Bremsscheiben + Bremsbeläge

  • Braunschweig, Aachen, Leeds, Lille ... such' Dir was aus.


    Was Du oben beschreibst, würde ich im Wesentlichen nur unter sauberem Arbeiten beim Wechsel der Verschleißteile beschreiben und hat nur mindere Auswirkungen auf Geräusche (alles was kein Quietschen ist) an der Bremse und marginale, wenn überhaupt aufs Bremsenquietschen.

  • Hallo,


    nenne mir einmal bitte die Quelle, die Du irgendwo gelesen hast.


    Übrigens gibt es auch noch die TU Darmstadt und Karlsruhe, die nicht weit von Dir weg sind.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Die Physik kann ich dir erklären.

    Natürlich quietscht die Scheibe. Denn sie schwingt wie ein Resonanzkörper mit dem Bremsklotz und dem Sattel durch den Stick-Slip Effekt mit.

    Da gibt es die schöne und einfache Methode wo mit einem kleinen „Hammer“ auf die Scheibe oder das gesamte Bremssystem geschlagen und das System zum schwingen angeregt wird. Mit Lasermesstechnik oder anderen Messmitteln sieht man dann schön die verschiedenen Eigen- und Resonanzfrequenzen. Dann kann man versuchen die Frequenzen durch Gewichte in andere Frequenzbereiche zu verschieben.

    Übrigens schwingt/quietscht auch eine leise Bremse. Du hörst es nur nicht weil die Resonanzfrequenzen nicht im hörbaren Bereich oder schlichtweg zu leise sind.


    Zieh doch mal deinen Finger über eine Glasscheibe so dass es quietscht. Ist der Selbe Effekt. Oder denkst du der Bremsklotz schwingt von alleine?

  • Hallo,


    wo bist Du denn ausgebrochen? Du Fachmann für KFZ Technik, Du Fachmann für KFZ Bremsen, du Fachmann für Schwingungstechnik, Du Fachmann für Eigenfrequenzen.


    Hast Du schon einmal ein LASER Hollogramm gemacht?


    Bleibe bitte sachlich und bleibe beim Thema. Du hast alles sinnentstellend aus dem Zusammenhang gerissen.


    Es ging hier um quietschende Bremsen in diesem Thema.


    Es ging nicht um mit dem Hammer drauf schlagen auf die Bremsscheibe und nicht auf den Sattel.


    Es ging auf keinen Fall um ein Gewicht irgendwo drauf zu kleben, damit die Resonanz verstimmt ist.


    Du hast mit Deinem Halbwissen irgendwann irgendetwas gelesen und wirfst alles durcheinander.


    Das Thema quietschende Bremsen gibt es so lange schon, wie es Scheibenbremsen gibt. Innenbackentrommelbremsen haben weit weniger gequietscht. Diese Aussage ist gültig für trockene Ausführungen der beiden vorgenannten Bauarten.


    Die Firma ATE aus Schwalbach ist die führende Bremsenfirma in Deutschland. Mehrere Hersteller entwickeln mit dieser Firma zusammen die neue Bremsanlage bei neuen Prototypen im KFZ Bereich PKW. Wer behauptet, dass ATE schlechte Qualität herstellt hat keine Ahnung von Maschinenbau und sollte sich Informieren bevor er wieder an die Tasten geht.

    Die Adresse und Webseite sei nachfolgend genannt:

    Scheibenbremsen
    Immer eine Lösung, die passt Warum bei unseren Bremsscheiben wirklich alles stimmt? Ganz einfach: Wir können nicht anders.
    www.ate.de


    Nachfolgend einige Treffer im Internet zum Thema quietschende Bremsen:

    https://www.autobild.de › artikel › bremsen-quietschen-14592881.html

    https://www.atp-autoteile.de › blog › bremsen-quietschen

    https://praxistipps.chip.de › warum-quietschen-bremsen-moegliche-gruende-und-loesungen_1445

    https://www.t-online.de › auto › technik › id_67089150 › auto-bremsen-quietschen-ursachen-und-

    https://www.fairgarage.com › de-de › bremsen-quietschen

    https://autorevue.at › ratgeber › quietschende-bremsen

    https://www.atu.de/pages/meisterwerkstatt/wartung-service/bremsen-quietschen.html



    So Leute ich bin überzeugt, dass ich Euch genug Fakten zum Thema quietschende Bremsen, Ursachen und Abhilfe geliefert habe. Nach Studium meiner Einlassungen werdet Ihr das Thema mit andere Augen sehen.


    Mit freundlich Grüßen

  • Du wolltest doch dass jemand dir die Physik erklärt.

    Hab schon viel mit Lasern gemacht. Heißt übrigens Hologramm du Hohlbirne.

    Wenn du mir nicht glaubst dass eine Bremsscheibe schwingt, nimm deine Karre zu mir mit auf die Arbeit und wir vermessen das. Haben schon viele namhafte Kunden gemacht. Die Rechnung zahlst dann aber du. Sollte ein gutes Lehrgeld für dich sein.


    Behauptest Bremsscheiben können nicht quietschen und kommst mit irgendwelchen billigen Links. Was hast du gesucht, Bremse quietschen?


    Such doch mal nach „Schwingungsmessung Bremsscheibe“.

    Hier etwas bessere Lektüre für dich:


    https://pub.dega-akustik.de/DAGA_2011/data/articles/000072.pdf


    Schwingungsmessung an einer Bremsscheibe - isi-sys
    Das  Vic-3D High Speed Vibrationsanalyse™ System  x Auto­mo­bi­le unter­lie­gen im Betrieb vie­len ver­schie­de­nen Kräf­ten. Vibra­tio­nen vom Motor oder der…
    www.isi-sys.com


    Detaillierte Analyse von Bremsenakustik und Bremsenquietschen - mit Polytec - Polytec GmbH

    (Hier auf die Links klicken)


    Hier noch ein Video:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So Leute ich bin überzeugt, dass ich Euch genug Fakten zum Thema quietschende Bremsen, Ursachen und Abhilfe geliefert habe. Nach Studium meiner Einlassungen werdet Ihr das Thema mit andere Augen sehen.


    Mit freundlich Grüßen

    Einen Scheiß hast du. Nach deinem Studium erleidet man einen geistigen Schaden und landet in der Geschlossenen. Aber Einbildung ist auch ne Bildung.


    So Leute wie dich muss man eigentlich verhungern lassen.

    Vergeudete Zeit und Mühe.

  • admin

    Hat das Thema geschlossen.