335i - auf was ist beim Kauf zu Achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 335i - auf was ist beim Kauf zu Achten?

      Neu

      Hallo aus Hamburg !

      Nun ist es auch bei mir so weit und ich möchte mir demnächst einen 335i kaufen !
      Nur leider habe ich niemanden in meinem bekanntenkreis oder umfeld der einen 335i mit N55 motor oder überhaupt einen aus der f30 Gruppe fährt..
      Ich war ebenfalls am überlegen einen 328i zu nehmen, bin aber überhaupt kein fan von hochgezüchteten 2l und 4 Zylinder Motoren, und wenn ein motor 50% mehr kolben hat und 1l mehr hubraum, dann muss der kleinere schon ziemlich ausgeschöpft sein wenn der große bruder "nur" 50PS mehr hat.. Was den verbrauch angeht nehmen sie sich ja wohl nicht so viel. 1-2l natürlich kommt es auf die fahrweise an. Je flotter man unterwegs ist, desto mehr merkt man den größeren motor ;)
      Es soll jedoch ein 335i ab BJ2013 sein. Schon wegen der Kurbelwelle was ich bis jetzt rausgelesen habe und dem erneuertem Navi/Boardcomputer NBT.
      Ebenso sind automatik (evtl. Sportautomatik) und M-Perfomance und Laufleistung unter 100k ein muss. Besondere Ausstattunugswünsche lasse ich jetzt mal außen vor, diese tuen nicht zur sache :)
      Laut meinen wünschen wie er sein soll geht er ab 28k bei Mobile.de los... (Händler)
      ja ich weiß eigentlich gehen sie erst ab 30k los weil man die darunter nicht wirklich gebrauchen kann.

      Nur auf was genau habe ich zu achten ?
      Macken die ich bis jetzt gehört habe sind das Getriebe "summen, laute geräsche" welche einige auf kulanz von BMW neu bekommen haben, Wastegate im motor, evtl klackern beim lenken.
      Das viele fahrzeuge als angeblichen M-Perfomance verkaufen obwohl es sich nur um billigere anbauten handelt (wie sind diese zu erkennen und worin unterscheiden sie sich von einem Originalen?)

      was mich ebenfalls irritiert ist, das es heißt, das ab 2013 der wagen eine EURO6 bekommen haben soll ? im netz jedoch selbst viele mit BJ2014 sind aber euro5 haben? Oder auf was für unterschiede sind bei den Modelljahren oder Ausstattungsvarianten zu achten? Sport/luxury..... mit M-Perfomance alle gleich bis auf die minimalen details?
      M perfomance bezieht sich soweit ich es jetzt verstanden habe auf die Schweller, front/heck stoßstange, Auspuff? im innenraum evtl das lenkrand wenn mitbestellt oder wo gibt es dort unterschiede ?
      in wieweit unterscheidet sich die Sportautomatik von der Normalen ?

      Viele raten von Re-importen ab. Da ich jedoch das Fahrzeug auf jeden fall vom händler kaufen werde, schon wegen der Garantie, überlege ich mir dies vielleicht doch noch einmal.
      Schade nur das sogut wie alle fahrzeuge im Tiefesten Süden stehen, daher mächte ich gerne möglichst gut bescheid wissen, ehe ich 600km nach zb. Nürnberg fahre um dann auf Probleme (hoffentlich noch vor dem kauf) stoße die ich hätte vorher schon wissen können wenn ich einmal nachgefragt hätt oder darauf geachtet hätte?

      Grüße,

      ""
    • Neu

      Das Abraten der Reimporte ist gar nicht abwägig. Warum soll ein fast neues Auto hier her importiert werden? Meist handelt es sich um verunfallte Autos, da in USA bei definierten Schäden das Auto als Totalschaden deklariert werden muss. Es darf nicht mehr zugelassen werden und hier kommen die Importeure ins Spiel, diese lassen die Autos in Stand setzen, verpassen den Autos ein Nachbau Performance Kit um sie am Markt herausstechen zu lassen und lassen sie hier zu. So ein Fall ist im erweiterten Bekanntenkreis eingetreten. 435i Performance. 2 jahre alt und grade mal 6000 km runter mit voller Hütte für 34.000€. Schade, dass er nicht selber stutzig wurde. Na ja beim nächsten TÜV wurde ein verzogener Rahmen festgestellt. Der arme ist zusammengebrochen.

