BMW Android Touch Display

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW Android Touch Display

      Hallo zusammen,

      hat jemand schon das Android Display eingebaut und kann was dazu berichten? Es sieht nach einer Ultimativ-Plug&Play-Lösung für Multimedia in unseren Bimmers irgendwie .... das ding hat ja fast alles :huh: , u.a. screen mirroring, filme gucken, google Apps (MAPS, youtube usw.) , touch, frontkamera verbindungsmöglichkeit ,WiFi bla bla bla

      [Blockierte Grafik: https://i.ytimg.com/vi/WWBF9TCuvOM/maxresdefault.jpg]

      youtube.com/watch?v=WWBF9TCuvOM


      Das gibts bereits bei Real für 729€
      real.de/product/320673305/?k…ASABEgJTVfD_BwE

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hisham_s89 ()

    • Sehe ich zum ersten mal.

      Ich kenne den Preis nicht, aber da finde ich das Tool von Bimmertech (wenn Navi bereits vorhanden) besser.
      Das ist auch Plug&Play und kann das Display von jedem Device 1:1 übertragen zu dem bietet es noch 2 HDMI Eingänge.
      In den USA haben viele ein Apple TV angeschlossen.

      Für jemand ohne Navi, ist das Android Display natürlich interessant und sieht auch optisch nach den Kacheln fast wie OEM aus, auf den ersten Blick.

      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Dzeko schrieb:

      Sehe ich zum ersten mal.

      Ich kenne den Preis nicht, aber da finde ich das Tool von Bimmertech (wenn Navi bereits vorhanden) besser.
      Das ist auch Plug&Play und kann das Display von jedem Device 1:1 übertragen zu dem bietet es noch 2 HDMI Eingänge.
      In den USA haben viele ein Apple TV angeschlossen.

      Für jemand ohne Navi, ist das Android Display natürlich interessant und sieht auch optisch nach den Kacheln fast wie OEM aus, auf den ersten Blick.




      Das gibts bereits bei Real für 729€
      anbei der Link
      real.de/product/320673305/?kwd…1ihQNvEAQYASABEgJTVfD_BwE


      welche Lösung von bimmertech meinst du ? hast du ein Link?
    • hisham_s89 schrieb:

      Dzeko schrieb:

      Sehe ich zum ersten mal.

      Ich kenne den Preis nicht, aber da finde ich das Tool von Bimmertech (wenn Navi bereits vorhanden) besser.
      Das ist auch Plug&Play und kann das Display von jedem Device 1:1 übertragen zu dem bietet es noch 2 HDMI Eingänge.
      In den USA haben viele ein Apple TV angeschlossen.

      Für jemand ohne Navi, ist das Android Display natürlich interessant und sieht auch optisch nach den Kacheln fast wie OEM aus, auf den ersten Blick.




      Das gibts bereits bei Real für 729€
      anbei der Link
      real.de/product/320673305/?kwd…1ihQNvEAQYASABEgJTVfD_BwE


      welche Lösung von bimmertech meinst du ? hast du ein Link?


      Okay, die US Lösung kostet glaube ich 600 Dollar, für mich ist an sich nur das Screen-Mirroring interessant, da ich kein Apple Car-Play habe und durch NBT nicht freischalten kann.
      729€ für diese Option bei Fahrzeugen ohne Navi ist natürlich interessant.
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Frage mich ja wer sich bei der Entwicklungsabteilung bei BMW ein Touch-Display für die aktuellen BMW-Reihen ausgedacht hat... es macht von der Lage des Bildschirm für mich keinerlei Sinn. Die Bewegung zum Bildschirm ist viel zu lang und kontraproduktiv, vor allem während der Fahrt sogar gefährlich.

      Beim Golf z.B. finde ich es viel sinnvoller, da dort das Display näher zum Fahrer positioniert ist.

    • schau mal auf bimmerpost.com im F30 Forum.

      Hier hat fast jeder Probleme mit dem Teil da die Android Einheit bei höheren Temparaturen. Das fällt dan reihenweise aus.

      Die Idee ist genial vorallem weil es auch in 10.1 Zoll plug and play verfügbar ist (ohne Anpassung).

      Aber leider ist die Umsetzung scheinbar nicht zufriedenstellend.

      Nichts ist notwendiger als das Überflüssige.

    • derf schrieb:

      schau mal auf bimmerpost.com im F30 Forum.

      Hier hat fast jeder Probleme mit dem Teil da die Android Einheit bei höheren Temparaturen. Das fällt dan reihenweise aus.

      Die Idee ist genial vorallem weil es auch in 10.1 Zoll plug and play verfügbar ist (ohne Anpassung).

      Aber leider ist die Umsetzung scheinbar nicht zufriedenstellend.


      Da steckt halt doch nicht die Entwicklung dahinter wie bei einem OEM :D
      Gruß Hendric :)

      Umbau von Abgasanlagen N13, N20, N55, B38, B48, B58 und S55 - bei Interesse PN

      Verkaufe eine B58 MSD/VSD Attrappe
    • derf schrieb:

      schau mal auf bimmerpost.com im F30 Forum.

