Rückruf Lengetriebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich wurde auch nicht von BMW kontaktiert. Da meiner übernächste Woche einen Termin zur Reparatur eines Radlagers hat, wurde mir bei dieser Terminvereinbarung mitgeteilt, daß gleich eine "Serienstandsverbesserung Lenkgetriebe" mitgemacht wird.

      StiNo Lenkung 02/2013

      ""
    • Bei mir auch nur eine Mail vom Händler. Ein Service Call ist bei denen eingegangen. Habe in 14 Tagen einen normalen Servicetermin. Dabei wird dann wohl laut Händler etwas an der Lenkung getauscht. Weiß aber noch nicht, was es sein soll. Laut Händler muss er es bestellen.

    • So, habe meinen Wagen heute morgen um 7:30 Uhr in der Niederlassung abgegeben. Heute Nachmittag war alles fertig. Getriebe i.O., Auto gewaschen und gesaugt und nen nagelneuen X1 für kostnix hatte ich auch den Tag über.

      Angeblich würde nur bei 1% der betroffen Fahrzeuge ein neues Getriebe notwndig sein, bei allen anderen reicht wohl die Kontrolle und Ersatz der Schrauben.

      BMWs bisher: 318i E46 Limo, 525i E39 Limo, 525i E39 Touring
      BMW aktuell: 320d F34, 318i E46 Touring


      Einmal BMW, immer BMW!!!

    • Bis jetzt habe ich immer noch keinen Brief erhalten. Beim einlenken kommt mittlerweile ein starkes Unangenehmes Schleifgeräusch. Der Freundliche will mir den Rückruf aber leider erst in 3 Wochen durchführen nachdem ich persönlich vorbeigefahren bin und mich erkundigt habe. Mal sehen ob ich da schon im Graben liege.

    • Eben kam auf meine Anfrage auch Rückruf aus München -> Fahrzeug muss auch zu einer Werkstatt.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • ANZEIGE