F33 LCI in Mineralgrau-Metallic

  • Liebe Mitstreitende,


    nachdem ich mich nun seit 2018 hier „herumtreibe“, ist es nun endlich an der Zeit, den aktuellen F33 einmal der Allgemeinheit vorzustellen.


    Den ersten F33 hat sich meine Frau in 2018 gekauft, da sie einen schnell verfügbaren Wagen brauchte. Vorgabe war eigentlich nur ein Diesel wegen der täglichen 120 km zur Arbeit und zurück. Da war der F33 eher ein Zufallsfund. Nachdem sie das Auto, insbesondere das Stahlverdeck im Vergleich zum A5 Cabrio davor, sehr schnell ins Herz geschlossen hatte und BMW sich ja beim Nachfolger für eine Stoffmütze entschieden hatte, haben wir letztes Jahr noch kurzentschlossen den „alten“ 420d gegen einen neueren mit besserer Ausstattung getauscht. Der Händler war kommerziell sehr entgegenkommend, so dass die Entscheidung noch leichter gefallen ist.


    Das ist er nun, ein mineralgrau-metallic farbener 420d LCI mit folgender nennenswerten Serienausstattung:

    • Lenkradheizung (0248)
    • Leder Dakota schwarz (LCSW)
    • Sport-Automatik Getriebe (02TB)
    • Reifendruckanzeige (02VB)
    • Adaptives M Fahrwerk (02VF)
    • Variable Sportlenkung (02VL)
    • Alarmanlage (0302)
    • Komfortzugang (0322)
    • M Sportpaket (0337)
    • Windschutz (0387)
    • Innen-/Aussenspiegel mit Abblendautomatik (0430)
    • Innenspiegel automatisch abblendend (0431)
    • Sportsitze (0481)
    • Lordosenstütze Fahrer u. Beifahrer (0488)
    • Ablagenpaket (0493)
    • Sitzheizung Fahrer/Beifahrer (0494)
    • Nackenwärmer (04NH)
    • Alu Hexagon Akzent blau matt (04WF)
    • Park Distance Control (PDC) (0508)
    • Regensensor (0521)
    • Klimaautomatik (0534)
    • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunkt. (0544)
    • Adaptiver LED-Scheinwerfer (0552)
    • Lichtpaket (0563)
    • LED Nebelscheinwerfer (05A1
    • Fernlichtassistent (05AC)
    • Active Protection (05AL)
    • Driving Assistant (05AS)
    • Navigationssystem Professional (0609)
    • Head-Up Display (0610)
    • DAB-Tuner (0654)
    • Harman/Kardon Surround Sound System (0688)
    • Telefonie mit Wireless Charging (06NW)
    • Instrumentenkombi mit erweitertem Umfang (06WA)
    • M Lederlenkrad (0710)
    • M Aerodynamikpaket (0715)
    • Hochglanz Shadow-Line (0760)
    • Modell M Sport (07LF)
    • Innovationspaket (07R7)
    • Speed Limit Info (08TH)
    • Open Air Paket (09BK)
    • Navigationspaket Connected Drive (09BM)

    Geändert worden sind bislang folgende Dinge:

    • Multifunktionales Instrumentendisplay (6WB)
    • M-Performance Heckdiffusor in zweifarbiger Lackierung
    • M-Performance Frontziergitter schwarz
    • Endrohrblenden schwarz glänzend
    • Alufelge M Doppelspeiche 704 in bicolor (orbitgrey / glanzgedreht) mit 10 mm Eibach Pro-Spacern in Felgenfarbe lackiert an der HA
    • M4-Lenkradspange
    • Keramikapplikation Gangwahlschalter und iDrive Controller mit Keramikapplikation
    • Blende Gangwahlschalter auf Version mit DriveLogic-Taster umgebaut und DriveLogic-Taster zum Garagentoröffner umfunktioniert
    • Rahmenloser Innenspiegel mit GTO-Funktion (jetzt muss mir nur noch eine Funktion für den DriveLogic-Taster (s. o.) einfallen)
    • Blenden Instrumententafel, Mittelkonsole, Gangwahlschalter und Türgriffe in Wagenfarbe lackiert (meine Frau mag kein Alu-Hexagon - und ich auch nicht)
    • Osram Auto LEDDMI F20 BK S LEDriving® Black Edition Spiegelblinker
    • Originale LED-Module der Ambientebeleuchtung (Fußraum, Tür- und Seitenverkleidungen) gegen Benzinfabrik-LEDs getauscht
    • Türlautsprecher gegen Eton B 100 W getauscht
    • Centerlautsprecher gegen Eton UG B100 XCN getauscht
    • Untersitzbässe gegen Eton B 195 neo getauscht
    • Apple CarPlay nachgerüstet
    • Lüftungssteller Ausströmer Mitte und außen nachträglich beleuchtet
    • Displayschutzfolie mit M-Emblem für das CID
    • LED-Projektoren für die Türen
    • DiamondBrite® 2-Komponenten-Versiegelung
    • BMW-Fußmatten Textil
    • Frontgitter in der Stoßstange Mitte und an den Nebelscheinwerfern in schwarz glänzend lackiert
    • Blende der Nebelscheinwerfer in Wagenfarbe lackiert
    • DM-Autoteile LED Nebelscheinwerfer Smoke Schwarz
    • Diverse Komfort-Codierungen

    Da das Rieger Spoilerschwert meiner Frau nicht gefällt, ist es schon wieder ab. ;(


    In Vorbereitung:

    • Kennzeichenhalter hinten in Wagenfarbe lackieren lassen.


    Fotos folgen dann.


    Bis dahin Allen eine allzeit knitterfreie Fahrt.