      Hier hat fast jeder Probleme mit dem Teil da die Android Einheit bei höheren Temparaturen. Das fällt dan reihenweise aus.

      Die Idee ist genial vorallem weil es auch in 10.1 Zoll plug and play verfügbar ist (ohne Anpassung).

      Aber leider ist die Umsetzung scheinbar nicht zufriedenstellend.


      Am Ende haben die in der SW den Hitzeschutz nicht bearbeitet und ein "blanko" Android genommen haha -> Das ist mal einem Handyhersteller passiert.
      Das Gerät ist lustiger weiße nach 20/30 min Nutzung ausgegangen, sobald die Prozessorleistung auf 60% ging ... :fail:
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • Hab mich auch vor kurzem eingelesen. Bei Ali gibts das Teil für ca 440 Euro. Das wäre dann noch interessanter.

      Ich befürchte aber, dass es noch nicht perfekt ausgereift ist und wie derf schreibt überhitzt oder generell langsam/rucklig wird. 1GB RAM ist für Android ja doch eher das untere Minimum.

      Aber das Teil gibts wohl noch nicht so lang. Vielleicht kommt ja bald eine neue bessere Version :)

      8) Got Boost?
    • Dzeko schrieb:

      Ich kenne den Preis nicht, aber da finde ich das Tool von Bimmertech (wenn Navi bereits vorhanden) besser.
      Das ist auch Plug&Play und kann das Display von jedem Device 1:1 übertragen zu dem bietet es noch 2 HDMI Eingänge.
      In den USA haben viele ein Apple TV angeschlossen.


      Hast Du da ein Link zu?



      Ich meine es gibt ja zwei Wege Android oder meinetwegen IOs zu integrieren



      1. man macht es wie die oben: Ein Android stellt über die BMW API die native Funktionalität
      dar und setzt darüber eben das Android.

      Blöd ist hier nur das es vermutlich nicht über die API gemacht wurde, sondern
      nur ein Video Signal einspeist. Deswegen kann man auch iDrive nicht per Touch
      bedienen.

      Also, das ist schon ziemlich billig gemacht. Wie ich bei der Fahrt das Panel bedienen
      sollte, weiß ich auch nicht, das wird nicht ernst funktionieren. Ich will es
      auch gar nicht wissen, ebenso absurd wie das Mitteldisplay im 3er Tesla.



      2. Man macht im aktuellen iDrive Display ein Viddeoinsert und speisst da ein Android oder iOs ein. Das wäre dann noch farglicher von der Bedienung her, denn per iDrive möchte ich ein Android nicht bedienen, dass kann nicht funktionieren.
      Wozu das ganze?

      Also ich hätte schon oft gerne zwischen BMW Navi und Google Maps umgeschaltet, das wäre schon manchmal nicht schlecht, gerade wenn man sich eher die gegend anschauen will usw.
    • MakrOh schrieb:

      Dzeko schrieb:

      Ich kenne den Preis nicht, aber da finde ich das Tool von Bimmertech (wenn Navi bereits vorhanden) besser.
      Das ist auch Plug&Play und kann das Display von jedem Device 1:1 übertragen zu dem bietet es noch 2 HDMI Eingänge.
      In den USA haben viele ein Apple TV angeschlossen.


      Hast Du da ein Link zu?


      BimmerTech SmartView HD Flex
      Du brauchst dazu allerdings noch ein Mutlimedia-Interface in Kombination, damit das überhaupt funktioniert, wird ebenfalls beim Kauf angeboten.

      Das System überträgt dann an sich den Display deines Handys 1:1 auf das iDrve Display.
      Du kannst daher also alles was das Handy zeigt, dort sehen z.B. TV, YouTube, Musik usw.

      Hier auch mal ein Video (Es gibt einmal ein Flex und ein Smart View HD) Das Flex bedient aber via Screen Mirroring sämtliche Endgeräte mit: Windows, Android, iOS, Blackberry OS usw.
      3 Buchstaben für mehr Emotionen beim fahren - BMW

      Hat Kontakte zu Aufbereiter, Lackierer & Autoglaser und Folierer - in Frankfurt / Main (Glaser bietet auch andere Leistungen an)
    • ?( Ich bin ja nun nicht DER Technikfreak, aber warum gibt es da eigentlich keine einfache Lösung dafür, so wie ich per Screen Mirroring oder Smart View mir alles vom Handy auf meinem Smart-TV anzeigen lassen kann? ?(
      Eigentlich müsste doch nur der Empfang (wie im TV auch) ermöglicht werden. Oder?

      Gruß
      Mario

      F30 / 330dA XDrive / schwarzes Biest

      :dash:" Irgendwas ist immer "

    • Hallo!

      Screen Mirroring von Android Handys auf das NBTevo gibt es ja schon - aber eben nur für das Evo.

      CU Oliver

    • ANZEIGE