Beiträge von mhhforyou


    Das solltest du lieber schnell löschen, E... Werte posten ist in diesem Forum nicht erlaubt.

    Läuft das jetzt bei dir? Habe das hier gar nicht weiter verfolgt. Oben der Fehler ließt sich wie PMA Sensoren links und rechts vertauscht asm Steuergerät. Dann würde genau das passieren was du beschreibst. Das vertauschen kann schnell passieren da die Steckerbeschreibung am PMA Ecu etwas unglücklich ist.

    KCan2 hat jeder F3x. Um die Ausstattung ging es nur weil du dann vielleicht nicht zum FEM gemust hättest zum einpinnen.


    Kabelsatz gibt es da keinen. Gab ja keine Nachrüstung dafür. Wo im FEM KCan2 ist müßte ich jetzt auch erst raussuchen. Bekommt man aber über das Internetz heraus.

    6WA oder 6WB (gabs damals bei Erstellung des HowTos noch nicht) braucht man ja für die Anzeige. 5AS oder 5AD oder 5DF damit man die große Kafas Kamera hat die zur Erkennung benötigt wird.


    Hier stehen einige unwahrheiten drin.


    Fahrzeuge mit Adaptiven LED oder Xenon Scheinwerfern müssen kein Kafas2 haben. Der blendfreie Fernlichtassistent geht auch mit der kleinen Kamera und die ist bei dem Auto um das es hier geht verbaut.


    Die einzigen Ausstattungen die sicher Kafas2 beinhalten sind 5AS, 5AD, 5DF, 8TH.


    Außerdem hat Kafas2 im F3x nur eine Kamera, nicht mehrere wie im 5er.

    Ich habe meinen IDrive Controller mal ausgebaut. Oh Schreck es sind grün/orange Kabel dabei. Somit müsste ich Kcan1 haben? Mir gehts nicht um die Touchfunktion. Funktioniert er gar nicht wenn man Ihn so einbauen würde?


    Ja dann hast du KCan1 und nein dann geht der große Controller überhaupt nicht.


    Weiß jemand, ob/wie man die Touch Funktion bei der Fahrt benutzen kann? Ich meine im Kopf zu haben, dass es einer der zwei inaktiven Parameter dafür verantwortlich war (..._SL ?), aber das Netz schweigt sich dazu aus.


    Die Tage mit einem F10 mit Touch Controller ab Werk gefahren, der ging bei der Fahrt (keine Ahnung ob was verändert wurde, ist mir erst im Nachhinein überhaupt aufgefallen dass der Kollege das wie selbstverständlich benutzt hatte). Mein nachgerüsteter tat es schon immer nur im Stand, also tippe ich auf ein SpeedLimit nahe 0. Schritttempo würde mir ja schon reichen, muss jetzt nicht bei 250 drauf rumfingern.


    Also ich habe noch kein Auto gesehen wo der nicht während der Fahrt ging. Auch mit Serien Codierung.

    Ich würde den Parkassistenten gerne nachrüsten, ich hab einen F30 mit Baujahr 2015/07 als Vor-FaceLift. Parksensoren habe ich hinten und vorne, was bräuchte ich nun um es nachzurüsten? Der Thread hat mich etwas verwirrt, sind nun die PMA Sensoren bei mir verbaut? Oder müsste man diese nochmals nachträglich einbauen. Das Steuergerät bräuchte ich dann aber schon? Müsste dieses dann codiert werden (auf mein VIN)?


    Sorry für so viele Fragen, aber ich bin mir unschlüssig.

    Wenn du nur SA508 also PDC vorne und hinten hast, wovon ich mal ausgehe wenn ich das lese, brauchst du alles was auf der ersten Seite steht. Einmal das komplette Programm so zu sagen.


    Du hast doch ACC, weshalb du ja auch schon ein BEFAS hast, also hast du doch KAFAS2!

    Danke für eure Antworten, das hilft mir sehr!


    Ich habe jetzt mal den Baum-bmwshop24 angeschrieben, welches denn die richtige Teilenummer ist. Die hier verlinkte gibt es wie gesagt nicht mehr und in den Beschreibungen steht weder bei Leebmann noch bei Baum, ob die Verkleidung eine Aussparung hat oder eben nicht.


    Gruß

    Es gibt eine spezielle Verkleidung. Normal wird da auch nichts raus gebrochen und ist auch nicht vorgesehen.


    Früher war es die 9 219 551. Die ist aber entfallen gegen die 6 823 468. Die neue hat sich aber leicht geändert daher braucht man auch das neue Oberteil 6 823 466 dazu. Das heißt entweder eine alte gebrauchte kaufen oder wenn neu dann braucht man oben und unten.

    PDC Sensoren werden nicht programmiert. Wenn dann das REM solltest du PDC vorne nachgerüstet haben.


    Wenn du noch mitteilen würdest wo du her kommst, würde sich vielleicht jemand melden.


    Ohne Schalter gibt es mindestens eine Fehlermeldung. Obv PDC dann ausfällt habe ich aber nie probiert.


    Mal generell: - 5AG hat nichts mit Kafas zu tun. Das sind Radar Sensoren an der Heckschürze. Also andere Baustelle.
    - 5AD ist für das Baujahr deines Fahrzeuges die falsche SA. Du musst wenn dann 5AS nachrüsten.


    1. Wenn du nicht 5AS oder 248 ab Werk hattest hast du mit großer Wahrscheinlichkeit auch kein Lenkrad mit Vibration und den Heizdrähten.
    2. Das Schaltzentrum Lenksäule, wenn du das meinst, wird nicht codiert daher ist das mit den FSC, von wem auch immer das kam, falsch. Einfach das für die passende Wunschausstattung kaufen und einbauen.
    3. Schreib mir ne PM dann nenne ich dir einen.
    4. Ein FRM gibt es im F3x nicht. Wenn dann das FEM. Bei dem Baujahr und der Ausstattung dürfte das Kabel für das BEFAS schon unterm Armaturenbrett liegen. Also wahrscheinlich musst du gar nichts ziehen. Falls doch müssen 3 Kabel zum FEM.


    BEFAS = Bedienelement Fahrassistenzsystem



    Gruß

    Hey,
    gibt es denn einen Unterschied bezüglich der Auffahrwarnung o.ä. zwischen der bei der ACC bereits integrierten und der des Driving Assistant? Besser gesagt, gibt es einen Vorteil, wenn man mit ACC die 5AS nachrüstet (außer der zusätzlichen Spurverlassenswarnung)?
    An sich ist die Auffahrwarnung der ACC ja "mächtiger", da diese auch über 60km/h eine (Teil)Bremsung einleiten kann.


    Ja der 5AS hat die Personenerkennung und City Anbremsfunktion bis 60km/h die das ACC nicht hat.