    Markus

  • Sehr schönes Cabrio mit toller Ausstattung und Nachrüstungen :thumbup:

    Felgen würde ich aber auch noch tauschen, da die verbauten nicht wirklich mein Geschmack sind.

    Das würden die M704 gut passen.

    Das Rieger Schwert in Wagenfarbe hatte ich auch schonmal überlegt, dafür müsste ich es aber abbauen und das ist dann doch wieder sehr aufwändig.

    Die Seitenschwelleransätze würden dann auch folgen, bzw. mitziehen, da es sonst optisch nicht zusammenpassen würde.

    Mal sehen, vielleicht pack ich die Gaudi doch mal an.

    Schwert würde dann wie bei dir verschraubt werden, da die Schürze dann auch runter käme.


    Grüße,

    Reinhard

  • So, die M Doppelspeiche 704 in bicolor (orbitgrey / glanzgedreht) mit 10 mm Eibach Pro-Spacern in Felgenfarbe lackiert an der HA sind montiert. Ebenso die lackierten Teile in der Frontverkleidung (Frontgitter in der Stoßstange Mitte und an den Nebelscheinwerfern in schwarz glänzend. Blende der Nebelscheinwerfer in Wagenfarbe). Die DM-Autoteile LED Nebelscheinwerfer in Smoke Schwarz sind auch verbaut.


    Zugegeben, das mit den lackierten Teilen muss man auch wissen, sonst erkennt man den Unterschied nicht. Mir gefällt es aber besser so.


    Fotos siehe unten

  • Ach ne, die Radkombination kommt mir irgendwie bekannt vor, gute Wahl.


    Detaillackierung kommt gut :thumbup:

    Danke. Die Felgen find ich auch deswegen so passend, weil die Farbe sehr nah am Mineralgrau ist.

  • Sieht gut aus Markus :thumbup:

    Das mit den lackierten Gittern hatte ich vor ein paar Jahren auch im Kopf.

    Allerdings bin ich ziemlich schnell wieder davon abgekommen, da ich glaube das die nicht lange so schön aussehen werden.

    Ich hoffe für dich, das ich mich sehr täusche mit meiner Vermutung ;)


    Grüße,

    Reinhard

  • Danke Reinhard,


    ja, die lackierten Teile sind reine Spielerei - nichts, was Du nicht kennst ;).

    Da man die da unten sowieso kaum wahrnimmt, werden die Steinschläge hoffentlich nicht allzu sehr auffallen.


    Grüße

    Markus

  • Hatte bei meinem letzten Wagen sämtliche Frontgitter in Wagenfarbe (Marineblau). Nach 1+2 Jahren gab es durchaus Schäden, kleinere Abplatzungen, wohl durch Steine, und rund um die NSW (Halogenlampen). Habs zusammen mit der restlichen Front lackieren lassen, da war nichts ungewöhnliches dran, also denke ich Mal, handwerklich in Ordnung.


    Aufgefallen ist es mit beim Putzen, aus normaler Betrachtungsdistanz nicht wirklich. Hat als Detail schon was her gemacht, würde es aber auch nur mit dunklen Farben wiederholen, also dunkle Wagenfarbe oder schwarz.

  • Sieht top aus :thumbup:


    okay, ich bin etwas befangen: bin gerade Deinen Thread gestoßen und musste echt schmunzeln, weil ich hab auch 'nen F33 LCI 420d BJ 2018 in Mineralgrau mit gleichen Felgen und fast identischer Ausstattung. Dazu kommen noch ähnliche Umrüstungen wie bei deinem, z.B. Endrohrblenden schwarz, lackierter M Heckdiffusor schwarz, rahmenloser GTO Spiegel...


    Ich hab meinem in einem Anfall von Geldvernichtung noch die Black Line Rückleuchten statt den normalen LCI LED gegönnt. Finde die werten auch nochmal auf.

    Kennzeichen werden noch rahmenlos geklettet (3D Plastikschilder). 6WA zu 6WB ist gerade in Arbeit und 2TB mit M4 Lenkradspange ist gerade in der Beschaffung.


    Wie bist Du mit der M4 Lenkradspange zufrieden? Diese ist ja lederbezogen, passt also nicht zum normalen Airbag, dafür optisch gut zum Lenkradkranz?

    Und waren Deine Nieren-Ziergittern schon ab Werk komplett schwarz oder hast Du die lackiert/umgebaut? Bei mir ist der Rahmen Chrom und nur die 9 Stäbe schwarz glänzend.

    Das wollte ich schon lange ändern, daher bin ich froh dass ich die Bilder von Deinem entdeckt habe.


    Gruß,


    Tom

  • Hi Tom,


    sehr interessant, dass Du ähnliche Umrüstungen vorgenommen hast. Da scheinen Geschmäcker ja doch nicht immer verschieden zu sein ;)


    An den Nieren habe ich nichts geändert, die war ab Werk (zumindest ab Kauf) komplett schwarz (erweitertes Shadow-Line?)


    Die M4-Lenkradspange ist bei mir nicht mit Leder bezogen. Insofern ist das nur der Schlitz in der Mitte, der die M4-Spange von der M-Sport-Spange unterscheidet.


    Grüße


    Markus

  • Also die M Spange ist bei mir auch lederbezogen, von daher würde es mich wundern wenn es bei dir nicht so ist.

    Die schwarzen Nieren gab es nicht ab Werk zu bestellen und sind nachträglich verbaut worden ;)


    Grüße,

    Reinhard

  • Sowas kannst du heute mit der erweiterten Shadow Line bestellen.

    Bei den F Modellen gab's sowas noch nicht ;)


    Grüße,

    Reinhard