Das nächste Bluetooth-Problem, aber umgekehrt...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das nächste Bluetooth-Problem, aber umgekehrt...

      Moin zusammen!

      Ich habe mich hier durch einige der zahlreichen Threads zum Thema Bluetooth gewühlt, zu meinem speziellen Problem aber nix gefunden, daher versuche ich das jetzt mal mit ´nem eigenen Thema...

      Ich fahre einen 2013er F31 mit Navigationssystem Business (0606) und "Handyvorbereitung mit Anbindung Bluetooth- und USB Geräte inkl. BMW Assist" (06NL). Mein Telefon ist ein Xiaomi Redmi 6A.
      Bislang hat sich mein Telefon immer brav mit dem Auto verbunden. Ich konnte Musik abspielen und telefonieren, beim telefonieren auch meine Kontakte aus der Liste auswählen, iDrive-Knopf drücken und es hat dann halt angerufen.

      Seit ein paar Tagen (und zwar glaube ich, seit kurz das iPhone meiner Tochter gekoppelt war) ist alles etwas komisch. Mein Telefon koppelt automatisch wenn ich den Wagen starte, ich kann weiterhin Musik abspielen, Titel und Interpreten werden auch angezeigt, und ich kann grundsätzlich auch telefonieren, jedoch nur noch wenn ich über das Telefon wähle! Wenn ich am iDrive die "Tel"-Taste drücke, kommt die Meldung, ich solle ein Bluetooth-Gerät verbinden. Wenn ich über´s Menü des BMW ins Office gehe, stehen da meine Kontakte, aber wenn ich einen davon anrufen will, kommt wieder die Meldung, dass ich ein Gerät verbinden soll (während meine Bluetooth-Musik fröhlich weiter läuft... ?( Das verbinden klappt dann übrigens nicht, zumindest nicht mit einer Verbesserung, es geht weiter nur die Musik). Außerdem ist die Liste der verbundenen Geräte leer (während meine Bluetooth-Musik fröhlich weiter läuft... :thumbsup: ). Bis vor Kurzem stand da ein Telefon eines Freundes drin, welches irgendwann mal verbunden war, das ist verschwunden. Auch mein eigenes wird in der Liste nicht angezeigt, sondern ich sehe es nur namentlich, wenn ich auf "Media" und dann auf "externe Geräte" gehe.

      Kann mich da mal jemand aufklären?

      Ach ja, weder Auto noch Handy haben in der Zwischenzeit ein Update bekommen...

      Danke und Gruß,
      Tim

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tim_F31 ()

    • TheBMW schrieb:

      Hast du schon bei beiden Geräten (Fahrzeug und Mobiltelefon) das jeweils andere gelöscht und alles neu gekoppelt?
      Ja, bzw. auf dem Telefon ja, wie lösche ich denn im Auto das Gerät? Im Moment wird mir ja trotz funktionierender Musik eine leere Liste angezeigt...
    • Vielleicht ist das Gerät nur als Musikplayer konfiguriert. Das kann man in den Bluetooth- oder Geräte-Einstellungen sehen - je nach Baujahr. Als guter erster Schritt eignet sich aber, das Gerät auch im Auto zu löschen.

    • master_p schrieb:

      Als guter erster Schritt eignet sich aber, das Gerät auch im Auto zu löschen.
      Und wie mache ich das? Wie gesagt, die Liste ist leer...
      In den Bluetooth-Einstellungen des Handys ist alles aktiviert (Anrufe, Medienaudio, Eingabegerät, Kontaktfreigabe).
    • Würde erst mal am Handy die Kopplung komplett löschen und danach Bluetooth AUS

      Dann ins Idrive gehen, irgendwo unter KOMMUNIKATION ---> GERÄTE VERWALTEN
      müssten alle gekoppelten Geräte aufgelistet sein. Diese alle löschen.

      Nun Bluetooth am Handy einschalten.
      Im I-Drive NEUES GERÄT VERBINDEN o.ä. auswählen und eine neue Kopplung durchführen.

      Hierbei beachten daß am Handy als auch am I-Drive die Telefonie, die Kontaktfreigabe und Bluetooth-Musikstreaming
      mit angehakt sind.

