Sound pimpen im F30

  • Von mir aus sinds leider 211km nach Dortmund.

    Verbaut habe ich das: https://www.carhifi-store-buen…-komplettsystem-soundplus


    Ich würde mein Ohr als Anspruchsvoll aber bei weitem kein Profi bezeichnen, hier meine Meinung:


    Hifi Codieren ist für mich ein muss, weil der Bass mit der Stereo Codierung einfach nur zu brutal ist.

    Für meinen Geschmack bin ich persönlich nicht 100% zufrieden mit den Audison Untersitz Woofern, aber ich denke das wäre ich mit USB von anderen Herstellern auch nicht.

    Um den von mir erwarteten Bass Pegel zu erreichen muss ich bei der mitgelieferten Endstufe den Bass Boost ein wenig rein drehen. Dann fangen die Schweller des Autos an zu schwingen und im Innenraum hört sich das gut an. Es ist aber im Innenraum hörbar an der Grenze der Lautsprecher. Von Außen hört man dann, das die Bässe schon durch schlagen.


    Ich hab mich jetzt entschieden mein System hierdurch zu ergänzen: https://www.carhifi-store-buen…w-f31-subwoofer-pro-activ

    Dadurch kann ich den Boost der USBs raus nehmen und das ganze wird wohl kräftig und vorallem sauber spielen.


    Das ETON-System in den Türen finde ich aber super. Da gibts nichts zu meckern.

    Das originale HK-System habe ich leider noch nicht gehört, da hab ich also keinen Vergleich.

    ""
  • Ich will keinem zumuten Strecken wegen mir zu fahren und hab auch nicht soo viel Lust wegen einer Audio Anlage 4h Auto am Tag zu fahren, dafür fehlt mir leider die Zeit im Moment.


    Also du hast jetzt den sub und die Untersubwoofer zusammen an der Endstufe? Mich überrascht das die das packt. Die Kombi wurde mir auch ungefähr von dem Store empfohlen aber ich find 600€ für den sub im Kofferraum echt viel Geld.
    danke für deine Einschätzung. Ich hab ja gar keine Hochtöner und find es einfach schlecht.


    hast du das eigentlich mit der Audio Anlage immer noch, dass der Ton über Bluetooth lauter und wesentlich besser ist als über Lightning Kabel oder ändert sich das evtl ab der HiFi Kodierung?

  • Nein, also ich habe aktuell nur Frontsystem, also Mitteltöner & Hochtöner in den Türen und die Untersitzbässe getauscht.

    Damit bin ich bin Bass Bereich nicht ganz glücklich und möchte deswegen noch die Subwoofer im Kofferraum einbauen. Soweit bin ich aber noch nicht.

    Türen und Untersitzbässe hängen an einer 4-Kanal Endstufe. Die Subwooferkiste vom Buende hat eine Endstufe eingebaut. Dementsprechend ist das aktuelle System erweiterbar.


    Zu dem Lautstärkeunterschied kann ich nichts sagen. Ich höre ausschließlich via USB Musik. Telefonieren via Bluetooh ist aber gleich laut wie die Musik.

  • Ich mal wieder ^^


    Verstärker ist eingebaut und leider musste ich nun feststellen, dass die USB komplett an ihre Grenzen kommen und auch schon sehr heiß werden.. Da ich nun aber nicht auch noch 400€ für neue ausgeben möchte habe ich mir überlegt die USB aus einem Top Hifi System zu nehmen.. würden diese reichen?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Ich mal wieder ^^


    Verstärker ist eingebaut und leider musste ich nun feststellen, dass die USB komplett an ihre Grenzen kommen und auch schon sehr heiß werden.. Da ich nun aber nicht auch noch 400€ für neue ausgeben möchte habe ich mir überlegt die USB aus einem Top Hifi System zu nehmen.. würden diese reichen?


    Mit freundlichen Grüßen

    Moin, wir hatten damals schon geschrieben - du hattest ja auch die B100W mit den seperaten Weichen zuerst eingebaut gehabt - hast du damit irgendwelche Auffälligkeiten gehabt?


