Z Performance ZP08 20 Zoll auf dem 4er..never ending story...UPDATE, es ist vollbracht!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Z Performance ZP08 20 Zoll auf dem 4er..never ending story...UPDATE, es ist vollbracht!!

      ...ich bin echt noch am verzweifeln...

      Auch mein nunmehr 2. Anlauf einen TÜV Prüfer hier in München zu finden die 20 Zoll Z Performance ZP08 einzutragen ist gescheitert. Nach Zusendung der Reifenfreigabe von Michelin und den Teilegutachten von Z Performance schrieb der Prüfer folgendes:

      "Sehr geehrter Herr .....

      die gewünschte Kombination ist aus meiner Sicht nicht möglich.
      Mir liegt kein entsprechendes Gutachten vor.
      Eine Einzelabnahme mit den vorgesehenen Fahrversuchen ist an unserer Prüfstelle nicht möglich." Zitat Ende.

      Hier mal meine Wunschkombination, ZP08:

      Vorne, 8,5 Zoll x 20 ET35 mit 235/35/20 oder 225/35/20

      Hinten, 10 Zoll x 20 ET45 mit 265/30/20

      Also eigentlich nix Übertriebenes und laut mehrerer Aussagen hier im Forum absolut schleif frei Plug and Play eintragungsfähig.

      Bin echt ratlos....möchte das natürlich VOR dem Kauf alles abgeklärt wissen.

      Meint ihr der Prüfer lässt sich erweichen wenn ich ihm eine Kopie eines Forumsmitglied´s zeige wo diese Kombination bereits eingetragen wurde? Wer hat bitte die ZP08 schon auf dem 4er eingetragen bekommen, bestenfalls in Deutschland und könnte mir eine Kopie der Eintragung zukommen lassen?

      Ich Danke euch schon im Voraus.

      ""

      Gruß

      Robert

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Norick ()

    • Norick schrieb:

      "Sehr geehrter Herr .....

      die gewünschte Kombination ist aus meiner Sicht nicht möglich.
      Mir liegt kein entsprechendes Gutachten vor.
      Eine Einzelabnahme mit den vorgesehenen Fahrversuchen ist an unserer Prüfstelle nicht möglich." Zitat Ende.

      Den letzten Satz verstehe ich so, dass diese Prüfstelle keine Einzelabnahmen nach §21 vornehmen kann. Musst Dir halt eine aussuchen, die das kann, und dann machen die das auch.

      Norick schrieb:

      Hinten, 10 Zoll x 20 mit 265/30/20

      Da fehlt die ET?

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Der TÜV Krefeld steht im Ruf, recht vernünftig/kulant zu sein ;) - ist wohl nur etwas weit weg.

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Danke Michael, hab ich korrigiert.

      Nein das ging bis jetzt immer kostenlos.

      Langsam gehen mir die (großen) TÜV Stellen aus, die Absage kam von einem der größten TÜV Stellen die wir hier in München haben, auf dem Gelände könnte man NATO Übungen abhalten.

      DEKRA ist noch eine Möglichkeit.

      Gruß

      Robert

    • @ Michael, entspannte 674 Kilometer, Vorteil wäre Du könntest bei der Gelegenheit mein Auto gleich codieren...der Termin mit Falk hat am Wochenende leider nicht geklappt.

      Gruß

      Robert

    • Hallo,

      mal ganz ehrlich - warum gehst Du nicht zu einem Händler, der die Felgen verkauft und kaufst sie dort inkl. Eintragung??? Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht, wo hier das Problem ist... Wenn der Händler was verkaufen will, dann soll er sich gefälligst auch um die Formalitäten kümmern...

      Gruß

      Shadowmak - der das auch so gemacht hat... Händler gesucht, hingefahren, gesagt was ich will - Antwort: geht... Kostet inkl. Eintragung X Euro... Gut... Felgen bestellt, Montagetermin vereinbart... TÜV-Prüfer gekommen, abgenommen und Papiere bekommen...FERTIG...