      Dann sollte es eigentlich klappen.

    • Neu

      Long-Tall-Ernie schrieb:

      Dann ins Idrive gehen, irgendwo unter KOMMUNIKATION ---> GERÄTE VERWALTEN

      müssten alle gekoppelten Geräte aufgelistet sein. Diese alle löschen.
      Dann werde ich später mal suchen... :)

      Vielen Dank schon mal für eure Antworten!! :thumbup:
    • Neu

      Moin,

      ich würde mal in den Bluetooth-Einstellungen im iDrive prüfen, ob Dein Telefon noch als "Telefon 1" verbunden ist. Hintergrund ist, dass man 2 Telefone gleichzeitig aktiv über BT verbinden/koppeln kann, z.B. geschäftlich und privates Telefon. Allerdings können ausgehende Gespräche nur mit dem "Telefon 1" geführt werden und nur das Adressbuch wird ins iDrive eingelesen. Über das gleichzeitig gekoppelte "Telefon 2" können Gespräche angenommen und Musik abgespielt werden.
      Vielleicht hat sich beim Koppeln des iPhones Deiner Tochter dieses "vorgedrängelt" und Dein Xiaomi Redmi 6A (nie gehört) als "Telefon 2" gekoppelt.
      Das würde erklären, dass Du zwar noch Musik mit Deinem Xiaomi Redmi 6A über BT hören, aber nicht mehr aktiv ausgehende Telefonate führen kannst.

      "Telefon 1" und "Telefon 2" kann man im iDrive einfach tauschen.


      Gruß

    • Neu

      Tim_F31 schrieb:

      Hibernaculum schrieb:

      "Telefon 1" und "Telefon 2" kann man im iDrive einfach tauschen.
      Das klingt logisch... allerdings habe ich bislang Einstellungen für zwei verschiedene Telefone im iDrive nie gesehen. Wo finde ich die?
      Hier mal lesen:
      1erforum.de/threads/2-handys-v…navi-prof-koppeln.220921/

      Das ist was ich in Schnelle für das ältere iDrive gefunden habe.

      Gruß
    • Neu

      Da geht´s aber nicht um mein Business-Navi... Aber ich suche nachher, mal schauen ob ich so eine Doppeltelefonsache überhaupt habe...

    • Neu

      Tim_F31 schrieb:

      Da geht´s aber nicht um mein Business-Navi... Aber ich suche nachher, mal schauen ob ich so eine Doppeltelefonsache überhaupt habe...
      Oh, sorry, mein Fehler, ich hatte in Deinem ersten Beitrag überlesen, dass es um das Business-Navi und nicht das Navi Prof. geht.
      Beim Business Navi weiß ich in der Tat auch nicht, ob es zu Deinem Baujahr schon die Möglichkeit gab, 2 Telefone gleichzeitig aktiv zu koppeln.
    • Neu

      Zum verzweifeln... :(

      Ich komme absolut nicht weiter. Also, die Möglichkeit, zwei Telefone zu koppeln, habe ich scheinbar nicht. Allerdings gibt es in den Bluetooth-Einstellungen, die ich dann irgendwann mal gefunden habe, die Möglichkeit, "Zusatztelefon" anzuhaken. Haken da oder nicht da macht aber keinen Unterschied. Ansonsten sind da aber alle Funktionen aktiviert!

      Die Liste der Bluetooth-Geräte im iDrive ist immer leer, selbst wenn ich gerade Musik vom Handy höre. ?( Meine Kontakte tauchen immer noch im Office auf, aber ich kann über´s iDrive nicht anrufen.

      Gibt es nicht irgendwie die Möglichkeit, die ganze Auto-Entertainment-iDrive-Geschichte zu resetten? Oder käme das einem Profil-Wechsel gleich? Den habe ich nämlich auch schon versucht (also neues Profil angelegt), bringt aber auch nix...

    • Neu

      Bevor es zur Rep geht, kannst du auch noch einmal hingehen und dein Navi zurücksetzen...

      Eventuell ist da etwas zerschossen un den Einträgen zu den Endgeräten.
      Dabei löschst du auch alle deine Navi-Ziele und Einstellungen.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • ANZEIGE