[HowTo] Umbau der Ambientebeleuchtung

  • Kann man die auch irgendwo einzeln kaufen? 50 Stück sind zu viele für mich.. benutze ja nur 4 Stück von denen.. Der Rest würde dann einfach nur unnötig rumliegen

  • Conrad Electronic? Glaub aber nicht, dass Du für 4 Stück weniger bezahlst ;-)


    Wenn Du aber solche Fragen stellst, solltest Du Dich zuerst fragen, ob das Löten von SMD Bauteilen überhaupt Dein Ding ist. Hast Du das nötige Equipment? Der Standardlötkolben reicht da kaum aus (Abmessungen L: 3,1mm B: 1,55mm). Dann kannst Du besser gleich die 50 Stk. Rolle bestellen, da Du 46 davon wahrscheinlich thermisch über den Jordan schicken wirst.


    Nichts für ungut, aber Deine Fragen deuten entweder auf Faulheit (selbst bei Google zu suchen) oder halt auf Unkenntnis hin. Mit letzterer machst Du mehr kaputt als alles andere.

  • Schlecht geschlafen? Eine Quelle für Kleinstmengen wurde doch genannt und der Rest ist ja nicht falsch.


    Das Zeug ist so billig, dass es, wenn eine Hand voll runterfallen lässt, günstiger ist, da Zeug einfach liegen zu lassen und auf die Reinigungskräfte zu warten, als sich zu bücken. Wirklich schwer ist es nicht, die Teile (0603 ist ja noch eher grob, geht deutlich filigraner) zu verlöten, mit Übung ist auch der Kolben fast egal, aber wenn man es noch nie gemacht hat, sind ein paar Reserveteile (ob’s jetzt 46 sein müssen...) nicht verkehrt. Wenn ich mir die Lötkunst in #142 ansehe, ... nichts für ungut, aber das hätte ich mich zu Lehrzeiten nicht getraut dem Meister vorzulegen, sondern freiwillig nochmal gemacht. Woher also die Überheblichkeit?

  • Hallo,

    wie habt Ihr das Gehäuse vom Cupholder aufbekommen?. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit diese 4 Haltenasen zu lösen am besten noch gleichzeitig. Vielleicht hat jemand einen Tip/Trick wie er es geschafft hat ohne das Sie abbrechen.