      Gibt viele Beiträge auf Google, 2 Anbieter sind da ziemlich heiß, einer in Berlin einer Nürnberg

      Gruß

      Edit: FIN geben lassen und CARFAX checken macht Sinn

    • Neu

      Auf was man beim Kauf eines 335i achten sollte:

      1. KEINE REIMPORTE
      2. KEINE REIMPORTE
      3. KEINE REIMPORTE

      Dann solltest du dich noch schlau machen was M-Performance bedeudet. Ich glaube du wirfst das vollkommen mit dem M-Paket durcheinander! M-Paket ist eine komplett andere Ausstattungslinie als Luxury / Sport Line.
      Luxury oder Sport Line mit M Performance gibt es nur, wenn das ein toatl verhunzter Reimportierter Totalschaden ist der mit ein paar Performance Teilen aufgehübscht wurde um so arglose Kunden wie dich anzulocken :rolleyes:

      Wenn es für das Auto nicht reicht dann reicht es dafür nicht, spar noch weiter und nimm 4000€ mehr in die Hand.
      Es gibt leider genügend Sparbrenner die meinen den billigsten Reimport kaufen zu müssen allen Warnrufen zum Trotz...irgendwann kommt dann das böse erwachen ;) Siehe den Post über mir oder ein anderes Topic wo es um eine merkwürdig defekte Lenkung geht die BMW auch nicht mehr reparieren kann...hergerichteter Totalschaden ;(


      Verkaufe:
      -Lenkradblende M3 / M4
      -Innenspiegel aut. abblenden schwarz

      - M Sportlenkrad inkl Lenkradheizung
    • Neu

      Das mit den unfallschäden und daher die Re-importe habe ich so noch nicht betrachtet. Klar habe ich mich schlau gemacht, jedoch hieß es das die Fahrzeuge ins ausland verkauft werden, da diese Preise dort dem "markt" angepasst werden und daher evtl somit Günstiger weg kommen. Kann man natürlich so oder so sehen. Die Begrenzung auf "keine Reimporte" schränkt meine suche aber nicht wirklich ein.

      Die Frage ist nun, wo liegt genau der Unterschied zwischen M-Paket und M-Perfomance ? selbst auf Mobile sind es nur "Sport M perfomance paket " etc. ? sind die M Perfomance -Parts bloße anbauten "erweiterungen" ? Bei er Front zb. unten die "Kurven" zb. sind bei M Paket so wie ich es sehe Standart und hat eine angepasste Stoßstange welche diese von sich schon hat. Bei M-Perfomance sind dies "nur" anbauten? Optisch sehen sie gleich aus bis auf den Farb-unterschied ?
      Wie es bei den anderen teilen aussieht habe ich bis jetzt noch nicht wirklich erkennen können. Die Seitenschweller (meist Carbon) ebenso ? Wenn das wirklich die unterschiede sind , dann gefällt mir M Perfomance sogar besser als das M-Paket aber das ist natürlich geschmackssache.
      Mir gefällt es eben an sich besser wenn bei einem Fahrzeug untenhin alles "dunkel" gehalten ist. Felgen, Diffusor etc.

      Dann würde ich jetzt daraus schließen, das wenn ich ein Fahrzeug sehe Welches das Sport paket besitt (sehe ich ja am tacho zb. sofort wegen den kleinen strichen) und dann aber die Originalen M-Paket stoßstangen,schweller etc. hat, das es sich dann um einen Unfalfahrzeug oder zumindest Umgebautes Fahrzeug handelt, da diese Ausstattungsvariante niemals so auf den markt kam ?

    • Neu

      Das M-Paket ist eine Ausstattung ab Werk die Interieur und Exterieur betrifft - Bilder dazu gibts bei bmw.de, auch um die Unterschiede zu erkennen.

      Performance ist Zubehör das es so nicht ab Werk und nur zum nachrüsten gibt. Seitenschweller-Ansätze gibts nur in Kunststoff original von BMW.

