Route an Fahrzeug senden nicht mehr möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Route an Fahrzeug senden nicht mehr möglich?

      Moin Liebe Community!

      Ich fahre am Freitag in den Urlaub und wollte gerne die Route die fahren möchte gerne an mein Navi schicken.
      Leider scheint es dafür keine Möglichkeit mehr zu geben. Ich kann zwar eine Adresse schicken, aber eine gesamte Route nicht.
      Ich habe, für eine Rundfahrt durch Schweden im Sommer 2018, mal eine Route auf bmw-routes.com erstellt und diese auf einem Stick gespeichert und die konnte ich dann auch so übernehmen. Die Seite existiert aber nicht mehr.
      Gibt es da eine Alternative?
      Fand das von der Überlegung her nämlich eigentlich ganz gut. So musste man nicht 10 Adressen eingeben als Zwischenziele sondern hat das gemütlich am PC erstellt und dann mit ins Auto genommen.

      Fahrzeug ist ein F34 BJ 12/2013 mit Navi Professional, also NBT.

      sgt.luk3

      ""
    • Hallo,

      ja, die Funktion ist leider Ende 2019 abgeschaltet worden.

      Ich fand die auch immer gut zum planen der Urlaubsroute, oder wenn man mal irgendwo nicht über die Naviempfehlung fahren wollte.

      Wurde aber wohl zu wenig genutzt und man sah es die letzten Jahre auch, dass es immer angestaubter wirkte.


      Beste Grüße
      Piwi

    • Adresse kannst du entweder per google Maps ans Auto schicken oder über die connected app. Aber da hat man ja nun auch nicht so viel von. Es sei denn du suchst dir noch am Rechner oder am Handy die Adresse und schickst es für später schonmal an das Fahrzeug, aber die Routenplanung ist dann ja dennoch nicht so gegeben...Sehr sehr schade.

    • sgt.luk3 schrieb:

      Wenn das über google laufen soll, dann musst du da dein connected Konto irgendwie mit eintragen. Muss mal schauen wie das geht. Ist schon länger her, dass ich das mal gemacht habe.
      auf dem Handy geht es direkt aus Google Maps, da musst du nichts anmelden.
      Du gehst in der Maps App auf „Teilen“ und teilst das dann mit der BMW Connected App.

      Die ConnectedApp schickt dann ne SMS an den Wagen, so als würdest du es in der ConnectedApp selbst machen.
    • Piwi87 schrieb:

      auf dem Handy geht es direkt aus Google Maps, da musst du nichts anmelden. Du gehst in der Maps App auf „Teilen“ und teilst das dann mit der BMW Connected App.

      Die ConnectedApp schickt dann ne SMS an den Wagen, so als würdest du es in der ConnectedApp selbst machen.
      ...ich habe mir erfolglos einen Wolf gesucht und kann das obige nicht nachvollziehen. Samsung Galaxy S8 mit Android 9, BMW Connected App 6.2.3.5866 ist installiert, ebenfalls Google Maps 10.32.1. Ich erstelle in Google Maps eine Route von A nach B, anschließend habe ich die Möglichkeiten "Wegbeschreibung teilen oder Standort teilen", eine Route allerdings an sich kann nicht geteilt werden. Allerdings finde ich in den beiden genannten Möglichkeiten des Teilens keine Auswahlmöglichkeit der BMW Connected App. Also von daher sehe ich keine Chance, eine Route über Google Maps zu exportieren. Auch über die BMW Connected App kann ich nur einen Standort und keine Route ans Fahrzeug senden.
    • Du kannst auch keine Route exportieren.
      Du kannst nur bei google eine Adresse suchen und diese dann an connected schicken oder eben direkt ans Fahrzeug wenn du das im Google Account angelegt hast.
      Routen gehen nicht mehr bzw gingen bei google noch nie.

      Dafür gab es ja deswegen auch mal bmw-routes.com. Da konnte man genau das machen was du willst und was ich auch definitiv vor 1,5 Jahren mal genutzt habe. Die Seite gibts aber nun nicht mehr.

    • Lässt sich auch keine Route mehr per USB-Stick laden? Auf die Funktion hatte ich mich eigentlich schon für Ausfahrten gefreut :(

      EDIT: Also - habe da gerade eine Idee. Falls hier jemand noch Dateien von bmw-routes.com hat, bitte gerne an mich schicken. Ich möchte versuchen, das Format zu verstehen um ggf. einen GPX zu BMW Konverter zu entwickeln.
      Ich habe bmw-routes.com letztes Jahr noch benutzt und in einem M5 (F90) verwendet, aber leider die Datei nicht mehr :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Organized ()

    • Organized schrieb:

      Lässt sich auch keine Route mehr per USB-Stick laden? Auf die Funktion hatte ich mich eigentlich schon für Ausfahrten gefreut :(

      EDIT: Also - habe da gerade eine Idee. Falls hier jemand noch Dateien von bmw-routes.com hat, bitte gerne an mich schicken. Ich möchte versuchen, das Format zu verstehen um ggf. einen GPX zu BMW Konverter zu entwickeln.
      Ich habe bmw-routes.com letztes Jahr noch benutzt und in einem M5 (F90) verwendet, aber leider die Datei nicht mehr :(
      Sehr gute Idee, da würde ich mich beteiligen. Entwickle auch schon seit 10 Jahren Webanwendungen und Apps, vllt könnte man da wieder was modernes auf die Beine stellen.
    • Neu

      sgt.luk3 schrieb:

      Du kannst nur bei google eine Adresse suchen und diese dann an connected schicken oder eben direkt ans Fahrzeug wenn du das im Google Account angelegt hast.

      Routen gehen nicht mehr bzw gingen bei google noch nie.
      Und wo genau mache ich das im Google Account? Senden an E-Mail Account, iPad, Telefon. Das alles geht. Ich finde nur kein Fahrzeug und auch keine Möglichkeit, eines zum Google Account hinzuzufügen. Offensichtlich bin ich zu blöd dazu ...
    • Neu

      Markus F. schrieb:

      Und wo genau mache ich das im Google Account? Senden an E-Mail Account, iPad, Telefon. Das alles geht. Ich finde nur kein Fahrzeug und auch keine Möglichkeit, eines zum Google Account hinzuzufügen. Offensichtlich bin ich zu blöd dazu ...
      Du musst dein Fahrzeug unter der folgenden Adresse bei Google hinterlegen Google SendToCar. Ist schon ewig her dass ich das bei mir gemacht habe daher weiß ich den Ablauf nicht mehr, es scheint aber so zu sein dass du als Konto ID die Emailadresse für deinen ConnectedDrive Zugang eingeben musst
    • ANZEIGE