Notlauf bei 220km/h nach software 320d bj 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Notlauf bei 220km/h nach software 320d bj 2015

      • Sorry schon mal für den neuen theard bin neue und habe noch keine Ahnung hier.
      • Folgendes beschäftigt mich gerade meinen f31 320d bj 05/2015 hat locker 230km/h geschafft auch über längere strecke , jedoch jetzt nach der Leistungssteigerung bei voll Last tacho 220km/h geht er in notlauf Software ist 1 Woche ca drauf, Nach Neustart läuft er wieder und zieht auch sauber bis 210 durch und hält auch die geschwindigkeit jedoch bei weiterem beschleunigen geht dann in den notlauf
      • Auslesen werde ich ihn wahrscheinlich heute
      ""
    • Hatte ich auch vermutet aber was mich drann etwas Zweifeln lässt, bei allen bekannten von mir die den selben Motor fahren läuft alles einwandfrei und Software ist vom selben optimierter
      Okay außer bei einem nachdem er erst das AGR ventil getauscht hat Fehler Bild war das selbe wie bei mir.
      Deswegen habe ich gehofft das es vielleicht daran liegt

    • Wenn du es nicht selbst geflasht hast, es erst eine Woche her ist und der Fehler reproduzierbar, dann ab zum Optimierer und reklamieren. Wenn es nicht bloß eine Software von der Stange ist, sollte der ja durchaus ein Interesse daran haben, Fehler/Probleme zu minimieren.

      Es ist nunmal nicht jeder Motor gleich, Bisschen Toleranz ist immer.

      Und kennst du die komplette Vorgeschichte deines Wagens? Ggf. wurde am AGR ebenfalls rumgeschraubt (sei es physisch mit Bypass oder per Software durch Anpassung der Rate), sodass die neue Software eben nicht mehr passt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nexo ()

      1. ja das habe ich gemacht, Software sollte nicht von der Stange sein ist auf meine standart Software angepasst worden auch nicht als zu stark 210ps und 4xx nm
      2. Vorgeschichte ja ist ein Firmen Leasing Fahrzeug gewesen, bei bmw gewartet worden und Fahrer war ein älterer Herr der Wagen hatte damals 129000 gelaufen und seit fast einem jahr in meinem besitzt und hat jetzt 147000 gelaufen, die ansaugbrücke habe ich gereinigt da diese sehr voll war und neue drallklappen habe ich verbaut

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Valerij1109 ()

    • Fahrzeug läuft einwandfrei und über lange Strecken 230kmh
      Fahrzeug wird vom „Optimierer“ mit Software „optimier“ (optimieren ist wohl eher das Gegenteil von dem was da gemacht wurde :D )
      Fahrzeug springt ab 210kmh in den Notlauf unter Last

      hmmmmmm woran könnte das nur liegen? Am AGR? Oder vielleicht die Einspritzdüsen? Es könnte auch etwas am Getriebe überhitzen? Oder Irgendein Sensor? Turbolader?
      Schade dass man nichts naheliegendes hat was genau zwischen dem auftreten der Probleme lag - sonst könnte man es darauf eingrenzen :rolleyes:

    • Neu

      Das mag wohl sein das bei der Software irgendwas nicht stimmt, da ich gerade bei der Fahrt es noch mal versucht habe jedoch ohne in sport zuschalten und den automatikhebel in sport zustellen Fahrzeug erreicht die 230km/h und mehr ohne problem kein notlauf
      jedoch werde ich ihn gleich mal auslesen lassen was er so drinne stehen hat

    • Neu

      Ich hoffe das dies der Fehler war

      Edit : Fehler Speicher ausgelesen, hatte nur Fehler drinne die durch das abstecken vom Motorsteuergerät entstanden sind diese wurden nach dem Einbau nicht gelöscht, Fehler gelöscht und nach mehreren Fahrten unter voll last "vorerst" keine Probleme mehr.
      Werde es mal beobachten, kann mir das nicht wirklich vorstellen das es davon kam

      Schönen Abend euch und danke für eure Antworten

    • ANZEIGE