Kühler Lamellen abgefault. Wer noch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühler Lamellen abgefault. Wer noch?

      Ich hab bei meinem 335er die Nieren getauscht und da fiehl mir auf das der Wasserkühler völlig fritze ist...
      Hat das noch jemand? Oder kennt man sowas??? :wacko:

      ""
      Dateien

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Ja richtig. Direkt da wo die Strömungsluft durch den Grill kommt, ist schon noch was da. Alles andere is futsch. Neuer Kühler liegt hier schon rum. Aber das der originale Kühler so ne maue Qualität hat is mir ein Rätsel. Und ich bin bestimmt ned der Einzige.

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Ich frag mal bei BMW nach bevor ich meinen verbaue. Das wäre natürlich super. Aber ich hab allerdings schon 138tkm auf der Uhr. Da sind die Fahrzeuge schon ausserhalb der 100tkm Garantie :/

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Dacht ich mir auch. Aber, die Lamellen fehlen im unteren Bereich. Nicht dort auf Höhe des Kühlergrills.

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Hallo,
      mein Klimakondensator sah auch so aus Fzg ist aus 11/2012.
      Habe mir aus der Bucht einen neuen gekauft und eingebaute.
      Ist keine schöne Arbeit da das Klimagas abgesaugt werden muss und der Kühler gehört auch ausgebaut.
      Insgesamt ca. 3 Stunden Arbeit.

      Gruß Frank

    • Ja hab mir auch überlegt ob ich den Klimakondensator selber tausche. :/
      Aber mir saugt keiner die Klima ab

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Hallo,
      Ich bin einfach zu einer Werkstatt gefahren meines vertrauen und habe mir da, dass Gas absaugen lassen.
      Wenn Du den Kühler gewechselt hast fährts Du einfach wieder zu der Werkstatt und lässt es wieder auffüllen.
      Das gute ist, wenn du es in der selben Werkstatt machen lässt, brauchst du nur das Gas zu bezahlen was zu wenig drin war bezahlen...
      Das mit dem Klima Gas ist das kleinste Problem.
      Probleme haben nur die 2 Leitungen die am Kondensator befestigt gemacht.....die waren schwierig ab zu bekommen.

      Gruß Frank

    • Morgen Frank. Kann ich das ohne Bühne wechseln? Der Wasserkühler bleibt dabei angeschlossen oder wird der auch mit ausgebaut und die Leitungen getrennt?

      Hast du eine Art Anleitung?

      Edit:

      Ach ja hast du ja geschrieben. Kühler muss auch raus.

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Ich hab es ohne Bühne gemacht .
      Kühlwasserschläuche müssen ab, also Kühlwasser muss raus.
      Anleitung gibt es hier
      newtis.info/tisv2/a/de/

      Wie geschrieben ist nicht so dramatisch.
      Was ich bei mir gebraucht habe waren
      2x Dichtung für die Klimaleitung
      3x 1,5 L Frostschutz habe Original von BMW gekauft.
      Kondensator aus der Bucht natürlich Valeo was BMW auch verwendet.
      Ich habe für alles ca.250€ gekostet mit Kondensator.
      Meiner sah genauso aus wie deiner auf dem Foto.
      Vor allem wenn Du den Kühler ausgebaut hast liegen die ganzen abgefaulten Lamellen darum.

    • Ja die Lamellen hab ich schon raus. Hatte den Ladeluftkühler raus und da war ein riesen Haufen drunter.
      Kühlerflüssigkeit hab ich hier 6 Liter rumstehen. Erst dachte ich es wäre der Kühler und hab schön alle Dichtungen gekauft gehabt. Aber ist ja auch gut jetzt weil ich die nicht mehr kaufen muss.
      Den Valeo hab ich auch in der Beobachtungsliste bei Ebay. Wie hast du das ohne Bühne gemacht? Mit Wagenheber?

      F30 335ix Aut VFL
      ————————-
      Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
      erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
      mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

    • Habe es mit einen Wagenheber gemacht .
      Brauchst ja nur die vordere Unterbodenverkleidung runter machen, den Rest macht man alles von oben.
      Da Du einen 335 hast könntes Du eventuell ein Schubfeld verbaut haben ...also so eine Alu platte.
      Wie schon geschrieben die größte fummelei waren die beiden Klima Leitungen am Kondensator.

      Gruß Frank

    • ANZEIGE