Schaltwippen nachgerüstet und enttäuscht

  • Hallo Leute bin neu hier habe mir im März ein 440i GC geholt.

    Ich hab einen ohne Schaltwippen erwischt und vor 2 Wochen habe ich die nachrüsten lassen.

    Ich hab das Gefühl das der nicht schneller schaltet als vorher im manuellen Modus und Launch Control funktioniert auch nicht daraufhin habe ich den Typen kontaktiert

    Er meinte schneller schalten die nicht und bei launch Control soll man sich strickt an die Reihenfolge halten sonst geht das nicht.

    Habe es mehrmals probiert und Videos angesehen und die Bedienungsanleitung gelesen.

    Nun zu meiner Frage schaltet der wirklich nicht schneller oder hat er das falsch codiert hat da jemand Erfahrung?

    Vielen Dank im Voraus

  • Ich meine allgemein schneller schalten auch über Schalthebel es hat ne Verzögerung nach dem betätigen

  • Hast du für die Launch Control die Bremse auch wirklich feste durchgetreten? Das war mein Fehler anfangs. Da muss man schon ordentlich reinlatschen, damit er in den Launch Control Modus geht.


    In welchen Fahrmodi bist du überhaupt unterwegs? Hast du den Sport-Modus (ohne +) so konfiguriert, dass der Antrieb auch schärfer wird? Daran entscheidet sich meines wissens, ob er schnell oder komfortabel schaltet. In Sport+ ist immer der schnelle Modus drin.

  • Immer im Sport plus probiert Bremse hab ich auch gut getreten aber nicht so das es mich an Sitz presst

  • Wieso sollte das Auto über Schaltwippen schneller schalten, als wenn du über den Hebel den gleichen Befehl gibst?

    Na weil die Formel 1 doch auch Schaltwippen hat und die fahren ja ziemlich schnell :S


    Sportautomatik codieren ist eigentlich der gängigste Weg um die Schwaltwippen freizuschalten. Wenn da aber was nicht richtig codiert wäre, würden die Wippen gar nicht gehen.

  • Man kann Sportautomatik am Getriebe auch ohne die Wippen am FEM codieren und umgekehrt, wenn man es händisch macht. Sinnvoller ist es wohl meist, die passende SA für die Kombination zu ergänzen, aber es geht auch anders. Vielleicht nochmal nachhaken, ob nur die Wippenfunktion oder alles codiert wurde.


    Schaltunterschied Wippen vs. Hebel wäre mir neu. Unterschied D/S bei Sportautomatik merkt man eigentlich recht deutlich.

  • Selbst Sport-Automatik vs. Non-Sport-Automatik habe ich nicht gemerkt. Die Schaltwippen geben dem Getriebe den selben Impuls, wie es auch der Schalthebel in der manuellen Gasse macht. Die Schaltgeschwindigkeit ändert sich dadurch überhaupt gar nicht. Ich persönlich merke nichtmal einen Unterschied in der Schaltgeschwindigkeit(!) zwischen Comfort und Sport(+). Er schaltet halt bei anderen Drehzahlen, aber wenn ich in Comfort Vollgas gebe, dann habe ich nicht das Gefühl, dass dort eine künstliche Verzögerung eingebaut ist und im Gegenzug in Sport oder Sport+ habe ich nicht das Gefühl, dass das Getriebe hier die Gänge "reinschießt".


    Für mich sind die Schaltwippen ein schönes Spielzeug, mehr aber auch nicht. Ich finde sie angenehm, um beim abbremsen die Motorbremse besser auslösen zu können, aber vermisse sie auch überhaupt nicht, wenn ein Auto sie nicht hat.

  • Wenn der Sportautomatik codiert hat müsst Launch Control auch funktionieren

    Oder sehe ich das falsch