Geräusche (klappern/rasseln) aus der Lüftung (keine Blätter)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusche (klappern/rasseln) aus der Lüftung (keine Blätter)

      Hallo liebes Forum,

      gerne hätte ich mal wieder ein Problem... und versuche die Sache mal genauestens zu schildern:

      Ich habe aus den mittleren Luftdüsen ein klappern, bzw. rasseln, es klingt nach Kunstsoff o.Ä.

      Es ist ganz gut reproduzierbar bei ca 1500-2000 U/Min.

      Es verändert sich NICHT mit der Gebläsestufe oder Umluft-Funktion.

      Das Geräusch wird leiser, wenn ich den linken der beiden Luftkanäle schließe, oder ich die Lüftung komplett abschalte.


      Was habe ich unternommen?

      Armaturenbrett zerlegt, sprich Zierleiste + Luftaustrittsdüsen, Klimabedienteil, Radio ausgebaut.

      Die Gehäuseteile der Luftführung habe ich "festgehalten", oder mit Hand dagegen gedrückt, um zu schauen, ob sich das Geräusch ändert, verzweifelt.

      Wenn ich in den linken Lüftungsschacht leuchte, sehe ich eine weiße ?Klappe?, die sich öffnet und schließt, wenn ich die Lüftung an oder aus schalte, wie komme ich an diese heran? Auch im Teilekatalog habe ich diese nicht gefunden, evt ist sie im Luftkanal integriert und verursacht die Geräusche?

      Ich weiß nicht mehr weiter um ehrlich zu sein und bitte hiermit um euren Rat.


      Viele Grüße, Alex.

      ""
    • Hallo Alex,

      ich hab mich jetzt extra registriert damit ich dir meine Lösung sagen kann, wenn es das selbe Problem ist weiss ich wie schei**e ist. Ich bein bei der suche im Inet auf merheren Foren unterwegs
      gewesen und hab gesehen das niemand eine Lösung perrat hatte.

      Ich hatte bei meinen F30 das gleiche bzw. ein ähnliches Problem, aus der mittleren Luftdüse war ein rattern, röhren, vibrieren oder wie man es
      auch immer nennen will, beim beschleunigen zu hören. Diese Vido beschreibt es am besten: youtube.com/watch?v=_LoQe87h-OE

      Mein Auto hatte mehrer Tage beim Händerl verbracht, leider ohne Erfolg. Ich bin nach intensiver suche im Internet auf die Lösung in einenm amerikanischem Forum gestoßen die bei mir funktinoiert hat.
      Bei mir wurde ein Gewicht (Teilenr: 64539322952 ) an der Klimaleitung verbaut. Das Problem war, das sich die vibration von motor über die Leitung in den innenraum übertragen hat. oO

      Auf jeden Fall wurde das heute bei gemacht, seitdem habe ich keine Probleme mehr. Das Geräusch ist zu 100% weg :) Foto kann ich nachreichen falls nötig :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      lg

    • Wahnsinn! Super vielen vielen Dank schonmal!! Dass ist genau das Geräusch!
      Kannst du mir sagen wo dies verklebt wurde, evt noch Bild, das wäre der Hammer!
      Endlich hat (hatte) jemand eine Lösung :)

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    • Keks schrieb:



      Ich hatte bei meinen F30 das gleiche bzw. ein ähnliches Problem, aus der mittleren Luftdüse war ein rattern, röhren, vibrieren oder wie man es
      auch immer nennen will, beim beschleunigen zu hören. Diese Vido beschreibt es am besten: youtube.com/watch?v=_LoQe87h-OE


      Exakt dieses Geräusch macht mein F31 320d auch. Im Schubbetrieb ist es weg, nur wenn man Gas gibt. Das schließen der mittleren Lüftungsdüse lässt das Geräusch nahezu verschwinden bzw deutlich leiser werden. Es tritt auch im Winter eig kaum auf sondern nur bei höheren Außentemperaturen.
      Ich dachte daher es wäre die berüchtigte obere Steuerkette die zwar technisch keine Probleme mehr verursacht nach der Überarbeitung aber akkustisch eben immer noch etwas...naja nennen wir es rauer ist :D Habe das ganze als Stand der Technik abgetan 8o Dass sich so leicht eine Verbesserung herstellen lässt war mir nicht bewusst. Werde mir auch direkt das Gewicht besorgen.

      Hier ist besagter US-Thread:
      f30.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=949816

      Da geht es eig nur um 335i, könnte aber auch daran liegen dass in USA kaum Diesel und 4 Zylinder rumfahren ^^

      Ich würde mich über exakte Bilder der Einbauposition des Gewichts freuen
    • Hallo,

      hier die Fotos dazu, bei mir wurde es gleich ein Stück nach der Leitung angebracht, glaube mein Händler hats einfach mal draufgehauen auf der erst besten Stelle.
      Funktioniert sicher auch wenn es weiter hinten ist.

      Zur erklärung der rote Kreis ist wo sich die besagte Leitung befindent.
      Der Italiener aus dem Vido hat bei seinem 2 Gewichter anbringen lassen, bei mir hat eins ausgereicht :D

      Postet ob es bei euch funktinoiert hat

      lg

      Dateien
      • Motoransicht.jpg

        (217,23 kB, 195 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Gewicht.jpeg

        (127,81 kB, 177 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,
      so, das Ausgleichsgewicht ist gestern Abend gekommen und eingebaut habe ich es auch gleich...
      Was soll ich sagen...
      SENSATION! Es ist endlich ruhig im Teillastbereich!
      Vielen Vielen Dank für den Tip!

      Ja, das Geräusch war im Stand bei ca 1600U/min reproduzierbar.

      Der 3er wird nach 1000 Nacharbeiten endlich zu einem BMW, wirklich traurig...

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    • Habe auch vor paar Tage das Gewicht beim Händler bestellt und heute habe ich es abgeholt. Allerdings war ich sehr überrascht als ich nur die eine Hälfte vom Zusatzgewicht bekommen habe. Der Händler hat gemeint, wenn man das Gesamtgewicht wie auf den Fotos von Keks will, muss man 2 x 64539322952 bestellen. Stimmt das, oder versucht er einfach mehr abzukassieren?

      Grüße
      Marinov

    • Hi Marinov,

      hab grad bei meiner Rechnung nachgeschaut, steht 1x bei Menge. Kann mir schwer vorstellen das man es doppelt kaufen muss.

      lg
      Ante

    • ANZEIGE