Komisches Vibrationsgeräusch im Tachobereich/Amaturenbrett

  • Hallo liebe Community,
    ich habe ein ziemlich nerviges Problem welches mich schon seit ca. 4 Monaten total Wahnsinnig macht.
    Bei mir taucht vorne im Tachoberreich oder Amaturenbrett (schwer zu lokalisieren woher es genau kommt, aufjedenfall direkt vor mir) ein total nerviges vibrierendes/klapperndes Geräusch auf, welches meistens nach ca. 5 Minütiger fahrt wieder verschwindet und ganz unregelmäßig wieder auftauchen kann. Ich war schon bei meinem Ortsansässigen BMW Händler jedoch konnte dieser leider die Ursache nicht herausfinden und hat das Geräusch auch nur ganz kurz gehört was wohl nicht ausgereicht hat es zu lokalisieren.
    Ich habe jedoch das Geräusch gut filmen können und auf Youtube hochgeladen damit ihr es euch mal anhören könnt.
    Ich hoffe echt das ich hier jemanden finde der mir weiterhelfen kann.


    Link zum Youtube Video:
    https://youtu.be/pGtOUnZ54UA


    Vielen Dank im vorraus für eure Antworten

  • Puh, das kann so ziemlich alles sein. Sicher, dass es nicht noch weiter von vorne kommt, also Lenkgetriebe oder Stoßdämpfer oder so?

  • Da wirst du jetzt keine Lösung lesen die das Problem beseitigt - wird auf reines probieren rauslaufen. Zerlegen und dann Teile mit Filz unterlegen usw ist da die einzige Möglichkeit.

    Gruß Hendric :)


    Umbau von Abgasanlagen und individuelle Endrorblenden aus Edelstahl - bei Interesse PN


  • Ich habe das gleiche Problem, wenn du herausfindest worans liegt, teile es uns bitte mit :)

  • Ähnliches Geräusch hab ich auch. Bei mir ist es die untere Verkleidung der Lenksäule und nur bei etwas wärmeren Temperaturen. Muss das erst angehen.
    Probier einfach mal wenn das Geräusch auftritt dort rumzuklopfen/drücken und ob sich was verändert.

  • Eigentlich ist es mir peinlich mich hier zu outen, aber auch ich hatte mal ein sporadisch auftretendes, flatterndes Geräusch aus dem Armaturenbrett. Dachte zuerst es lag daran, dass ich wegen eines Einbruchs ein neues Navi etc. erhalten habe und beim Einbau eventuell Kabel blöd verlegt wurden oder ähnliches. Nachdem meine NL das Geräöusch nachvollziehen, den Fehler jedoch nicht finden konnte, wurde das Armaturenbrett ausgebaut. Kurze Zeit später rief mich mein Freundlicher an, sie hätten den Fehler gefunden bzw. behoben, aber ich würde mich über das Ergebnis trotzdem nicht freuen. Er hielt einen Parkschein in der Hand, welcher zwischen Scheibe und Armaturenbrett gerutscht war (nicht mehr sichtbar). Zwischen Parken und erstmaligem auftreten des Geräusch sind 4-8 Wochen vergangen, wobei das flatternde Geräusch erst sporadisch auftrat, bis es später bei jeder Fahrt zu hören war. Was soll ich sagen, diese Erkenntnis war nicht günstig, seitdem achte ich sehr auf solche Parkscheine...

  • Zitat

    Jemand nen Tipp wie man die Verkleidung um die Lenksäule abbekommt?


    Ist nur gesteckt. Wenn du das Lenkrad ab hast, dann einfach kräftig gegeneinander ziehen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk