BMW Connected Drive - App's & Co - Anwender Thread mit Tipps und Tricks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW Connected Drive - App's & Co - Anwender Thread mit Tipps und Tricks

      BMW Connected Drive Services and App's 49
      1.  
        Ich nutze bereits den Connected Drive Service ausgiebig (22) 45%
      2.  
        Es müssen noch viel mehr App's und Andwendungen integrierbar sein (22) 45%
      3.  
        Connected Drive Service ist in meinem Fahrzeug vorhanden, nutze es aber kaum (13) 27%
      4.  
        Ich wünsche mir noch mehr Vernetzung im Fahrzeug, ähnlich dem Connected Drive (8) 16%
      5.  
        Connected Drive Service soll bei meinem nächsten BMW unbedingt an Bord sein (7) 14%
      6.  
        Ich brauche diesen Dienst nicht (7) 14%
      7.  
        Mich interessiert das Thema - Vernetzung nicht (4) 8%
      8.  
        Die zunehmende Fahrzeugvernetzung schreckt mich ab (3) 6%

      Hi Leute,

      mit meinem neuen LCI habe ich nunmehr auch den Connected Drive Servives in Anwendung. In meiner Fahrzeugneuvorstellung und im Vergleichtest bin ich auf das Thema bereits etwas eingegangen, hier ein Auszug:

      "
      ...

      BMW Connected Drive

      Der Dienst muss zuvor via Internet kostenfrei freigeschaltet werden, dazu bekommt man einen Code übermittelt. Wenn das Fahrzeug dann entsprechend für die BMW Dienste freigeschaltet wurde, kann man dann auch die entsprechenden App’s auf sein Handy laden und los geht’s.

      ...

      BMW Remote APP

      Dient zum einen als eine Art Fernbedienung, mit ihr kann man die Klimatisierung fernaktivieren, das Fahrzeuge ver- und entriegeln, die Lichthupe und das Signalhorn ebenfalls aktivieren. Letzteres ist recht witzig, wenn mal wieder ein neugieriger Zeitgeist zu lange durch die Seitenscheibe in’s Fahrzeug schaut und man es irgendwie mitbekommt und mal eben die Hupe ertönen lässt…
      Wichtigste Funktion ist wohl die Fahrzeugfernortung bzw. wenn man geparkt hat und in einer fremden Großstadt nicht mehr weiß, wo es abgestellt wurde. Dafür gibt es aber wiederum auch eine eigene App.

      BMW Connected App

      Die aus meiner Sicht sinnvollste BMW-App bislang überhaupt, sie bietet echten Mehrwert. :good:

      Zum einen wird der Status (Tankfüllstand, Rest- Reichweite und km-Stand) angezeigt, ganz nett, wenn man nicht weiß (wenn man nicht gerade im Auto sitzt) ob man noch tanken muss.
      Über den internen Button kann man weitere App’s aufrufen. Wobei das integrierte Web-Radio-Tool von BMW verdammt gut ist. Wer "Tune-in" oder ähnliche Web-Radio-Apps kennt, wird diese von BMW lieben lernen. Zumal man mit der BMW Lösung neben eigenen Favoritenspeicherung auch nach unterschiedlichen Genres sein Radiosender auswählen kann. Zudem kann die Audioqualität (z.B. 128 kbps MP3 oder etwa ACC) selbst eingestellt werden. Radiologo + Musikinformationen werden selbstverständlich auch auf die Anzeigetafel übertragen. Der Sound ist je nach Datenqualität des Web-Senders von fade bis grandios. :thumbsup:

      Weiterhin ist ein Eco Pro Analyser in dieser APP integriert und man kann seinen „Umwelt-Fahrstil“ anpassen und analysieren, wer’s mag und braucht.

      Auch die Funktion „Last Mile“ ist ganz nett (für alle die ein BMW-Navi verbaut haben), damit kann man die letzten Meter zu Fuß navigieren oder die im Großstadtdschungel verloren geglaubte Kiste nach dem Abstellen wieder suchen (ganz ähnlich der Remote App).

      Ebenso ist eine Kalenderfunktion integriert, hierbei werden die Handy-Daten auf das Display gespiegelt und man kann während der Fahrt, statt auf dem Handy, auf dem Fahrzeugbildschirm nach seinen Kalendereinträgen schauen. Das garantiert Schutz vor Strafen wg. illegaler Handynutzung während der Fahrt, für mich ein echter Mehrwert.
      Auch die News-Feed-Funktion ist klasse, ich lasse mir die Nachrichten von N-TV einspielen.

      ...
      "

      Wer mehr lesen möchte, guckst Du hier:

      Testvergleich 320d Touring PreLCI vs. 320d Touring LCI - 2016

      ____________________________

      Da dieses Thema eigentlich, auch von seinen Möglichkeiten her noch am Anfang steht, kam mir die Idee zu diesem Thread. Hier könnt Ihr alles reinpacken, was dazu gehört. Welche Apps nutzt Ihr, gibt es Anwendungen, die wir noch nicht alle auf dem Schirm haben, stellt es hier ein und wir quatschen drüber. :schid: Vielleicht gibt es auch technische Probleme - verbunden mit dem jeweiligen Handy-Betriebssystem, auch dass interessiert.

      Anbei einige Screenshots von der BMW App (iOS Basis) "BMW Connected" sowie Screenshot von der App "BMW M Power Meter" - die Inhalte werden 1 zu 1 auf den Fahrzeugbildschirm übertragen.

      Viel Spaß und freue mich auf Post's, Anregungen und Hinweise.

      ""
      Dateien
      • IMG_4314.PNG

        (477,62 kB, 293 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4315.PNG

        (527,05 kB, 220 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4316.PNG

        (330,84 kB, 184 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4317.PNG

        (461,86 kB, 174 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4318.PNG

        (482,77 kB, 174 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4319.PNG

        (710,37 kB, 175 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4320.PNG

        (457,77 kB, 180 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4321.PNG

        (457,39 kB, 209 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4322.PNG

        (775,2 kB, 188 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_4323.PNG

        (460,4 kB, 202 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Nec aspera terrent! :watchout

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ConnorSky ()

    • Ich kann jedem auch die BMW Labs empfehlen. Gerade das BMW Labs Widget hat es mir angetan, auch wenn ich noch viel Verbesserungspotential sehe. (Link)
      Es ist schon Klasse wenn das Fahzeug seine Laufleistung für mich automatisch Protokolliert und das Licht daheim an geht, sobald ich vor der Tür Parke :)


      Was mich an der Ortungsfunktion stört: Sie geht nur wenn ich mich innerhalb eines 1,5 km Radius zum Fahrzeug befinde.


      Mal wieder vielen Dank für den Ausführlichen Thread! :du: :beer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JayKay ()

    • ConnorSky schrieb:

      Wobei das integrierte Web-Radio-Tool von BMW verdammt gut ist. Wer "Tune-in" oder ähnliche Web-Radio-Apps kennt, wird diese von BMW lieben lernen. Zumal man mit der BMW Lösung neben eigenen Favoritenspeicherung auch nach unterschiedlichen Genres sein Radiosender auswählen kann. Zudem kann die Audioqualität (z.B. 128 kbps MP3 oder etwa ACC) selbst eingestellt werden. Radiologo + Musikinformationen werden selbstverständlich auch auf die Anzeigetafel übertragen. Der Sound ist je nach Datenqualität des Web-Senders von fade bis grandios.
      Ich habe auf Android kein Web Radio in der Connected App. Aber Android wird ja bei BMW und den App Entwicklern so oder so etwas hinten angestellt.
      Anbei mal ein Screenshot von meiner Connected App.

      Ich würde auch vermuten, dass der Web Radio Traffic über das verbundene Smartphone läuft oder irre ich hier? Andernfalls würde sich BMW ja die Music Streaming Option selbst kaputt machen oder :?:
      Dateien
    • Ganz klar, läuft das Web Radio über das Smartphone. Die Musik Streaming Variante, bietet ja eigentlich etwas ganz anderes, dort kaufe ich Musik und kann sie auch entsprechend Uploaden, auch auf dem Fahrzeug oder USB Stick, PC etc. speichern.

      Internetradio ist einfach nur Radio, nur das die Daten nicht über Radiofunkwellen sondern via Internetverbindung zu einem finden.

      Mich wundert aber, dass in der Android Variante kein Internetradio integriert ist? 8|

      Würde ich die App "TuneIn" uploaden - diese App wird auch von der Connected App unterstützt und übertragen, geht genauso gut.

