Telefonie mit Wireless Charging vs. Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also, um Licht ins Dunkel zu bringen (auch wenn das ja nicht wirklich was mit dem Thema Wireless Charging) zu tun hat:
      Der Wagen war ein Vorführer, aber schon von Anfang an als Fleetfahrzeug gedacht und geplant.

      Sprich der Händler hat ne Anfrage eines Kunden, dass der gerne mal nen F31 330d Xdrive fahren würde.
      Also fragt er den Pool an Fahrzeugen ab, und dann „bestellt“ er das Fahrzeug für eine gewisse Zeit.

      Quasi ein Leihwagen.

      Diskussionen zum Thema Leihwagen/Mietwagen/Fleetfahrzeuge sind in meinen Augen müßig.

      Ich musste (und das ist der zweite Hintergrund zu dem Fahrzeug) schnell reagieren.

      26.08 Sonntag
      E91 bleibt mit quasi Motorschaden stehen.
      Geschätzte Kosten der Reparatur: Über 4.000 Euro, Wert etwa 6.000 Euro

      Nacht von 26.08 auf 27.08
      Auto gesucht, Online gefunden

      27.08
      Auto reserviert

      28.08
      Auto nach Probefahrt gekauft und am gleichen Tag noch zugelassen

      29.08
      Auto abgeholt

      30.08
      Beruflich für eine Woche nach Berlin gefahren

      Und das war auch der Grund warum ich schnell reagieren musste:

      Ich brauchte schnell ein Auto.

      Das Auto war und ist für mich und meine Zwecke mehr als okay:
      Ausstattung gut, wenig Kilometer, Farbe okay, Motor auch okay.

      Da ich 2016 ein Haus habe bauen lassen und dieses Jahr die Außenanlagen gemacht wurden, waren meine finanziellen Mittel „etwas“ beschränkt, ich hätte am liebsten einen F31 335d gehabt, war aber preislich nicht drin.
      Bin froh, dass ich überhaupt die Kohle für meinen zusammen kratzen konnte!

      Noch dazu ist die Auswahl an Fahrzeugen für mich schwer, denn ich brauche einen F31 (ob 330d oder 335d, egal) OHNE Schiebedach, da ich genau 200cm lang bin und in einem Auto mit SHD nicht sitzen kann -> Mehrfach durch meinen Job probiert.

      Also war die Prämisse eigentlich recht einfach:

      Innerhalb von 4 Tagen einen bezahlbaren F31 330d ohne SHD, aber mit einer annehmbaren Ausstattung finden, diesen kaufen und zulassen.

      So, nun habe ich quasi die Hosen ;) runtergelassen

      Viele Grüße,
      Philipp

      PS:
      Sorry für OT ;)

      ""

      Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich 8)

    • Bubu schrieb:

      Der 2te USB Anschluss sieht einfach nur unglaublich billig und nachträglich in den Innenraum gepfuscht aus m.M nach. Da hat man wirklich den Eindruck als hätte man sich nen USB Slot gekauft, ein Stück aus der Blende ausgesägt und reingeklebt :thumbdown:

      Ich bin auf der Suche nach Nachrüstung von diesem 2. USB Anschluss auf den Thread hier gestossen - ist es möglich den nachträglich einzubauen?

      Macbeth schrieb:





      HU wird stets neu gemacht bei Kauf. Das wäre eher kein Indiz.

      BMW deklariert Autos auch als unfallfrei, obwohl u.a. Eine Tür ersetzt wurde. Und das wäre für mich jedenfalls kein unfallfrei mehr. Dennoch steht das im BMW Kaufvertrag so drin. Somit kann man in frage stellen, ob die das Auto stets korrekt ausschreiben.

      Tja mir wurde der Wagen als Unfallwagen verkauft "nur" weil 1x das Navi geklaut wurde. :rolleyes:
    • bohannon schrieb:

      Auf den SNAP-In kann ich verzichten - woran erkenne ich ersteres?

      S609 Navigationssystem Professional
      S654 DAB-Tuner
      S676 HiFi Lautsprechersystem
      Passt schon.
      Wenn du Navi Professional hast, hast du auch 2 USB-Anschlüsse hinten dran.
      Wie ich aber sehe, hast du das Armaturenbrett aus Leder.
      Da kann ich dir gleich sagen, dass es etwas teurer wird.
      Der Center Stack (Abdeckung unter dem Klimabedienteil, wo der USB dann sitzen wird) kostet über 100€.
    • Da kann man diesen Thread hier als Hilfestellung nehmen.
      Nur das der USB nicht ins Handschuhfach kommt.
      Und wie ich dort nochmal gesehen habe, muss glaube ich der USB-Stecker etwas bearbeitet werden.
      Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr dran erinnern, ob ich das auch machen musste.

      [HowTo] USB-Buchse im Handschuhfach Nachrüsten

    • So, melde mich noch mal zurück.
      Hab dem :) mal ne Email geschrieben mit der im Kaufvertrag stehenden "SA 06NW" und habe ihn darauf hingewiesen, dass mein Fahrzeug diese ja nicht verbaut hat.

      Das war die Antwort seines Kollegen, "mein" Verkäufer" hat diese Woche Urlaub und den kann ich erst nächste Woche erwischen:


      Sehr geehrter Herr L*****,

      Bezugnehmend auf Ihre Mail vom 02.10.2018 bzgl. SA möchte ich mich kurz in Vertretung bei Ihnen zurückmelden.

      Es ist lt. BMW Ausstattungsliste (ab Werk verbrieft) keinen Position mit 06NW Telefonie mit Wireless-Charging aufgeführt, wie Sie dem Datenblatt entnehmen können.

      Wie Sie bereits festgestellt haben, ist lediglich die SA 06NS Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung im Fahrzeug vorhanden bzw. verbaut worden.

      Ich bitte Sie daher, ab nächster Woche telefonisch oder nochmal per Mail auf Hr. ******** zuzugehen. Hier handelt es sich wahrscheinlich um einen Irrtum/fehlerhafte Anlage.



      Ich werde dann nächste Woche mal mit meinem VK telefonieren und ihn charmant davon überzeugen, dass er das nur wieder gut machen kann indem er mir dieses Teil als "Entschädigung" zuschickt:

      leebmann24.de/bmw-wireless-charging-ablage-84102449887.html

      :D:D:D

      Bin mal gespannt ob das funktioniert ;)
      Schliesslich habe ich das Fahrzeug ja nur wegen der SA 06NW gekauft :P:D

      Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer ungefährlich 8)

    • ANZEIGE