      Du solltest dich hier im Forum umfassend einlesen, denn in den 6 Jahren Bauzeit des F30 sind hier einige Infos zusammen gekommen ;)

      Gruß Hendric :)

      Verkaufe: MSD-Attrappe für alle 40i- und 35i-Modelle


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • Neu

      Abgesehen davon vielleicht lieber bei BMW Gebrauchtwagen selbst suchen statt bei mobile.de

      Liefert sicherlich weniger Treffer, aber gerade beim 335 ist die Gefahr von schwarzen Schafen hier deutlich geringer.

      bmw.de/de/topics/gebrauchtfahr…gebrauchtwagenboerse.html

      Da ist z.B. gleich der erste Treffer ein wie ich finde sehr hübscher mit M-Sportpaket / Navi Prof usw...

      gebrauchtwagen.bmw.de/CarSearch/Details/1840567/1

      Gruß
      Chris

      I, like God, do not play with dice and do not believe in coincidence.

    • Neu

      Hi,

      Schade, dass es einer mit Automatik sein muss. Sonst hätte ich dir den hier angeboten: bit.ly/2CVE4hG Und nein, ich kenn ihn/ sie nicht. Laut Anzeige unfallfrei, Service bei BMW und mit Winter+Sommerreifen. Fällt mir gerade auf, dass grosse Motorisierungen hier scheinbar günstiger zu haben sind :)

      Zur Info: meinen 2016er hab ich vor einem Jahr für 42-43k gekauft.

      Lg

    • Neu

      Bei BMW direkt hatte ich noch gar nicht geschaut, mich wundert es ein wenig das die Preise dort ziemlich gleich sind zu dem was man bei Mobile findet. Bin davon ausgegangen das diese deutlich teurer wären..
      Aber f30_r hat recht, Xenon ist zb. eines meiner Ausstattungswünsche. Ich finde Halogen macht ein fahrzeug gleich 10 jahre älter und passt überhaupt nicht mehr. Es muss schon Xenon sein, oder eben LED was mir aber persönlich egal ist und sowieso nur eine Preisklasse höher anzufinden ist.

      mit 35k habe ich auch ungefähr gerechnet und ist auch meine Persönliche Preisvorstellung, vielleicht noch ein wenig runterhandeln auf 32 oder 33 aber wer setzt sich das nicht als ziel ;)

      Einen 40i habe ich auch schon angeschaut, die kosten aber einfach zu viel und für 20PS mehr ist es mir das nicht wert, zumal dieser ja auch einen neuen Motor hat und warum einen neuen motor mit 20ps mehr und 10k mehr kaufen wenn der alte genau so gut ist von dem man weiß das er als "sahne" angepriesen wird?

      Das es min. einer von 2013 sein soll steht schonmal fest. Aber wie sieht es mit den Angaben aus welche ich geschrieben hatte? Angebotene fahrzeuge mit Euro5 welche BJ nach 2013 haben wobei diese laut recherche dort eine euro6 haben sollte ? bemerkbare unterschiede von der Normalen und Sport-Automatik (schnellere schaltvorgänge wäre jetzt mein erster gedanke) ? M-paket gibt es nicht bei Sport-line, daher umbau/nachbau ? Ich habe unten mal einen link für ein Beispiel eingefügt, diesen müsste es dann ja "theoretisch wie oben von Bubu beschrieben, gar nicht geben, oder habe ich das falsch verstanden? vom Bei dem fahrzeug handelt es sich dann ja aber um ein M-Paket oder irre ich mich?
      Das es nur M-Perfomance ist, stört mich persönlich nicht, da ich finde das diese sogar optisch "besser" aussieht. Einfach weil es untersetzt ist und nicht alles eine Farbe hat.
      Trotzdem aber eben die Sport-automatik (sofern diese sich groß unterscheidet) und das Sport-Fahrwerk.


      suchen.mobile.de/auto-inserat/…5028.html?action=parkItem
      ist leider ein US fahrzeug......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RichRich ()

    • Neu

      Wenn du den Estoril Blauen aus deinem Link meinst dann gibt es den so.

      Estoril gab es nur mit M Paket und auch sonst passt alles zum M Paket.

      Ich denke mal der hatte einen Heckknaller da die Facelift Rückleuchten verbaut wurden, was ansich ja nicht schlimm ist aber mit keinem Wort in der Anzeige erwähnt. Wenn ich 1000 Euro für die Umrüstung auf LCI Heckleuchten investiere würde ich das auch in die Anzeige schreiben.

      Das Fahrzeug aus deinem Link hat das ganz normale M Paket welches so von BMW ausgeliefert wird (Ausstattungslinie M Paket).

