Batterie 328i xDrive LCI

  • So hab jetzt eine Varta Gestern eingebaut, eingelernt, einprogramiert. Heut Morgen Wieder Tote Hose! Also irgendwie bin ich vom Teufel Getroffen😭. Ich muss denke wieder die Software Runterflaschen auf stock und mal die Nachrüstalarmanlage mit Remote Start entfernen!


    Falls es immernoch die Batterie irgendwie leer wird, dann export die karre

    ""
  • Wie bist Du denn überhaupt vorgegangen ?


    Also, wenn der Batterietyp geändert wird (AGM / BleiSäure ect.) oder die Kapazität geändert wird, dann muß das codiert werden.

    Danach wird die neue Batterie noch einmal registriert.

    Andernfalls, bei gleicher Grösse und Typ wird sie nur registriert.


    Wenn nachträglich aufgeladen werden soll, dann immer über den Starthilfestützpunkt laden - damit das Powermanagement es mitbekommt.


    Nachrüstungen, wie etwa Radios, Alarmanlagen usw. sind immer verdächtig wenn es um Batterieentladungen geht.

    Zu gerne wird von irgendwo Strom abgegriffen und die nachgerüsteten Geräte halten das Fahrzeug wach, so daß die Steuergeräte

    nicht herunterfahren - dann ist am nächsten Tag die Batterie leer.

    Fang also besser erst mal damit an die nachgerüstete Alarmanlage abzuhängen.


    Wenn alles nichts hilft, hilft nur noch eine Ruhestrommessung und daß Ziehen einzelner Sicherungen um den betroffenen Stromkreis

    samt dem daranhängenden Gerät zu lokalisieren.

  • So hab jetzt eine Varta Gestern eingebaut, eingelernt, einprogramiert. Heut Morgen Wieder Tote Hose! Also irgendwie bin ich vom Teufel Getroffen😭. Ich muss denke wieder die Software Runterflaschen auf stock und mal die Nachrüstalarmanlage mit Remote Start entfernen!


    Falls es immernoch die Batterie irgendwie leer wird, dann export die karre

    Was genau meint du mit "Tote Hose"?


    Startet der Motor nicht oder ist auch innen alles dunkel nach paar Sekunden?

  • Hmmm, aber man muss das doch messen können ?

    Natürlich muß man alle Türen verschliessen und den Kontakt der Heckklappe arretieren

    sowie den Funkschlüssel ausser Reichweite legen, damit das Auto nicht wieder wach wird ....


    Dann könnte man doch nach und nach die Sicherungen ziehen ?


    Wenn es nur über Diagnose geht wäre es allerdings auch nicht verkehrt und sicher komfortabler.

    Nun ja, bei diesen Modellen musste ich sowas bis jetzt auch noch nicht machen (und hoffe ich muß es auch nie)

    daher denke ich wird es dann schon stimmen wenn Du es so schreibst.

  • Dieses ding macht mich fertig, batterie gemessen mit multimert 0.010ampere, also bin mittlerweile ratlos. Morgen zum Mechaniker des Vetraunes!

  • Hab alles raus, Sogar die Softwareoptimierung. Leider Heute wieder nur 5.6V in der Batterie

  • So das kam nach der meldung, Musste wieder Batterie ausbauen und bin grad beim laden, es macht mich einfach nur fertig. War schon so am boden dass ich mir den neuen M340i angeschaut habe hahah

  • Hab alles raus, Sogar die Softwareoptimierung. Leider Heute wieder nur 5.6V in der Batterie

    Wenn die Batterie nur noch 5,6V hat, kannst du die wegschmeissen und brauchts garnicht mehr anfangen mit Ladeversuchen etc....

  • genau, die ist schrott. Alles unter 12 volt über längere zeit schädigt die batterie schon. Bei 11,5 Volt gilt eine batterie als leer (0%) und alles was darunter geht ist tiefentladen.

  • Wenn die Batterie nur noch 5,6V hat, kannst du die wegschmeissen und brauchts garnicht mehr anfangen mit Ladeversuchen etc....

    ist grade beim laden, Die Batterie ist grad mal 2 Wochen alt. Dank Agm sollte sie eine Tiefentladung überstehen