Probleme bei der Montage von Frontspoilerlippe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme bei der Montage von Frontspoilerlippe

      Hallo zusammen,

      ich habe mir diese Frontspoilerlippe EVO 2 gekauft und beim montieren sind Problem aufgetreten ist.
      Da leider keine Montageanleitung beiliegt wusste ich nicht wie ich die Mitte der Lippe befestigen soll, weil dort keine Löcher in der Frontschürze sind und auch keine Schrauben dafür vorhanden sind.
      Laut dem Kundenservice sollen alle nötigen Befestigungsmaterialien beiliegen.
      Hier ein paar Bilder von meinem F31 und von den gelieferten Teilen.
      Die Passgenauigkeit ist aber sehr gut.

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200713_190657_1mrkxm.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200713_190714_18ektf.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200716_124733fkk8v.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200716_125552zdj3n.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200716_125524bwjvg.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_20200716_125438h6kj4.jpg]


      Die beiliegenden Schrauben sind zur Befestigung der beiden Kappen auf dem Schwert selber.

      Hat jemand Erfahrung mit der Montage dieses Schwertes?
      Wie habt ihr die Mitte befestigt?
      Ich habe hier schon von einigen gelesen die ihre Frontlippen auf der Autobahn verloren haben.
      Da habe ich keine lust drauf es muss bomben fest sein!

      Danke für eure Hilfe ;)

      ""
    • Ich hab kürzlich die von pearl Carbon installiert. Zuerst brauchst du definitiv ne 2. Person und ne Hebebühne macht die total bescheidene Arbeit wenigstens etwas erträglicher.
      Die Mitte findest du, indem du die lippe recht und links außen montierst, dann passt die Mitte automatisch.

      Wenn du noch nicht angefangen hast, überlege es dir 2mal. Ich würde es nicht nochmal machen. Die Mutter muss von oben auf die schraube, deine lippe hat zwar weniger Schrauben als meine pearl, aber rechne mal pro Mutter mit 30min... Such die alles an Zangen usw zusammen, dass du hast, du wirst es brauchen.
      Teilweise müssen die Löcher halt an die unmöglichsten stellen und man muss dann blind die Mutter draufbekommen.

      Bis meine lippe drauf war standen wir 2-3 Stunden an der Bühne, die abschürfungen die man sich dabei einhandelt wenn die Mutter in die hinterletzte Ecke muss und man einfach nur seine Hand reinballert weil anders nicht geht sind immer noch nich verheilt... in das is nun paar wochen her :D

      P. S. ich hänge mal die pearl Anleitung an...

      Wenn man bei sowas keine Geduld hat... Ich kenne Leute die hatten dabei das Auto auseinandergenommen

      Dateien
    • Danke schon mal für deine schnelle Hilfe.
      Ich habe die Lippe schon einmal dran gehalten und es passte auch alles.
      In der Lippe sind auch schon alle Löcher vorhanden und es werden Die Original Schrauben verwendet.
      Die Frage ist ob ich in der Mitte bohren muss und mir die schrauben selber besorgen muss oder ob die vergessen haben etwas mitzuliefern weil die Bilder auf deren Seite anders aussehen ganz zu schweigen davon das die Lippe dreiteilig und nicht zweiteilig ist :D

    • Ne Lippe mit „getrennten“ Flaps hab ich bisher auch noch nicht gesehen. Evtl hilft dir die originale BMW EBA etwas - zumindest so Tipps wie die Ecken vorher „schwärzen“ kann man von dort übernehmen.

      Wenn für den Mittelsteg keine Löcher vorhanden sind musst du welche Bohren. Dann entweder Spreizniete nehmen oder Durchgangsschrauben. Letztere wird nur Unangenehm wenn man mit der Lippe irgendwo hängen bleibt. Dafür ist es unmöglich die Lippe zu verlieren. außer sie zerbricht komplett vorne.

    • Also ich hab fast die gleiche, nur von einem anderen Anbieter. Zuerst die Flaps an die Lippe montieren mit den Schrauben. Für die Mitte machst am besten Unterbodenschutz weg, dann 2 Schrauben von unten durch das du da durch kommst wo der Unterboden kommt. Also nicht ganz durch, sonst sieht man die Schrauben. Von oben mit 2 Unterleg Scheiben, am besten breite und 2 Muttern mit Schraubensicherung befestigen. Schau das die Mitte sitzt, die ist mir beim ersten Mal bei 270km/H abgegangen. Hab mich mittlerweile gewohnt nicht über 200km/H zu fahren. Die Lippe sieht geil aus, aber man muss leider auch einstecken, zwecks Top Speed.

    • Jedem sein Ding. Ich seh es nicht ein 1000€ für so ein Teil auszugeben. Ich hab lieber in meine 3500€ Felgen mit meine T und H Reifen und noch mal 3000€ für ne billige Bremsanlage Investiert und weil alles so billig war, hab ich mir noch damals die HJS 300 mit den PP Pot gekönnt. Und durch dass das ich soviel gespart habe an der Billigen Front, hab ich noch Geld übrig für MHD und XHP. Was ich sagen will, ich Spar was Auto angeht so gut wie garnichts, aber ich seh es nicht ein für das Teil soviel zu blechen. Als die 1 Tag drauf war, bin ich gleich mal hängen geblieben, bei einer Ausfahrt vom Parkhaus. Ich hab mir nur gedacht, zum Glück keine 1000€ investiert. Lieber kaufe ich mir 2-3x die billige, bevor ich die teuere nehme.

    • Verstehe.
      Bremsanlage und Leistungssteigerung für teures Geld kaufen, damit man dann mit der billigen Frontlippe nicht schnell fahren kann. Jetzt macht es natürlich Sinn.

      Vielleicht nächstes mal einen 420i nehmen und einfach 435er badges drauf kleben. Dann „probiert“ es ab 200kmh bestimmt auch keiner mehr. Die haben nämlich alle Angst vor Dir und deiner brachialen Leistung :lodl:

      Perl nimmt 321,63€ fürs Carbon Schwert. Mit der alten Mwst sind es dann 330€.
      330€ klingen für mich nach ner vernünftigen Anlage um quasi Vmax von 200 aufzuheben. Aber wie am Anfang meines Beitrags bereits geschrieben stellen wir wohl völlig unterschiedliche Wirtschaftlichkeitsrechnungen an :)

    • Hie ist ja was los :lodl:

      Ich habe mir mein Schwert gekauft weil ich den look mit den Seitlichen "Flaps" so gut fand und bis dato von der Qualität und Leistung des besagten Händlers zufrieden war.
      Ich möchte das auf jeden Fall Vollgasfest verbauen sonst macht es ja keinen Sinn.
      Ich denke ich warte die Antwort des Händlers erstmal ab und werde mich dann an dem Pearl Schwert orientieren.

      @Staati du fährst also den orig. BMW M Performance Frontspoiler richtig?
      wenn ich das richtig sehe, sieht der meinem doch sehr ähnlich oder? Wie wurde der denn befestigt? hast du davon vielleicht noch die Anleitung und musstest du Bohren?

      Danke für eure Hilfe :du:

    • ANZEIGE