      Mit dem vorhanden M Paket kannst du jetzt zum Händler fahren und dir die M Performance Teile kaufen. Diese umfassen ua. einen Frontaufsatz, Seitenschweller Aufsätze und einen Heckdiffusor für das vorhanden Heck. Gibt auch noch Spiegelkappen, Heckspoiler usw.

      Die Sportautomatik schaltet genauso schnell wie die normale Automatik. Die Schaltvorgänge sind im Sport Modus nur härter. Weiters hast du auch Paddles am Lenkrad wenn du die Sportautomatik hast.

      Wenn du auf die Paddles verzichten kannst kann man die Sportautomatik auch codieren. Dann fühlen sich die Schaltvorgänge gleich an.

      Zur Euro Norm kann ich leider nichts sagen die interessiert hier in Österreich momentan noch niemanden (Fahrverbote zb).

      Hoffe ein wenig aufgeklärt zu haben.

      Nichts ist notwendiger als das Überflüssige.

    • Neu

      Den estoril Blauen aus dem Link gab es wie erwähnt so ab Werk. Evtl ist das sogar eines der ganz wenigen ohne dubiosen Hintergrund.
      Da steht US Fahrzeug mit deutscher Zulassung, wenn es ein military sales car war dann hat ihn hier ein Angehöriger der US Streitkräfte gefahren und er war nie in USA zugelassen, daher gehe ich nicht davon aus dass es ein Totalschaden o.ä war.
      Im Raum Kaiserslautern / Landstuhl sieht man z.B haufenweiße US Cars (also mit deren Blinkern usw) mit deutschen Kennzeichen rumfahren.

      Du glaubst es wäre billiger die Autos einmal nach USA zu verschiffen, dort zu benutzen und wieder zurück verschiffen über Tausende Kilometer?
      Ich versuch es mal so zu erklären wie ich es mir selbst auch immer denke wenn ich ein super Schnäppchen sehe:
      1. Entweder alle anderen sind total dumm und ich bin super schlau, weil die anderen alle 5-7k€ mehr zahlen obwohl die US Fahrzeuge ja genauso gut sind.
      2. Ooooder alle anderen sind schlau weil sie die Finger von den dubiosen Autos lassen und ich bin der Dumme der einen Totalschaden für viel Geld kauft. 8o

      Ich persönlich halte mich jetzt nicht für ein Superhirn :D Also scheidet Punkt 1 aus. Auf der Brennsupnn dahergeschwommen bin ich aber auch nicht (die Bayern werdens verstehen) deswegen lasse ich die Finger davon. Ein Schnäppchen welches zu gut ist um wahr zu sein ist auch meistens nicht wahr.
      Nebenbei: Wenn dir jmd eine super seriöse Geldanlage anbietet, 0 Risiko und 8% Zinsen p.a solltest du das gleiche Gedankenspiel durchgehen ;)

      Man könnte dich jetzt noch weiter beraten aber das ist relativ sinnfrei solange du die „Grundkentnisse“ nicht kennst und deine Hausaufgaben nicht machst! Geh mal ne Stunde auf bmw.de und spiele verschiedene Lines / Pakete im Konfigurator durch.
      So viel Einsatz wird man schon erwarten können wenn jmd 35.000€ ausgeben will, oder ?(


      Verkaufe:
      -Lenkradblende M3 / M4
      -Innenspiegel aut. abblenden schwarz

      - M Sportlenkrad inkl Lenkradheizung
    • Neu

      5min mobile.de Recherche und wir haben einen Treffer:

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…01&pageNumber=1&scopeId=C

      Händler spricht Russki und Polski, der Tacho zeigt „door open“, Front und Heck sind komplett umgebaut aber der Innenraum (die Akzentleisten <X<X ) ist weiter ein luxury line geblieben.
      Ich wette 100€ mit der VIN finden wir auf Carfax ein Auto welches rundum aussah als wäre es in die Schrottpresse geraten - wer hält dagegen?


      Verkaufe:
      -Lenkradblende M3 / M4
      -Innenspiegel aut. abblenden schwarz

      - M Sportlenkrad inkl Lenkradheizung
    • Neu

      und die guten Attrapovic Blenden :D

      Gruß Hendric :)

      Verkaufe: MSD-Attrappe für alle 40i- und 35i-Modelle


      Umbau des Mittelschalldämpfers von N20, N55, B38, B48 und B58 - bei Interesse PN


    • ANZEIGE