Harman / Kardon - Soundsystem: Informationen - Tips und Tricks - Anwender-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Harman / Kardon - Soundsystem: Informationen - Tips und Tricks - Anwender-Thread

      Harman Kardon Soundanlage - Top oder Flop 50
      1.  
        Ich bin zufrieden - eine gute Soundanlage (25) 50%
      2.  
        Ich bin sehr zufrieden - absolut Top (17) 34%
      3.  
        Ich bin eher enttäuscht - was soll ich sagen? (4) 8%
      4.  
        Ich bin sehr enttäuscht - nie wieder (2) 4%
      5.  
        Ich bin weniger zufrieden - nur Mittelmaß (2) 4%

      Hi Leute,

      habe mich nun durch unzählige Thread's zum Thema bzw. artverwandte Themen zum HK durchgewühlt, eine echte zusammenfassende Aufstellung von Informationen, Einstellungen, Erfahrungsaustausch, Hilfestellungen bei Problemen, Lösungsansätze, Tips und Tricks habe ich nicht finden können.

      Daher mein Vorschlag einen eigenen, ganz auf das Thema HK im F30+, zugeschnitten Thread zu eröffnen. :music:

      Da ich mich selber für ein HK System interessiere, hoffe ich hier auf weitergehende und erklärende Post's der Forums-User.


      Gleich meine ersten zwei Fragen:

      Welche elektronischen Hilfsmittel (Mikrofon etc.) nutzt Ihr zum Einmessen und Einstellen (gerne auch Bezugsquellen etc.)?

      Welche Test CD's bzw. moderne Medien nutzt Ihr zum individuellem Abgleich der Soundeinstellungen, wenn man eben kein Einmesssystem / - Mikrofon zur Verfügung habt?

      _____________________________

      Zum Einstieg zwei Links, faktisch direkte Seiten von HK zum Thema: BMW


      harmankardon.de/content?ContentID=bmw-3-series-sedan


      oder, den Link, den ich spannender und vor allem in deutscher Sprache, finde:

      ein Zugang über den Trainingslink, hier kommt man tiefer in das HK eigene Onlineangebot (Informationen):


      bmw.harmankardon-onlinetrainin…ng/verstaerkertechnologie

      ""

      Nec aspera terrent! :watchout

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ConnorSky ()

    • Mirko zum einmessen? :D Wenn ich so audiogeil wäre, dann wäre das HK wohl falsch investiert - da sollte man eher zum Profi gehen und sich eine Anlage maßgeschneidert einbauen lassen.
      Bei mir ist das System so eingestellte, dass es mir akustisch gefällt.

      Warum man jetzt einen neuen Thread zu den bestehenden braucht, geht für mich aus deiner Erklärung nicht hervor :whistling:

      Klick mich

      Probleme mit dem HK:

      Klick mich

      Klick mich

      Vergleiche Hifi vs. HK:

      Klick mich

      Wäre sinnvoller gewesen aus den paar wenigen Threads die es zum HK gibt eine Zusammenfassung zu erstellen inkl Links zu den vorhandenen Threads, aber so ist es einfach nur ein neuer in dem wieder das gleiche geschrieben wird :D

      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Staati ()

    • Klar kann man alles irgendwie zusammen suchen, aber komprimiert alles zusammen wäre doch auch schön...aber ok.

      Die Erfahrungen, die ich lesen konnte, waren leider wenig hilfreich oder zielführend.

      Hab heute einmal das HK System im 5er und im 3er Touring gehört. Was soll ich sagen? Weiß nicht, ob ich begeistert oder enttäuscht sein soll. Klarheit und Räumlichkeit sind gut, Bassfundament naja... konnte aber auch nur wenig einstellen, war wenig Zeit und Ruhe zum ausgiebigen Probehören. Der "Aha-Effekt" oder "Wow-Effekt" wollte sich nicht einstellen.

      Für 1.000 € hätte ich mehr erwartet. Ein echter Class-A Analog Verstärker ist eben was ganz anderes, als ein 600 Watt Digital-Bolzen mit wenig Sinn für Feingeist und Feindynamik...von der Wärme, die für die Stimmendarstellung gut wäre, mal ganz abgesehen. Klingt alles nach Helene F. Glockenklang ohne Seele...sorry. Durfte mal ein Meridian-System im Range Rover hören...das war echt eine Schau und Goldstaub für die Ohren...ich spreche hier vom werkseitig verbauten System im Range.

      Naja was soll,s... :pinch:

      Frage: Hat jemand den DAB - Tuner zum HK? Lohnt der nochmalige Aufpreis, ergeben sich damit neue Klangwelten?

      Grüße

      Nec aspera terrent! :watchout

    • d1985 schrieb:

      Viele DAB Sender sollen mit einer Qualität wie eine 96KB/s MP3 streamen.

      Diesen Eindruck hatte ich vor kurzem in einem TT auch. Habe von analog auf DAB und schnell wieder zurück gestellt, da es trotz Bang & Olufsen richtig schlecht geklungen hat...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mao ()

    • ConnorSky schrieb:

      Klar kann man alles irgendwie zusammen suchen, aber komprimiert alles zusammen wäre doch auch schön...aber ok.



      Hättest doch direkt machen können, oder wie soll der Thread mit Infos gefüllt werden? Müssen die die schon mal was dazu geschrieben haben das gleiche nochmal schreiben :gruebel:
      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • @Staati ... natürlich nicht ;)

      _____________________________________


      Anbei etwas Neues, vielleicht für den einen oder anderen auch hilfreich?


