F30 335i Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F30 335i Kaufberatung

      Hallo allerseits,

      habe morgen einen Termin zur Besichtung eines F30 335i, gerne würde ich eure Meinung über dieses Angebot hören.
      Habe eine Probefahrt für 1 std. vereinbart und bin gespannt was mich erwartet.
      Leider geht aus der Anzeige nicht hervor, ob er Xenon hat, und ob RFT verbaut sind.

      nissan-kohlmann-sprockhoevel.d…fahrwerk/details-wdb8cy3b
      autoscout24.de/angebote/bmw-33…ldtidx=3&cldtsrc=listPage

      DIe Ausstatungsliste liest sich ganz gut und reicht mir vollkommen, SitzH und Navi ist für mich nur nice to Have.
      Interessant ist die Sportsline das Adaptive FW, und die Sportsitze. DOT HA 2019, VA 2016, TÜV und Große Insepktion wird neu gemacht. 1. Hand

      Negativ, Nur 4fach bereift Contis, welche weis ich noch nicht, ü 100tkm,
      Wie das Scheckheft oder sonstige Unterlagen aussehen sehe ich morgen.

      Gibt es noch besondere Pkt. auf die zu achten sind?

      SInd die 20k gerechtfertigt? Sehe den eher bei 18k+

      Bitte um schnelle Hilfe, Danke :thumbup:

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SonGodin ()

    • Hallo.

      Also von den Bildern her hätte ich gesagt das er Xenon hat. Die

      Bilder sind auch nicht so prickelnd. Von der Ausstattung kann ich nur

      sagen das se dir zusagen muss. Fehlt zB der Tempomat. Wenn ihn nicht

      brauchst,ok. Guckst mal ob es ein deutsches Auto is oder Reimport.

      Unfallfrei? Ich hab zB noch ein par neue Winterreifen dazu bekommen,

      wenn auch mit Stahlfelgen.

      Und bitte, seh zu das deine Augen nicht leuchten als wärst du 6 und du

      bekommst dein erstes neues Fahrrad.

      Ich drück dir die Daumen.

      Gruß Ingo.

    • Die Ausstattung ist eine komische Mischung, an manchen Punkten gut, an manchen Punkten mangelhaft ?(:D
      Xenon hat er definitiv, siehe SRA und fehlende Höhenregulierung beim Lichtschalter.

      Preis sehe ich eher bei 17.000 €, klar die können sagen "seltenes Schaltgetriebe", aber dafür merkwürdige Ausstattung, keine 8 Fach bereifung, Km-Stand, Fahrzeug komplett von der Stange...

      335i Limousine Sport-Aut. 6/12

      Per4mance F&F Retrofittings Anlage ab Kat
      Wagner 200 Zellen Downpipe
      Wagner Evo 2 Performance Ladeluftkühler
      Aluminium Chargepipes beidseitig
      Burger Motorsports Ansaugung
      Softwareoptimierung von Gorilla-Performance
      ca. 370-400 PS und 610Nm
      :thumbsup:

    • Das Lenkrad sieht ohne Tempomat auch irgendwie komisch aus ... wusste gar nicht, dass es die Variante gibt.

      Bzgl. Schaltgetriebe: das ist ein wesentlicher Punkt zum Verhandeln, denn es gibt da nur die Enthusiasten, die so ein Fahrzeug als Handschalter haben wollen, alle anderen wollen Automatik ... deswegen kann man damit den Preis u.U. drücken.

      Hat der wirklich AAC drin? Bei mir sind da irgendwie mehr Knöpfe dafür da ... und die Front ist auf keinem der Bilder vernünftig zu erkennen ... ich weiß ohnehin nicht, warum die Bilder in der Dämmerung machen, soll da was verborgen werden?

    • Moin, ich habe zwar aktuell einen Tempomat bei mir drinne, benutze ihn aber so gut wie nie, ist also nicht schlimm das er keinen hat, aber wieso ist das Fragwürdig?

      Werde ja gleich hören was er sagt und wie er da steht.

      Gibt es sonstige KFZ spezifische Pkt auf die zu achten sind?

      So wie er jetzt da steht werd ich nicht mehr als 18k+- bezahlen. Mich stören auch eher die ü100tkm, aber er ist aus 1.Hand. Das spricht meist für den Wagen.