    Durch die B100W und der Frequenzweichen ist ja definitv weniger Bass in den Türen, was auch zu hören war. Folglich musste ich schon den Bass im Radio hochdrehen, damit es sich gut anhört. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass die Lautsprecher, selbst bei Normal-starker Lautstärke, bei Bässen unsaubere Töne abgeben. Drehe ich den Bass raus, ist kein Knarzen hörbar.


    Nun war mein Verdacht, dass die Hochtöner einen weg haben - da das Knarzen zuerst von ihnen hörbar war. Wollte diese einschicken und habe mir als Ersatz HK Hochtöner geholt - diese angeklemmt und das gleiche auch mit denen (???)


    Nun ist meine Frage: Kann es an den seperaten Eton Frequenzweichen liegen? Oder Stereo/Hifi Codierung? Eig muss ich doch nichts umcodieren?


    Wäre inzwischen echt bereit nochmal weiter zu investieren, eine Eton Endstufe, USB und Kabel zu holen, wenn ich wüsste danach spielen die B100W sauber... :/

  • Moin, wir hatten damals schon geschrieben - du hattest ja auch die B100W mit den seperaten Weichen zuerst eingebaut gehabt - hast du damit irgendwelche Auffälligkeiten gehabt?

    Nein, bei mir lief es ganz gut und hat sich gut angehört und ich habe es auf Stereo gelassen.. Den Verstärker habe ich mir nur zugelegt, weil es mir an Lautstärke gefehlt hat und jetzt überlege ich mir ob ich die Untersitzwoofer aus den Top Hifi System einbaue, weil die standart Woofer zu heiß werden..

  • Nein, bei mir lief es ganz gut und hat sich gut angehört und ich habe es auf Stereo gelassen.. Den Verstärker habe ich mir nur zugelegt, weil es mir an Lautstärke gefehlt hat und jetzt überlege ich mir ob ich die Untersitzwoofer aus den Top Hifi System einbaue, weil die standart Woofer zu heiß werden..

    Mhh okay.. komisch keine Ahnung wie ich weiter vorgehen soll...


    (Wäre wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen die USB nach der Temp. zu checken, aber gut zu wissen)


    Hat jemand eine Handlungsempfehlung für mich? Also Hochtöner ausgetauscht habe ich jetzt einmal - das gleiche Ergebnis, somit kann es ja nicht an den HT liegen, sondern davor? MT oder Frequenzweichen?

  • So, ich habe mir nun ein paar Subwoofer rausgesucht und bräuchte noch Hilfe bei der Auswahl.. Die Eton B195W würde ich ungern anschaffen, da diese mir zu teuer sind mit ca 430€

    Getauscht werden die USB nur weil die alten zu Heiß werden, von der Qualität haben die allemal gelangt.


    Eingebaut ist die Endstufe ESX QM400.4



    https://www.musway.de/csb8w-subwoofer-paar-f%C3%BCr-bmw.html

    http://www.emphaser.com/produk…teme-fuer-bmw/em-bmw3sub/


    Danke im Voraus

  • So, nach 3 Tage und über 2200 gelesene Beiträge 😂, wurde meine Frage noch nicht beantwortet:

    Bitte um eure Hilfe liebe Community 🙏🏼

    Hab demnächst vor das Alpine System nachzurüsten und möchte gleich die Subs mittauschen gegen die von HiFi. Allerdings laufen die 16er Subs vom Stereo auf 4 Ohm und die 20er vom Hifi auf 2 Ohm. Würde das ganze dann funktionieren?

  • Hallo zusammen, möchte auch gerne mein Hifi aufrüsten. Habe das normale Stereo verbaut.

    Hab mir die Gladen Boxmore GT rausgesucht.

    Viele klagen über ein rauschen nach der Umbau in diversen Foren. Hat jemand das Problem auch? Hier im Forum konnte ich dazu nix lesen können.


    Mfg