    • Jaaa Shadowmak, so schlau war ich auch schon die beiden einzigen Händler hier in München die die Z-Performance Felgen vertreiben haben beide abgelehnt...geht nicht meinten sie....so gesehen habe ich schon 4 Absagen. :D

      Gruß

      Robert

    • Lass Dir doch von dem Prüfer mal exakt erläutern wo das Problem liegt. Das Gutachten für die Räder mit Gültigkeit für das Fahrzeug liegt ja vor, verstehe nicht warum der sich quer stellt! Auch von den Händlern eine Frechheit einfach zu behaupten, es würde nicht gehen. Wollen die etwa alle nix verkaufen? :gruebel:
      EDIT: weiss zwar nicht ob es Dir was nützt, aber ich kann Dir gerne mal ne Kopie meiner Eintragung (im CH Fzg-Ausweis) zukommen lassen.

      Gruzz,
      Chris

      [IMG:http://abload.de/img/bmwmsasuw.png]ineralgrauer :bmw-smiley: F32 435i xDrive #20" Z-Performance ZP08 #KW DDC Plug & Play #Performance Auspuff

      *Alle Angaben ohne Gewähr.
    • Hi Chris,

      das ist sehr nett von Dir, ich habe hier in München eine große DEKRA Station, da fahr ich mit allen Unterlagen am Samstag hin. Vielleicht komme ich (wieder mal) auf Dich zu.

      Ein Händler meinte ohne Karrosseriearbeiten geht das nicht, der andere Händler meinte ich kann sie schon bei ihm kaufen aber er garantiert mir keine Abnahme darum müsste ich mich schon selber kümmern und die Felgen/Reifen würde er auch nicht mehr zurücknehmen wenn´s nicht klappt, Danke für´s Gespräch.

      Gruß

      Robert

    • Die 21er Abnahme kann nur TÜV oder Dekra machen. Die haben sich die Länder untereinander aufgeteilt. Welcher jetzt in München zuständig ist weiß ich nicht! Das ist also unabhängig vom vorhandenen Gelände!

      Gruß Mario

      :du: F31 330d mit M-PPK :du:

      ///Mario's 330d
    • Norick schrieb:

      @ Michael, entspannte 674 Kilometer, Vorteil wäre Du könntest bei der Gelegenheit mein Auto gleich codieren...der Termin mit Falk hat am Wochenende leider nicht geklappt.

      Ja dann - gib Gas! :D

      Ich kann natürlich auch für Krefeld keine Garantie übernehmen, aber als ich meine Spurplatten i.V.m. Schnitzer-Federn eintragen lassen wollte, bin ich in Düsseldorf abgeblitzt, und in Krefeld war's kein Problem. Zudem haben sie mir blind das Ganze dann auch gleich noch für die Winterräder eingetragen, obwohl ich die gar nicht auf dem Auto drauf hatte.

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Mario540i schrieb:

      Die 21er Abnahme kann nur TÜV oder Dekra machen. Die haben sich die Länder untereinander aufgeteilt. Welcher jetzt in München zuständig ist weiß ich nicht! Das ist also unabhängig vom vorhandenen Gelände!

      Gruß Mario

      TÜV = Wessis, DEKRA = Ossis. Für München also TÜV.

      Aber nicht jede Prüfstelle kann/darf 21er-Abnahmen machen. Beim TÜV Rheinland ist das auf der Website für jede Prüfstelle genau ausgewiesen.

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • Norick schrieb:

      DEKRA ist noch eine Möglichkeit.

      Aber nicht in München, dazu müsstest Du in den Osten fahren.

      Gruß, Michael


      BIETE:


      11.09.2017 - PN-Overflow: Ich ersaufe im Moment in PNs. ich werde alle beantworten, habe aber im Moment extrem wenig Zeit. Bitte Geduld.
    • ANZEIGE