      Wenn ich die Autoportale so durch gehe finde ich aktuell 6 Autos in ganz DE.
      Suchkriterien: Benziner, Schalter, 6 Zylinder, 100tkm +-, bj. 2012-2015, Limo, F30, Händler.
      Ich geh noch nicht mal auf Km, oder besondere Ausstattung

      Danke Bimmel, ist aber nicht mein erster Auto Kauf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SonGodin ()

    • ACC würde ich mit einem klaren Nein beantworten. Kein Tempomat, keine Knöpfe unten links - dafür das Ablagefach.

      Hinfahren, Lackprüfer mitnehmen, in Ruhe fahren und ansehen.

      Wenn es ein „sauberes“ Auto ist, dazu 1. Hand und gut gepflegt, kann es in die 2. Runde gehen.

      Immerhin Memorysitze, großes Mäusekino.

      Fehlen würde mir: M-Paket (zumindest innen Lenkrad und dunkler Himmel). Tempomat kann man drüber reden, Nachrüsten ist machbar, wenn wirklich wichtig. Ansonsten macht das die Suche nach einem M-Lenkrad einfacher. ;)

      Farbe top, innen schwarz - beste Kombi.

      Der Händler wird den vermutlich in Zahlung genommen haben, wär spannend, ob er verrät, was vom Vorbesitzer gekauft wurde...

      Bisheriges Fahrzeug: E93 335i N54
      Seit 03. Dezember 2019: F31 330d xDrive Sportline. Mods bisher: M-Lenkrad, Sportgetriebe & SLI codiert, M-Nieren schwarz

    • SonGodin schrieb:

      Schaue auch grade mal nach dem B58 340i, vllt die bessere Wahl?
      Da habe ich nur 4 gefunden, aber alle unter 50tkm für 26k€ +

      autoscout24.de/angebote/bmw-34…ldtidx=1&cldtsrc=listPage
      Da ist ja auch maximale Sparflamme :D
      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • Statti, ich glaube du hast noch nicht raus gelesen das ich kein KFZ suche was volle Hütte ist, das meiste davon ist nur schöner schnick schnack den ich nicht brauche. Für mich muss das FZ. Technisch absolut Top sein. SitzH, MemorieSitz, Navi, elektronische Helferlein etc. sind für mich uninteressant.
      Sportsitze, SportFW, einwandfreie Historie, Original Zustand sind für mich viel wichtiger

    • Du willst doch Meinungen zu den Kisten. Das sind alles Fahrzeuge die sich Pfennigfuchser kaufen... vor ca 9 Jahren hab ich nach einem E90 335i gesucht...die Fahrzeuge mit ausgewogener Ausstattung waren preislich in einem angemessenen Rahmen, dann gab es da die mit absolut dem nötigsten drin (damals Halogen, heute eben die Basis-LED-Teelichter wie im verlinkten 340i) und genau die Kisten waren ewig inseriert trotz niedrigem Preis da sowas eben vom Markt nicht wirklich gesucht wird. Mag bei einem 318d anders sein, aber beim Top-Modell sieht die Sache anders aus.

      Mir ist das im Prinzip völlig egal was sich einer vor die Türe stellt - ein Auto wirklich technisch bewerten können wir hier sowieso nicht.

      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • Ist doch supoer, wie die Anforderungen bzw. Bedürfnisse verschieden sind und es trotzdem für jeden ein passendes Auto auf dem Markt gibt.

      Hier steht Freude am Fahren vermutlich ganz groß über allem udn da sind die gezeigten Fahrzeuge sehr passend: Fahrwerk, Schaltung, Motor und vielleicht noch Sportsitze.

      Ich würde z.B. ohne HUD keinen BMW mehr kaufen ... meine bessere Hälfte würde auf die RFK nicht mehr verzichten wollen ... inzwischen sitze ich zwar nicht mehr ganz soviele Stunden im Auto, aber für mich war immer klar, dass ich als Nutzer des Fahrzeuges auch einen gewissen Komfort erwarte und gerade deswegen wurde es ein F3x. Bei den hier gefragten Features und einem 335i aus der Anfangszeit des F30 würde ich mir die Frage stellen, ob das Geld bei einem E90 LCI mit gleichem Motor usw. nicht besser investiert wäre, wenn die neuen Features vom F3x ohnehin nicht im Auto sein müssen/sollen?

    • ANZEIGE