      Upgrade HK für F30 / M3 Series


      "BAVSOUND - BMW 3 Series / M3 (F30) 2012+ Stage I HK and HiFi Speaker Upgrade Install"


      youtube.com/watch?v=TBR33bQdMBg





      _______________________

      Upgrade HK für F32 / M4 Series


      "BAVSOUND - BMW M4 / 4 Series Coupe (F32/F82) 2014+ Stage I (HK and HI-FI) Speaker Upgrade Install "

      youtube.com/watch?v=bENDEcXbeBA





      ________________________________

      Upgrade HK für F34 /GT Series


      "BAVSOUND - BMW 3 Series GT (F34) 2013+ Stage I (HiFi & Harman Kardon) Speaker Upgrade Install§


      youtube.com/watch?v=sfoJ7SrQato




      ________________________________


      BMW F30 radio professional navigation removal 3 series


      youtube.com/watch?v=p6vN2PA1EY4


      Nec aspera terrent! :watchout

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ConnorSky ()

    • Das hat nichts mit unterentwickelt zu tun. Das sind nur die verschiedenen Ansprüche, die wir haben und ist abhängig von der Lautstärke, die wir hören.

      Manchen reicht sogar das Standartsystem (wenn man das nur so als Hintergrundberieselung verwendet). Wenn die Musik nur ganz leise im Hintergrund rumdudelt ist der Klangunterschied nur sehr mäßig. Klar sind die Höhen besser und klarer, aber die Bässe hört/merkt man hier nicht wirklich so deutlich.

      Bei meinem System muss erst eine gewisse Lautstärke eingestellt werden, damit der Effekt des besseren Klanges sich wirklich zeigt. Für manche Mitfahrer ist diese Lautstärke dann aber schon zu hoch, so dass ich die Musik wieder leiser drehen muss. Am besten ist es, wenn ich alleine fahre, dann kann ich meine Lieblingslautstärke hören. Etwas lauter, so dass die Anlage "rund" klingt, aber keine Lautsärke wie beim Konzert. (ich will ja noch im Notfall das Martinshorn hören)

      In meinem E91 hatte ich auch das Hifi System und war damit eigentlich auch zufrieden. Eigentlich reicht das System.
      Aber wenn man nur das sehr dünn klingende Standartsystem hat und man da mal rangeht um das System zu ändern, dann habe ich mich für eine preislich vertretbare Lösung mit für mich passenden Klang entschieden.



      LG

      Lakritz_HH

      Ärgere dich nicht, ärgere andere!

    • Auf die Gefahr hin dass es eh schon genug threads gibt und ich von hi-end religion nicht viel halte, da ich eher der Techniker bin, hier mein senf zum HK system:

      Mit Aha-Effekt war bei mir auch nicht viel als ich das system das erste mal gehört habe. Wo sind die Mitten? Wo sind die Bässe? Das system ist werkseitig wirklich merkwürdig "dünn" und höhenlastig abgestimmt. Bei richtig hohen lautstärken hingegen merkt man dann schon was das HK zu leisten imstande ist - absolut klarer impulstreuer klang ohne Verzerrungen, knackige Bässe.

      Was soll denn aber dieses ProLogic 7 surround Effekt -Dingens sein? Habe ich als erstes abgestellt. Schmiert einem das signal nur mit billigen verbreiterungseffekten zu (von wegen wie auf einer echten Bühne).

      Ein gut klingendes System muss m. E. druckvoll und neutral sein, ohne bstimmte Frequenzen über- oder unterzubetonen. Wesentlich günstigere Systeme in einem VW zum beispiel kommen diesem Anspruch viel näher als das HK- System. Wieso?

      Und was soll ich mit einem 20-fach Equalizer wenn man damit alles nur verschlimmbessern kann? Habe nach ein paar Experimenten damit lustlos aufgegeben und bin wieder bei den Werkseinstellungen gelandet.

      Fazit: ja, ich rege mich hier ein bisschen künstlich auf. :) Man kann mit dem HK system im Alltag schon ganz gut leben. Dennoch bin ich bisher damit nicht so recht warmgeworden, wie man merkt. Für das Geld (bei mir zugegebenermaßen im Gebrauchtpreis unter ferner liefen) könnte man echt mehr erwarten...

      320d Limousine, Automatic, Modern Line, Leder Dakota Schwarz, Harman Kardon, Navigation Professional, Head-up Display.

    • Was erwartet ihr denn für 1090 Euro?

      Eine richtig gute Endstufe kostet schon in diesem Bereich, bei HK kommen da noch 16 Lautsprecher zu. Einfach mal nachrechnen wieviel dann pro Lautsprecher + Verstärker kalkuliert werden. Das KANN nicht High-End sein.

      Selbst das B+O im 5er ist nicht so dramatisch viel besser - dafür aber dramatisch viel teurer :).

      Grüße
      Sven

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    • compert schrieb:

      Hier im forum gibts doch schon nen thread zu guten einstellungen.

      Die haben auch wirklich eine deutliche entmatschung und verbesserung gebracht.


      Getapatalked vom Eier-Phone


      Was ist denn da als Quintessenz rausgekommen? Gibts ne Einstellung bei der es einen allgemeinen Konsenz gibt?

      VG
      Christoph

      320d Limousine, Automatic, Modern Line, Leder Dakota Schwarz, Harman Kardon, Navigation Professional, Head-up Display.

    • ANZEIGE