Der Hanseat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das nenn ich mal Pech :D Tut mir leid für dich :S

      ""
      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • Danke jungs. Musste leider feststellen, das auch der Scheinwerfer betroffen ist. Ein Plastikteil liegt im Scheinwerfer und ich weiß nicht wo ich das Teil zuordnen muss. Spaltmaße am Kotflügel kommen mir auch spanisch vor.

    • Heute eine positive Nachricht.

      Kilometer 200.000 sind erreicht. Somit ist das Fahrzeug seit 33 Monaten in meinem Besitz. In den 140.000km gab es nur zwei schwächen:

      -Zusatzblinkleuchte Spiegel links (Garantie)
      - Rost Sitzgestell (Kulanz)

      gefahrener Durchnittsverbrauch: 4,17 L

      Was soll ich sagen, er läuft und läuft und läuft....(KlopfaufHolz)

    • Mein Auto steht seit heute in der Werkstatt. Auf dem Zettel steht Reparatur Wildschaden, Austausch Head-Up Screen, Lackschadenbeseitigung Fahrertür. Als Ersatzwagen habe ich einen 320d Touring LCI (Automatik, Navi Business, Sportsitze, Led Scheinwerfer) erhalten. Die (Mehr)Leistung ist schon deutlich, die Automatik ein Traum, aber die einfachen Led Scheinwerfer furchtbar. Hätte ich nie gedacht, aber ich vermisse das Heap-Up Screen. Wieder "runter" auf dem Tacho zu schauen ist wirklich ungewohnt. Auch das normale Sportlenkrad ist nicht schön. Dennoch gefallen mir die vielen kleinen Verbesserungen im LCI. Design Klimaautomatik, Fensterheberschalter...usw.

      Aber welchen Sinn hat die Funktion "Limit"!? Braucht doch kein Mensch!

      Der Touring ist spürbar lauter und die Heckscheibe sofort dreckig. Klar, ist beim Touring so. Mensch bin ich von der Limousine verwöhnt.

      Gruß

    • MV tut gut schrieb:



      Aber welchen Sinn hat die Funktion "Limit"!? Braucht doch kein Mensch!
      Ist beispielsweise für diejenigen, die ihren Führerschein lieben und sich daher in einer Autobahnbaustelle selbst ein Limit setzen wollen. Eigentlich könnte man ja auch die GRA nehmen. Wenn die aber nicht mit aktiver Bremsfunktion versehen ist und man ständig selbst bremsen muss, weil irgendein Vordermann mal wieder Angst hat, den LKW zu überholen, dann ist das Limit schon sinnvoll. Override funktioniert ja auch, wenn man nur genug auf's Gaspedal tritt.
    • MV tut gut schrieb:

      Aber welchen Sinn hat die Funktion "Limit"!? Braucht doch kein Mensch!
      Ich brauche die relativ regelmäßig. Wir wohnen in einer 30er Zonen mit einigen Kreuzungen (sprich rechts vor links). Mit dem Tempomat muss ist ständig ein- und ausschalten, um langsam an die meist nicht gut einsehbaren Kreuzungen rollen zu können. Der aktive Tempomat hilft mir da auch wenig - wenn nicht gerade jemand vor mir fährt. Das Limit ist aber super. Denn ich kann immer noch normal Gas geben und bremsen und kann mich aber trotzdem vollständig auf den Verkehr konzentrieren, ohne ständig auf den Tacho schauen zu müssen. Ebenso ist das für mich beim "nicht ganz" Stop'n'Go in der Stadt ganz gut. Der aktive Tempomat gibt mir persönlich beim Stop'n'Go zu viel Gas und muss dann wieder zu abrupt bremsen. Da gebe ich lieber etwas weniger Gas, lasse etwas Abstand und wenn der Vordermann bremst, kann ich ausrollen lassen. Auch da gibt mir das Limit die Sicherheit nicht über die vorgeschriebene Geschwindigkeit zu fahren. Ebenso bei Serpentinen, wo man ständig bremsen und Gas geben muss, aber trotzdem nicht in die Blitzer fahren will.
      Wenn man es nicht hat, vermisst man es kaum. Wenn man es dann hat scheint es erstmal sinnlos oder überflüssig. Wenn man es aber für die sinnvollen Anwendungsfälle mal genutzt hat, dann möchte man das nicht mehr missen. Ähnlich wie das HUD ;) Wenn das weg ist, dann nervt mich das auch :)
    • ANZEIGE