Abgasgeruchgeruch im Innenraum

  • Hallo Gemeinde ,,


    habe den f30 330D bj 2014, 258PS ,N57N motor 191.000Gelaufen , 2019 wurde der AGR kühler beim Vorbesitzer getauscht , es ist sehr sehr komisch ich nehme einen leichten aber sehr leichten meistens beim fahren im Innenraum abgas geruch wahr !!!! Unter der Motorhaube beim laufenden Motor ist kein Geruch wahr zu nehmen !!!
    weis jemand von euch wie ich weiter suche !???


    dank im Voraus!.

  • Also beim Diesel sieht man normalerweise sehr gut wo eine Undichtigkeit ist. Da ist alles drumherum verrußt.


    Das stimmt ! Vielleicht 🤔 hat das bereits gewechselte AGR doch irgendwo einen riss !! Und wen ja könnte ich eventuell Anspruch auf Kulanz beim bmw haben !??

  • Vielleicht sollt man erstmal schauen was defekt ist bevor man nur spekuliert…

    Hi,


    jap hast recht, werde ich !! Ich baue erst mal alle Plastik Teile was noch geht aus , und schaue ordentlich weiter !!


    aber eigentlich bevor ich das mache erst mal von unten nach Auspuff Schelle - die Schelle wo Auspuff und DPF zusammen verbunden ist !!

  • Vielleicht ist auch der Ventildeckel undicht, hast die Motorverkleidung schonmal abgemacht und alles abgeleuchtet?? Schau mal Abgasseitig zu den hinteren Zylinder.

    Hi,


    habe folgendes entdeckt!!Habe direkt bei dem AGR Kühler Anschluss wo vom Abgas Krümmer mit AGR Verbindung stattfindet, mit Speziall-Leck sucher Spray gesehen das zwischen diesen dichtung blubert !! , vielleicht kann man ja auf den Video es besser sehen !.

    Da hat wohl November 2019 BMW die dichtung zwischen Abgaskrümmer & Agr Kühler nicht sauber angezogen oder was weis ich !!!

  • Ja, das kommt vom AGR-Kühler(-anschluss). Ich hatte auch Geruch von Abgasen im Fahrgastraum, nach Wechsel des AGR-Kühlers (nach Rückrufaktion von BMW) ist es weg.

  • Ja, das kommt vom AGR-Kühler(-anschluss). Ich hatte auch Geruch von Abgasen im Fahrgastraum, nach Wechsel des AGR-Kühlers (nach Rückrufaktion von BMW) ist es weg.

    Hi, und da ist der Knackpunkt!!, AGR ist ja beim meinem gewechselt über Rückrufaktion Dezember 2019,, hoffe das man da mindestens 2Jahre garantie auf sowas hat !!
    das ist definitiv ein fehler der bmw Werkstatt beim wieder einbauen der neuen agr Kühler !!!

  • Kan mir einer mal eine anleitung geben die korrekte rangehensweise wie man das AGR - Kühler von dem 330D N57N 258ps ausbaut !???


    danke 🙏

  • Falls ein zweiter Mann verfügbar ist, einfach mal einen Putzlappen naß machen

    und bei laufendem Motor fest in das Auspuffrohr pressen und dieses verschliessen.

    Die 2. Person guckt dann unters Auto und im Motorraum wo es evtl. rauszischt.

    Hi,


    das mit dem Auspuff zu halten kenne ich schon werde ich es eh ausprobieren! Danke ☺️


    habe aber soweit glaube ich die stelle gefunden , es kommt gleich bei der Verbindung Abgaskrümmer und Agr Kühler da zwischen wo die Dichtung ist !!

    So wie es aussieht muss ich das Agr Kühler ausbauen , da bin ich auf der suche nach ne gute Anleitung dafür !


    hab neue Dichtungen besorgt mal schauen ob dan dicht ist !

  • Ja, das kommt vom AGR-Kühler(-anschluss). Ich hatte auch Geruch von Abgasen im Fahrgastraum, nach Wechsel des AGR-Kühlers (nach Rückrufaktion von BMW) ist es weg.

    ja genau , aus dem Anschluss von agr Kühler kommt es , hab neue Dichtung besorgt mal schauen ob ich mich selbst daran traue !! den Agr Kühler ausbauen eventuell reinigen und neue Dichtungen drauf , hoffe aber das dan alles dicht ist dannach!!!