330d PPK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also meiner geht mit dem M-PPK knapp 2s schneller von 100-200 (vorher: 14,5-15s; jetzt ~ 13s), was IMHO schon recht deutlich spürbar ist.

      Mal zum Vergleich: Habe Heute den Alpina D3 eines Kumpels (Limo; sDrive) unter vergleichbaren Bedingungen (gleiche Strecke, gleiches Equipment) gemessen und der ist auch 'nur' noch mal gut 1s schneller von 100-200 (11,8s).

      ""
    • Hallo Mario,

      der Beitrag ist zwar aus 2013, aber ich hab trotzdem eine Frage dazu.... Warum sollte man mit dem Einbau warten, bis 5.000km?

      Ich habe meinen F31, 330d vor 3 Wochen bestellt, Liefertermin ist Ende März, und bei, Händler wird vor Abholung das PPK eingebaut. Er hatte dabei keine Bedenken.....

      Danke für ein kurze Info,

      Gruß Joachim


      Mario540i schrieb:

      XStoneX schrieb:

      5tkm, guter Kompromiss. Bis dahin werde ich eine ordentliche Messung mittels OBD ohne PPK machen und auf Video festhalten. Dann dasselbe mit PPK um wirklich einen brauchbaren Vergleich zu haben.

      Das mit dem Speck war aber nicht nett... ;)


      Bist ja doch noch wach, dachte du schläfst schon. Das mit der Messung währe Super um mal ein paar objektive Eindrücke zu bekommen. Mach das auf jeden Fall. Bei mir ist es jetzt zu spät, zumindest die vorher Messung fällt flach.
      Wie lange hast du noch bis zu den 5000 ? Vorfreude ist doch auch was schönes oder? Das mit dem Speck ist nicht böse gemeint, hat ja auch viele Vorteile so ein X-Drive.

      Grüße und gute Nacht!

      Mario
    • servus zusammen,

      bin seit ca. 2 wochen etwas neu hier, der 330d xdrive touring sport line, ez 04/2013 in melbourne red ist aber bereits seit anfang dezember meiner.

      das ppk wird demnächst eingebaut, dabei wird es ein vorher/nachher auf dem prüfstand geben - mal schauen ob das dem umbau positiv oder eher negativ 'was beiträgt :think: ... anfang april gäbe es denn mehr drüber!

      der 330d kam zu mir mit den nicht-so-leichten 397'er 18 zoll felgen, die von händler mit neuen pirelli sotto0 wr bestückt wurden. für den sommer habe ich die leichten 405'er, auch mit leichten 18 zoll und weil die reifen schon vorhanden sind, im visier - und jetzt kommt die frage:

      sind beide felgentypen mit der vorgesehenen neuen bremsanlage vorne (vom ppk, vergleichbar mit der des 335'er, glaube ich) kompatibel? eher schon, oder?

      danke!

    • ragetty schrieb:

      servus zusammen,

      bin seit ca. 2 wochen etwas neu hier, der 330d xdrive touring sport line, ez 04/2013 in melbourne red ist aber bereits seit anfang dezember meiner.

      das ppk wird demnächst eingebaut, dabei wird es ein vorher/nachher auf dem prüfstand geben - mal schauen ob das dem umbau positiv oder eher negativ 'was beiträgt :think: ... anfang april gäbe es denn mehr drüber!

      der 330d kam zu mir mit den nicht-so-leichten 397'er 18 zoll felgen, die von händler mit neuen pirelli sotto0 wr bestückt wurden. für den sommer habe ich die leichten 405'er, auch mit leichten 18 zoll und weil die reifen schon vorhanden sind, im visier - und jetzt kommt die frage:

      sind beide felgentypen mit der vorgesehenen neuen bremsanlage vorne (vom ppk, vergleichbar mit der des 335'er, glaube ich) kompatibel? eher schon, oder?

      danke!

      Ja, die BMW 18" Felgen passen immer. Wenn du keine M-Sportbremse ab Werk hast und mit dem PPK die 335i Bremsanlage vorne bekommst, würden sogar 17" gehen.
    • Gibt es eigentlich offizielle Leistungsdiagramme im Vergleich Serie vs. PPK ... kannte so etwas aus'm 90er, da konnte man schön die Diagramme vergleichen. Mich würde interessieren, wann & wieviel früher die Drehmomentenkurve beim PPK im Vergleich zur Serie ansetzt usw. ... werd hier nochmal durchwühlen, bekommt die ZF auch ne andere Schaltcharakteristik ?

    • Hi,

      sorry falls die Fragen schon mal gestellt wurde.

      1. kann das PPK auch gebraucht erworben werden? Hätte die Möglichkeit das Set relativ günstig gebraucht zu bekommen. Allerdings weiß ich nicht ob das neue Steuergerät ein Universalsteuergerät ist und auch in meinen 330d passt. Gibts diesbezüglich infos?

      2. PPK vs. andere Leistungssteigerungen. Rät jemand vom PPK ab und sagt es ist sinnvoller 1000 Euro in ein reines "Chiptuning" zB von Schnitzer oder Turboperformace zu stecken?

      Vielen Dank:)

    • Ein PPK funktioniert nur in dem Fahrzeug für das es bestellt wurde.

      Ansprechpartner BMW Matthes / FF Retrofittings
      Matthes Preislisten --> *klick mich*
      Codierer für F-Modelle im süddeutschen Raum. ;)
      Bei Interesse an Nachrüstungen (z.B. LED Heckleuchten, 10,25" Display, Tempomat, M Lenkrad,...) einfach melden.
    • compert schrieb:

      Naja für 1500€ inkl. neuer Bremse vorne ist das ja wohl nicht so der Preisfaktor...


      Das kann man sehen wie man will! Finde die Bremse eigentlich total überflüssig. Lediglich der LLK und das Steuergerät würden mich wirklich interessieren. Ich würde es dennoch nur komplett machen.

      Mal schauen aber ich denke ich werde dann doch bei einem Chiptuning landen. Muss mich die kommenden Tage intensiver damit auseinandersetzen.
    • ANZEIGE