch schon bestätigt hat. Hab es zwar schon bei einigen Fahrzeugen erfolgreich gemacht, aber die hatten dann doch ab Werk eine etwas andere Ausstattung.

      Thorsten schrieb:

      ich weiß nicht, ob noch was von @myfxp kommen wird.

      Mehr als das obige nicht, Du hast ja schon alles gesagt. ;)

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Hallo zusammen,

      danke für die vielen Infos.
      Ich werde mich dann wohl eher für das Y-Kabel oder die Bluetooth-Variante entscheiden.

      Habe ich das richtig verstanden, dass man mit dem Viseeo Adapter die Musik auch über die Tasten steuern kann oder geht dies nur mit dem Y-Kabel?
      Das 61122408012 sollte passen oder?

      Danke, Gruß und einen angenehmen Wochenstart. :)
      Daniel

    • DangerDan schrieb:

      danke für die vielen Infos.
      Ich werde mich dann wohl eher für das Y-Kabel oder die Bluetooth-Variante entscheiden.

      I feel you, bro.

      Mein F31 hat exakt das gleiche Manko. Als Gebrauchtwagenkäufer ist man da schon etwas... angeschmiert. ALLES passt und dann spuckt einem so ein simpler Fakt in die Suppe. Da bin ich direkt von BMW (oder eher von dem Vorbesitzer meines Wagens) ein wenig enttäuscht.

      Zu Beginn wird es bei mir wohl auf eine Zwischenlösung wie bei dir hinaus laufen.

      Über Kurz oder Lang werde ich wohl aber mal bei bimmer-tuning vorbeischauen.
    • Hallo,

      die Tage erst wieder Navi Business (Entrynav bzw. kleines NBT) nachgerüstet, Bluetooth Audio, direkter USB Betrieb, Coveranzeige, BMW Apps usw. verfügbar.

      Ist vom Aufwand her gering und lässt sich am Tag X auch wieder rückstandfrei zurückrüsten.


      Thorsten

      ...Codieren und Programmieren im Saarland...

    • @Eff: Danke für das Mitgefühl, ich stehe also nicht allein da mit diesem Ausstattungsmanko ;)
      Habe sogar schon überlegt ein altes 30poliges Y-Kabel mit dem Lightning-Adapter zu nutzen. Nur ob sich die Einsparung lohnt und das Ganze am Ende auch klappt... Gute Frage.

      @Thorsten: Habe gerade den Preis von ca. 1300€ für die Umrüstung gefunden. Ist das realistisch oder geht der Umbau auch günstiger?

      Gruß
      Daniel

    • ANZEIGE