      Nec aspera terrent! :watchout

    • ConnorSky schrieb:

      Internetradio ist einfach nur Radio, nur das die Daten nicht über Radiofunkwellen sondern via Internetverbindung zu einem finden.
      Das ist klar :D

      ConnorSky schrieb:

      Mich wundert aber, dass in der Android Variante kein Internetradio integriert ist?
      Wer wissen will, was aktuell für sein Smartphone Betriebsystem an Apps unterstütz wird kann das hier prüfen: Klick-Mich

      Im Anschluss einfach das entsprechende Land auswählen und zu guter letzt den Punkt Connected Drive Apps - siehe Screenshot.

      ConnorSky schrieb:

      Würde ich die App "TuneIn" uploaden - diese App wird auch von der Connected App unterstützt und übertragen, geht genauso gut.
      Leider nicht für die Android User unter den BMW Fahrern :whistling:
      Dateien
      • Check_Apps.png

        (57,87 kB, 199 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Moin Jens

      rainman35 schrieb:

      ich habe gestern mein Auto nach CID Tausch auch wieder vom Händler abgeholt und hatte die "BMW Labs" auf einmal auch.

      Anbei mal ein Foto...
      Du könntest jetzt dein IFTTT Konto (insofern schon vorhanden) mit den BMW Labs Channel verbinden und darüber bspw. die von mir genannten Features nutzen.
    • Danke für den Link :)

      rainman35 schrieb:

      Steht hier drin:

      Frage zu Connected Drive - BMW Connected App Android
      Für mich liest es sich aber so, als wenn hier lediglich das Bluetooth Audio Streaming genutzt wird - habe das aber auch nur überflogen.
      Aber ich teste das mal, sobald ich mein Auto wieder habe :)
    • Das ist schon irgendwie doof für Euch Androiden-Jünger, dass das Webradio Tool nicht integriert ist. ;(
      Weil, es ist echt klasse und der Sound stimmt, zumal man eben auch via iDrive es nutzen kann, ohne das Handy anzufassen. Verstehe da BMW nicht.

      Insoweit haben Apple-User tatsächlich mehr Freude.

      Habe erst heute wieder meinen Lieblingssender streamen können, klappt mit der Connected App absolut erstklassig. Der Sound ist auch hervorragend.

      Naja, hilft Euch jetzt auch nicht weiter, sorry. 8|

      Mir persönlich gefällt die TunIn App nicht so gut, auch was den Funktionsumfang angeht. Schaut doch mal im Googl-Play Store nach Alternativen...Radio.de ist auch ganz gut... gibt auch noch andere. Muss man dann halt schauen wie man die Daten in's Auto bekommt, wahrscheinlich über Bluetooth am ehesten.

      Nec aspera terrent! :watchout

    • Ich hab das heute auf dem Heimweg kurz ausprobiert. Über Bluetooth Audio Streaming funktioniert es mit dem Androiden.
      Soll ich jetzt auf ein iPhone umsteigen, nur weil mein Auto total auf Apple steht?

      Wäre interessant, ob sich in absehbarer Zeit bei der Android-App noch was tut.

    • Der Unterschied bei der Benutzung der BMW Connected App liegt auch in der Handy Nutzung selbst.

      Ich kann jetzt hier nur für das Apple System sprechen.


      Was will ich sagen:

      wenn ich z.B. die TunIn App auf dem Handy allein nutze und die Daten auf das Fahrzeug via Bluetooth streame ist die Telefonfunktion blockiert. Möchte ich dann aber anrufen, wird die App abgeschaltet. Nach dem Anruf muss ich die TunIn App neu starten.

      Anders die BMW Connected App. Ich starte die App auf dem Handy und kopple das iPhone via USB Kabel mit dem Auto, es erscheint auf dem Handy, Ankopplung erfolgt. Dann kann ich über den iDrive Kontroller auf dem Fahrzeugbilschirm den Menuepunkt: BMW Connected Service aufrufen und bin dann wieder in der Handy App und dessen Menue drin (alles über den Fahrzeugbildschirm) und kann die App und z.B. das Internetradio nutzen ohne das Handy wieder in die Hand nehmen zu müssen. Ich kann über die Connected App z.B. auch auf die amazon Music App zugreifen und diese aufrufen und dessen Inhalte mir abspielen lassen, die Telefonfunktion ist dabei parallel ohne das die App abgeschaltet wird nutzbar, ein echter Vorteil. Nach dem Anruf läuft z.B. das Internetradio wieder weiter.

      Hoffe ich konnte das jetzt rüberbringen, was ich meine.

      Nec aspera terrent! :watchout

    • ANZEIGE